Helft Coco bei seiner Suche

Diskutiere Helft Coco bei seiner Suche im Amazonen Forum im Bereich Papageien; na das sind ja schöne neuigkeiten :zustimm: :)

  1. #21 Rico wolle, 12. April 2008
    Rico wolle

    Rico wolle Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    1.622
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    köln
    na das sind ja schöne neuigkeiten :zustimm: :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 dobifrauchen, 14. April 2008
    dobifrauchen

    dobifrauchen Mitglied

    Dabei seit:
    3. März 2008
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Coco und Julchen

    Hallo Zusammen,

    habe Heute nach langen warten endlich denn DNA Test von Julchen bekommen.

    Julchen ist ein Julchen…… nun steht dem jungen Glück nix mehr im Weg:dance:

    Liebe Grüße

    Michéle + Anhang
     

    Anhänge:

  4. Cocohs

    Cocohs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10. März 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Michéle Toll wie Du dich um Coco kümmerst und Ihm eine Chance gegeben hast. Ich habe auch einen Coco seit 37 Jahren. leider ist er an Asperillose Erkrankt. Seit 4 Wochen behandele ich ihn mit Vfend. Sehe leider noch keine besserung. Ich hoffe ich habe auch so viel Glueck wie Du.
     
  5. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.359
    Zustimmungen:
    212
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo cocohs,

    du wirst bestimmt nioch mehrere bekommen uber aspergillose bekommen da mehrere hier ihre vogel gesund bekommen haben ...
    sicher weisst du das eine gute ernahrung, reich an betacarotene ein "must" bei aspergillose bekampfung und heilung ist.

    Wenn du auf das profil von dobifrauchen klickst wirst du das datum ihres letzten besuches sehen konnen...
    komischerweise ist sie seit 05.10.2012 07:58 nicht mehr auf dem forum gewesen.

    Ware schon gewesen zu erfahren wie es ihren beiden amas geht..
    ciao
     
  6. #25 charly18blue, 11. März 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.361
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Cocohs,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Wie Papugi bereits schrieb, war Michéle seit Oktober 2012 nicht mehr im Forum. Wenn Du das möchtest, mach ich für Dich eine eigenes Thema im Aspergilloseunterforum auf.

    Nun zu Deinem kranken Coco. Um eventuell Tips zu geben, brauch ich einige Infos. Wie verabreichst Du das VFend, einmal oder zweimal am Tag? Gibst Du es seit 4 Wochen durch? Wie wurde die Aspergillose diagnostiziert, Röntgen, Elektrophorese, Endoskopie? Wird auch inhaliert, wenn nein, warum nicht? Verrätst Du mir auch den behandelnden Tierarzt (das gerne auch per PN)! Was fütterst Du, was wiegt Dein Coco?
     
Thema:

Helft Coco bei seiner Suche