Henne brütet nicht mehr

Diskutiere Henne brütet nicht mehr im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, meine Kanarienhenne hat ein Nest gebaut und vier Eier gelegt, dann zwei Tage gebrütet. Das Nest hat sie nicht sehr gut gebaut, so daß...

  1. #1 Canarifinder, 01.04.2007
    Canarifinder

    Canarifinder Guest

    Hallo,

    meine Kanarienhenne hat ein Nest gebaut und vier Eier gelegt, dann zwei Tage gebrütet. Das Nest hat sie nicht sehr gut gebaut, so daß Tag für Tag Nistmaterial verloren ging und die Eier fast auf dem Draht lagen.

    Ich habe dann ein wenig Nistmaterial nachgelegt, war wohl ein schwerer Fehler, denn seither betritt die Henne das Nest nicht mehr.

    Der Hahn hat die Eier ein paarmal zurechtgedreht, und jagte die Henne gestern morgen wie wild durch den Käfig, gestern abend wollte die Henne ein paarmal auf das Nest aber er hat sie nicht mehr gelassen.

    Sollte ich das Nest nun herausnehmen? Schlüpfen wird ja eh nichts wenn keiner brütet :traurig:
     
  2. #2 Zugeflogen, 01.04.2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    was und wie fütterst du und wie sind die Lichtverhältnisse ?

    Die Brut dürfte leider verloren sein.
     
  3. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    nimm den Hahn ? - ich hab noch keinen gehabt, der die Eier gedreht hat - doch mal raus und schau was passiert.
    Grüße
    Uwe M.
     
  4. #4 Canarifinder, 01.04.2007
    Canarifinder

    Canarifinder Guest

    Bin mir seid eben auch nicht mehr sicher ob der Hahn ein Hahn ist....er hat auf den Eiern gesessen...zwar nur kurz aber komisch...ohweh...allerdings hat er keinen Nestbautrieb gezeigt.


    Lichtverhältnisse:

    Sie stehen sehr hell, kein Tuch auf dem Käfig und Rolladen nachts nie ganz zu so daß sie von Morgengrauen an Licht bekommen

    Futter:

    1x täglich ein Teelöffel Kanarienfutter pro Vogel, manchmal Eifutter, zusätzlich Gurke, Apfel, Löwenzahn, Salat usw.
     
  5. #5 Canarifinder, 01.04.2007
    Canarifinder

    Canarifinder Guest

    Ergänzung:

    Wenn ich die beiden trenne, läßt die Henne die ganze Zeit einen Kontaktruf hören den sie sonst nicht abgibt, und ist recht nervös, geht auch nicht zum Nest. Beruhigt sich erst wieder wenn der Hahn wieder da ist.

    Ich war mir eigentlich sicher daß er ein Männchen ist. Er "singt" zwar nicht lange, aber trillert kurze Sequenzen - die Henne macht eigentlich nur "Miep", er hat keinen Nestbautrieb gezeigt. Die Henne hat wie wahnsinnig gebaut und die ersten Tage wo sie gebrütet hat, ganz zart und leise mit dem Hahn gezwitschert, da hat er sie auch nicht gescheucht.

    :?
     
  6. #6 gfiftytwo, 01.04.2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Kann auch der Grund sein,warum die Henne das Gelege aufgibt...
     
  7. #7 Canarifinder, 01.04.2007
    Canarifinder

    Canarifinder Guest

    Ahja...wie kann ich ihr denn bei der nächsten Brut helfen :? sie hatte jetzt Scharpie und hat zusätzlich mit dem Zewa vom Boden aufgepolstert....was gebe ich ihr denn dann besseres? Und sollte ich dann eher so ein Kaisernest besorgen anstatt dem Drahtnest?
     
  8. #8 Zugeflogen, 01.04.2007
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.870
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Westfalen
    Hallo,

    Warum ?

    Bei mir hat auchmal eine Henne in einem halben Nest ( wenig gepolstert, kaum Bodenpolster drin) Kücken erfolgreich großgezogen.

    @Canarifinder:

    Wie oft Grünfutter die Woche ? 3 mal sind in der Brutzeit völlig ausreichend.

    Du kannst der Henne für die kommende Brutzeit ja verschiedene Nester anbieten. Einmal das Körbchen und auch das Kaisernest.

    Nistmaterial kannst du auch verschiedenes anbieten, zum Beispiel auch Tierfellhaare (gibt es im Zoofachhandel).
     
  9. #9 Canarifinder, 01.04.2007
    Canarifinder

    Canarifinder Guest

    Hallo und vielen Dank,

    na dann werde ich beim nächsten Mal mehr Auswahl an Nest und Nistmaterial bieten.

    Schade :traurig: naja, klappt vielleicht beim nächsten Mal.

    Grünfutter gabs seit Beginn des Nestbaus nur 1x Gurke, sonst auch maximal 3x / Woche.

    Dankeschön !
     
  10. #10 gfiftytwo, 01.04.2007
    gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    Bei Bielfeld habe ich gelesen das zu lose Nester die auseinderfallen von Kanarienhennen aufgegeben werden können

    ich würde vorschlagen,als Unterbau erstmal Kokosfasern oder ähnliches stabiles Nistmaterial anzubieten

    wie alt sind denn seine Vögel?
     
  11. #11 Canarifinder, 01.04.2007
    Canarifinder

    Canarifinder Guest

    Der Hahn ist zwei Jahre, bei der Henne kann ich nur schätzen ( unberingt ), ich denke sie war beim Kauf noch sehr jung ( letztes Jahr Juni ) und hat auch bis diesen Monat keine Nestbauanstalten gemacht. Ich denke sie ist maximal 1 1/2 Jahre.
     
Thema:

Henne brütet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Henne brütet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Henne brütet nicht mehr

    Henne brütet nicht mehr: Hallo zusammen! Ich bin neu hier Meine Henne hat am 26.05 ihr letztes Ei gelegt insgesamt sind es 4 Stück. Sie hat die ganze Zeit fleißig...
  2. Kanarien Henne brütet nicht weiter

    Kanarien Henne brütet nicht weiter: Hallo, Ich hab ein kanarienpärchen aus schlechter Haltung geholt und bei meiner und der meiner henne ist das mit der Brut ein wenig nach hinten...
  3. Kanarienhenne brütet nicht

    Kanarienhenne brütet nicht: Meine kanarienhenne brütet nicht
  4. Henne brütet nicht mehr

    Henne brütet nicht mehr: Hallo, ich habe 3 Kanarienvögel (2Weibchen ,1Männchen). Eines der Weibchen legte 3 Eier und brütete 3 Wochen lang. Nachdem keine Jungen...
  5. Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts

    Kanarien Henne brütet seit Vier Wochen aber es tut sich nichts: kann mir vielleicht jemand sagen, was wäre am sinnvollsten zu tun....das es aufhört . Langsam mache ich mir sorgen um diesen Vogel
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden