Helft mir doch...

Diskutiere Helft mir doch... im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen, mir hat noch niemand auf meine erste Wortmeldung s.u ge- antwortet(maul,maul...),ich bin wohl auch etwas ungeduldig......

  1. #1 Steff2812, 30.10.2000
    Steff2812

    Steff2812 Guest

    Hallo alle zusammen,
    mir hat noch niemand auf meine erste Wortmeldung s.u ge-
    antwortet(maul,maul...),ich bin wohl auch etwas ungeduldig... ;)Aber das ist noch alles so spannend hier..
    Ich bin immernoch dringend auf der Suche nach zimmervolieren
    geeigneten anhänglichen Geierchen, die unsere Nachbarn auch
    tolerieren (sehr(!) lärmempfindlich)
    Mir wurde jetzt der Schwarzohrpapagei empfohlen...Hat jemand
    Erfahrung? Außerdem stehen immernoch Stanleysittich und
    Sperlingspapageien auf der Frageliste - ich bin schon ganz
    verzweifelt: 5 Bücher, 5 Meinungen...Ich brauch Expertenrat!
    Meine Voliere ist übrigens 1m breit,2m hoch,60cm tief.Dazu
    mind. 4 Stunden Freiflug mit Aufsichts-,und Bezugsperson.
    Ich hoff auf Euch...
    Steff
     
  2. #2 Vogelfreund, 30.10.2000
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.12.1999
    Beiträge:
    5.527
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Zustimmung

    Hallo,

    ich kann Olaf nur zustimmen.

    Schau doch mal beim Vogelnetzwerk unter Gutachten für Papageien.

    Dort steht

    Gesamtlänge der Vögel in cm | Maße des Käfigs/der Voliere
    bis 25 cm große Vögel | Volierengröße: 1,0 x 0,5 x 0,5
    (Länge x Breite x Höhe in m)

    Demnach sollten also in dieser Voliere höchstens ein kleines Papageien-Paar untergebracht werden.

    Ein Paar Wellensittiche, oder eine Grassittichart ist sicher nicht verkehrt.

    Wegen den Grassittichen, kannst du dich ja gerne mal im Grassittichforum nach Halter und Züchtererfahrungen umhören.
     
  3. #3 Steff2812, 30.10.2000
    Steff2812

    Steff2812 Guest

    Danke für Eure Antworten!!
    Sperlingspapageien sind doch sehr klein...Hat denn jemand
    Erfahrung mit ihnen in Bezug auf Lautstärke und Zähmbarkeit..?
     
  4. #4 Vogelfreund, 30.10.2000
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.12.1999
    Beiträge:
    5.527
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
  5. #5 Joachim, 30.10.2000
    Joachim

    Joachim Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.01.2000
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    D 29646 Bispingen
    Hallo Steff,

    müssen es denn unbedingt Sittiche sein? Es gibt doch auch sehr schöne Prachtfinken.

    MfG
    Joachim
     
  6. Olli

    Olli Guest

    Die Vögel sollten ruhig richtig gross seien :-)

    DANN KÖNNEN SIE NÄMLICH DEINE NACHBARN AUFFRESSEN UND ALLES WÄRE OK!!!



    Gruß

    Olaf
     
  7. Doris

    Doris Guest

    Hallo Steff!

    Als leise Arten würde ich z. B. Wellensittiche einstufen, mit Grassittichen fehlt mir die Erfahrung. Aber ich habe bei einem Züchter schonmal Singsittiche "gehört", und kann dir sagen dass die angenehme Zwitscherstimmen haben und zudem auch noch recht bunt sind. Von der Größe her müssten sie auch für deinen Käfig geeignet sein, Vorraussetzung ist aber auf jeden Fall der Freiflug.

    Sperlingspapageien,...., wenn deine Nachbarn schon Halsbandsittiche zu laut sind, wäre ich da vorsichtiger,...

    Stanleysittiche kenne ich nicht, tut mir leid.

    Also ich würde dir kleine Sittiche wie Singsittiche, Wellensittich, etc. oder eventuell auch eine andere Vogelart empfehlen (Kanarien, Zebrafinken oder ähnliches). Natürlich ist es aber deine Entscheidung!

    PS: Gibt es bei dir in der Nähe Vogelausstellungen, oder größere Züchter? Dann würde sich ein Besuch sicher lohnen, da könntest du ja mal "reinhören".

    Doris
     
  8. #8 Steff2812, 31.10.2000
    Steff2812

    Steff2812 Guest

    Gute Idee , das mit der Vogelaustellung/ Schau...
    Kennt jemand Termine für den Raum Norddeutschland?
    Bin noch nicht fündig geworden....
    Danke für die Mithilfe!
    Steff
     
  9. #9 Silberpfeil, 31.10.2000
    Silberpfeil

    Silberpfeil Guest

    Hallo Steff,

    ich hab mal für Dich in die AZ-Nachrichten geschaut:
    12.11. Vogelbörse in Kellinghusen, Wiesengrundhalle, 7-14 Uhr
    19.11. " in Hamburg Lurup, Flurstraße 7, 9-13 h

    Ich hoffe, ich hab nichts übersehen und es ist was dabei.
    Vielleicht gibt es einen Verein in Deiner Nähe, wo Du mal nach Terminen fragen kannst?

    Viel Glück!

    Silvia
     
  10. #10 Vogelfreund, 31.10.2000
    Vogelfreund

    Vogelfreund Foren-Guru

    Dabei seit:
    28.12.1999
    Beiträge:
    5.527
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Dülken, Nordrhein-Westfalen, Germany
    Termine....

    Klick doch einfach mal oben auf Terminkalender !

    Der Terminkalender vom Vogelnetzwerk ist auch gut gefüllt und dort wirst du sicher auch den einen oder anderen Termin in deiner nähe finden.
     
  11. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    hi
    wenn die vögel ausflug bekommen und zu zweit sind kann ich dir zu den bergsittichen, raten er ist ruhiger vogel und groß wie eine stadttaube
    wenn du möchtest komm mal in den vogelnetzwerk chat ab 21°°uhr dann können wir über großsittiche reden.
    gruß gisi
     
  12. Doris

    Doris Guest

    Hallo!

    Bergsittiche werden in jedem meiner Bücher als reine Volierenvögel mit sehr großem Flugbedürfniss beschrieben. Auch wenn die Voliere nicht unbedingt klein ist, ich würde von Bergsittichen abraten. Eine Grundfläche von 1m x 0,6m ist für diese Vögel sicher zu wenig! Bergsittiche sind laut "Lexicon of Parrots" 40 cm lang,....

    Als Mindestangabe für einen Wellensittich-Käfig würde ich 1m x 0,5m empfehlen. Mit Freiflug wäre der Käfig auch noch für Agaporniden oder Sperlingspapageien geeignet. Agaporniden sind aber wieder wegen der Lautstärke nicht unbedingt zu empfehlen,... Also ich denke immer noch das Singsittiche, Wellensittiche oder andere Grassittiche die beste Lösung wären, da sie erstens nicht laut, und sie es zweitens auch unter den von Steff beschriebenen Haltungsbedingungen gut hätten.

    Doris

    [Geändert von Doris am 31-10-2000 um 12:23]
     
  13. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30.04.2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Steff,

    also, wenn es um ruhige Vögel geht, kann ich nur Sperlingspapageien empfehlen. Ich halte selber hiervon einige Paare, und die sind zusammen wesentlich leiser als ein Paar Wellensittiche. :)

    Doris, nur weil die kleinen Vögelchen Papageien heißen, sie sind noch lange nicht laut. Da sind einige Sitticharten wesentlich lauter. :p

    Es gibt mehrere Arten von Sperlingspapageien, am einfachsten zu bekommen und auch zu halten sind die Blaugenicksperlingspapageien. Wenn Du möchtest, Steff, dann kannst Du sie Dir mal auf meiner hp ansehen. Brauchst nur unter dieser Antwort auf "Web" klicken, dann kommst Du auf meine Seite.

    Es gibt aber auch genug Bücher, in denen man diese netten Vögel begutachten kann. :)

    Grassittiche sind auch sehr leise, bei ihnen gibt es dann nur das Problem, daß sie "dämmerungsaktiv" sind, also tagsüber recht friedlich rumsitzen und dann abends oder ganz früh morgens - bei meinen so gegen 5 Uhr morgens - aktiv werden. Und dann kann das sonst so leise Gezwitscher auch ganz schön laut sein, wenn es einen am Sonntag nacht aus den Federn wirft. :(

    Liebe Grüße von Daniela
     
  14. Doris

    Doris Guest

    Naja, sagen wir so. Ich habe einen Schwarm von 14 Blaugenicksperlingspapageien bei einem Züchter erlebt, und wenn ich die mit meinen 12 Wellen und Nymphen vergleiche war da schon mehr los. Sie waren nicht unbedingt sehr laut, dafür hatten sie sich ständig etwas zu sagen ;)

    Wenn du die Vögel aber selbst hältst wirst du das schon beser wissen. Da hier auf Probleme beim Freiflug mit Sperlingspapageien hingewiesen wurde, möchte ich hierzu auch noch etwas sagen. Also ich finde dass es nur darauf ankommt wie "vogelsicher" das Zimmer ist. Ich habe sogar schonmal Kanarienvögeln Freiflug gegeben (hatte die Vögel längere Zeit in Urlaubspflege), und es gab keine Probleme damit.

    Doris
     
  15. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.08.2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Bergsittich

    Hallo liebe Doris
    tja du kennst sie aus büchern.
    ich halte seid 4 jahren bergsittiche und muß sagen sie sind ausgesprochen faule Flieger.allerdings wenn sie fliegen dann nutzen sie auch die 6 meter die ihnen zur verfügung stehen.sie sind leise,nagen nicht,werden zahm.wenn sie jeden tag 4 stunden ausflug bekommen was spricht dagegen?
    gruß gisi
     
  16. Doris

    Doris Guest

    Hallo Gisi!

    Mein Nachbar wollte sich Bergsittiche und Schildsittiche, eventuell auch Nymphensittiche anschaffen, und da er weiss das ich auch Papageien habe bin ich mit ihm zu einem Züchter dieser Arten gefahren. Dieser hatte eine 8m mal 5m große Freivoliere mit Schutzraum, wo nur Bergsittiche waren. Und ich weiss nicht was du für Vögel hast, aber die waren recht aktiv, sind viel geflogen und waren daher wunderschön im Schwarm zu beobachten. Wir waren ca. eine Stunde dort, da wir uns mit dem Züchter auch eine Weile unterhalten haben. Mein Nachbar hat jetzt sechs Bergsittiche, die in einem großen Vogelzimmer herumfliegen dürfen. Die Vögel nagen zwar (bis jetzt) nicht viel, auch sind sie keine Schreier, aber Temprament haben sie allemal. Die drehen Runden durchs Zimmer,....
    Das mag von Vogel zu Vogel natürlich anders sein, kommt ja auch auf den Charakter des einzelnen an. Aber das sind nunmal meine Erfahrungen mit der Art (wie gesagt, ich halte sie nicht selber, habe sie nur ein paar Stunden beobachten können).

    Doris
     
  17. Doris

    Doris Guest

    Hallo Steff!

    Gibt es eigentlich schon etwas neues? Hast du dich "umgehört", bzw. schon entschieden?

    Doris
     
  18. #18 Steff2812, 03.11.2000
    Steff2812

    Steff2812 Guest

    Hi!
    Ist ja lieb,das Du nachfragst...
    Nein, ehrlich gesagt habe ich mich noch nicht entschieden,
    sondern bin z.Zt ziemlich verunsichert...
    Ich habe viel über diese und jene Art nachgefragt und rum-
    gehört,aber soviele unterschiedlichste Infos bekommen, das
    ich im Moment gar nichts mehr weiß! :(
    Ich will ja diesmal auch nicht wieder ein falsche Entscheidung treffen- es viel mir sooo schwer die beiden
    Halsbandsittiche zurückgeben zu müssen...
    Eigendlich gefallen mir Sperlingspapageien immernoch, und
    da meine 3 Kanarien uneingeschränkt im Zimmer herumfliegen,
    ist die Sache mit dem gefährlichen Freiflug nicht so gewich-
    tig für mich...(Zimmer ist vogelsicher) Ich wollte am Wochenende auf die Vogelschau nach Rendsburg
    fahren um mal "Live-Eindrücke" zu sammeln...Weiß jemand, ob
    die zu empfehlen ist?(Größe?Papageienanteil?Vielfalt?)
    Ich berichte dann...
    Ciao
    Steff
     
  19. Doris

    Doris Guest

    Die Erfahrung macht man bei solchen Sachen eigentlich immer, da jeder Vogel ein Individuum ist,.... Wenn man nachfragt welche Amazonen die lautesten sind bekommt man auch die unterschiedlichsten antworten (habe ich schonmal erlebt,..)

    Zum Thema Sperlingspapageien möchte ich noch sagen dass ich ja einen Schwarm mit 14 Vögeln gesehen habe,- dass es da ziemlich rund geht kann sich jeder vorstellen. Auch 14 Singsittiche werden einem ähnlich vorkommen. Also sei bitte wegen dem nicht zu verunsichert. Bei den Bergsittichen will ich mich morgen nocheinmal genau bei dem Züchter erkundigen, was er dazu meint. Also welche Volierengröße geeignet ist, etc. Vielleicht hilft dir das etwas. Der Mann ist mir sehr kompetent vorgekommen, vor allem liegt ihm viel an den Vögeln.

    Ansonsten viel Glück!

    PS: Ich finde es übrigens sehr gut dass du dich so genau informierst!

    Doris
    [Geändert von Doris am 03-11-2000 um 20:28]
     
  20. Meike

    Meike Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.09.2000
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Steff,
    bevor Du Dir die Sittiche anschaffst, solltest Du unbedingt die Luftsackmilben losgeworden sein, sonst übertragen die sich ggf. schnell auf Deine Neuankömmlinge. Nicht böse sein, aber ich will ja nicht, dass Du möglicherweise eine böse Überraschung erlebst. Leider kenne ich die Vogelschau in Rendsburg nicht. Bielefeld wird ja zurzeit hoch gelobt, aber ich weiß nicht, wie weit das von Dir entfernt ist. In etwa zwei Wochen ist dann auch die Bundesschau in Kassel, wo Du sicher auch Züchter triffst, die Dir Fragen beantworten können.

    Viele Grüße
    Meike
     
Thema: Helft mir doch...
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei lärmempfindlich www.vogelforen.de

Die Seite wird geladen...

Helft mir doch... - Ähnliche Themen

  1. Helft mir doch mal bitte

    Helft mir doch mal bitte: So nun brauch ich mal Rat. Seid einigen Tagen beobachte ich bei uns auf dem Feld einen Vogelschwarm. Der war im letzten Janr auch schon da. Es...
  2. Wellensittich Küken Gefieder Probleme? Helft mir bitte.

    Wellensittich Küken Gefieder Probleme? Helft mir bitte.: Hallo Leute ! Mir ist heute an meinen 7 welli küken aufgefallen. Sie haben hinten am Rücken nicht diese woll Federn oder Flaum Federn wie man...
  3. Bitte helft mir - was ist das für ein Vogel?

    Bitte helft mir - was ist das für ein Vogel?: Nachdem ich schon viele Vorschläge bekommen habe, wollte ich gerne jemand fragen, der sich damit auskennt... [ATTACH]
  4. Käfigbau für Sugar Glider ? Suche Gitter ideal für Sugar Glider. Helft Mir Bitte .

    Käfigbau für Sugar Glider ? Suche Gitter ideal für Sugar Glider. Helft Mir Bitte .: Hallo Ich möchte Ein Käfig bauen für Sugar Glider aber finde nicht die richtigen gitter wäre toll wen mir jemand hilft die Breite ung Höhe ist...
  5. Ganz jungen Nestling, vermutlich Sperling gefunden, bitte helft mir, ihm zu helfen..

    Ganz jungen Nestling, vermutlich Sperling gefunden, bitte helft mir, ihm zu helfen..: Hallo zusammen, ich habe heute Abend kurz vor sieben einen kleinen, ganz nackten und mit geschlossenen Augen vor sich hinpiependen Vogel vor...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden