Henne brütet nicht mehr

Diskutiere Henne brütet nicht mehr im Kanarienvögel Forum im Bereich Kanarien-Vögel; Hallo, ich habe 3 Kanarienvögel (2Weibchen ,1Männchen). Eines der Weibchen legte 3 Eier und brütete 3 Wochen lang. Nachdem keine Jungen...

  1. #1 Libelleninsel, 15.05.2018
    Libelleninsel

    Libelleninsel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe 3 Kanarienvögel (2Weibchen ,1Männchen).
    Eines der Weibchen legte 3 Eier und brütete 3 Wochen lang. Nachdem keine Jungen geschlüpft sind, habe ich die Eier raus genommen und genauer untersucht - 2 Eier waren unbefruchtet, in dem 3. war ein toter Vogel.
    Das andere Weibchen legte 2 Eier, brütete 11 Tage lang sehr gewissenhaft, aber dann verließ sie plötzlich ihr Nest ohne fertig zu brüten. Seitdem springt sie in der Voliere nur noch hin und her.
    Kann mir jemand sagen, woran das liegen könnte?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 1941heinrich, 15.05.2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    Wagenfeld
    Weibchen Nr 1 sollte untersucht werden ( Kotprobe ect.) ein totes nicht geschlüpftes Junges im Ei kann mehrere Ursachen haben. Ebemfalls das gelege Nr 2. wahrscheinlich hat auch sie hier erkannt das kein Leben im Ei vorhanden ist.
    Ich vermute das Deine Hennen ( Hahn ) nicht tgesund sind. Du must den Vögeln nicht unbedingt ansehen das sie krank sind. Nimm mal ein Ei und Kotproben mit zum TA.
     
    Libelleninsel und SamantaJosefine gefällt das.
  4. #3 Libelleninsel, 15.05.2018
    Libelleninsel

    Libelleninsel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Heinrich, herzlichen Dank für die schnelle Antwort! Leider habe ich die Eier nicht mehr. Die von Henne2 waren übrigens beide unbefruchtet, hab sie heute aufgemacht.
    Das mit den Kotproben werde ich machen! Vor allem, weil ich zwei der Vögel aus sehr schlechter Haltung übernommen habe.
    LG Marlene
     
  5. #4 terra1964, 15.05.2018
    terra1964

    terra1964 Foren-Guru

    Dabei seit:
    18.04.2014
    Beiträge:
    721
    Zustimmungen:
    144
    Ort:
    32139 Spenge
    Wie lange sind die Vögel denn schon bei dir ?
    Gruß
    Terra
     
  6. #5 Libelleninsel, 15.05.2018
    Libelleninsel

    Libelleninsel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Seit knapp einem Jahr .
     
  7. #6 1941heinrich, 15.05.2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    Wagenfeld
    Wie sieht denn der Kot aus ( Farbe ) ?
     
  8. #7 Libelleninsel, 15.05.2018
    Libelleninsel

    Libelleninsel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde sagen, ein ganz normaler Kot-Kringel :roll:
    Grünlich, mit weiß in der Mitte. :kehren:
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 1941heinrich, 15.05.2018
    1941heinrich

    1941heinrich Foren-Guru

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    312
    Ort:
    Wagenfeld
    Siehst Du . das meinte ich mitkrank. Wenn der Kot grünlich ist , so ist das schon fast ein sicheres Zeichen von Cokzidiose,
    Kann man mit Baycox relativ schnell beheben. Der TA wird es an Hand der Kotprobe feststellen.
     
    SamantaJosefine gefällt das.
  11. #9 Libelleninsel, 15.05.2018
    Libelleninsel

    Libelleninsel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.02.2018
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank nochmal, Heinrich. Du hast mir sehr geholfen! Ich werde mich sofort morgen an die Tierärztin wenden.
     
Thema:

Henne brütet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

Henne brütet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Blaugenick-Sperlingspapageienhahn flugunfähig, 5 J., sucht Henne Rhein/Main oder weiter

    Blaugenick-Sperlingspapageienhahn flugunfähig, 5 J., sucht Henne Rhein/Main oder weiter: Mats würde sich sehr über Gesellschaft freuen, bevorzugt ebenfalls flugbehindert, er selbst hat eine Flügelluxation und segelt daher allenfalls....
  2. 12 Jahre alte Nymphensittichdame in Lübeck sucht einen Partner - Abgabe oder Aufnahme möglich

    12 Jahre alte Nymphensittichdame in Lübeck sucht einen Partner - Abgabe oder Aufnahme möglich: Guten Tag, leider mussten wir vor einer Woche unseren Nymphensittichhahn nach langer Krankheit erlösen lassen. Er wurde lange Zeit duch einen...
  3. Henne für einen alten Aga Opa gesucht

    Henne für einen alten Aga Opa gesucht: Hallo Zusammen, mal was anderes! WICHTIG!!!! Kennt ihr jemand der eine Aga-Henne Älteren Alters hat? Es sucht jemand über Kleinanzeigen eine Henne...
  4. Brahmas...Huhn oder Henne...?!

    Brahmas...Huhn oder Henne...?!: Hallo zusammen... kann mir jemand evtl, weiterhelfen bezüglich Hahn oder Henne..?! Denke mal das die ersten beiden Hähne sind und der dritte ne...
  5. suche Partner/in für Blaustirnamazone

    suche Partner/in für Blaustirnamazone: Hallo ich bin auf der Suche nach einem Partner, einer Partnerin für meine 21 Jahre alte Blaustirnamazone. 1.0 Wenn du einen guten Platz für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden