Henne/Hahn

Diskutiere Henne/Hahn im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Liebes Forum, Da leider vor einiger Zeit unsere Nymphensittichhenne Shordi verstorben ist und Mozart ganz verzweifelt war, haben wir uns...

Schlagworte:
  1. riko

    riko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebes Forum,
    Da leider vor einiger Zeit unsere Nymphensittichhenne Shordi verstorben ist und Mozart ganz verzweifelt war, haben wir uns entschlossen ihm eine neue Artgenossin zu besorgen. Nach langer Überlegung ist nun vor knapp 2 Wochen Coco bei uns eingezogen. Wir haben sie vom Zoofachhandel als Henne verkauft bekommen, aber daran habe ich nun so meine Zweifel. Seit ca. 1Woche singt sie (meist in der Früh) seine Melodien nach und auch sonst benimmt sie sich eher, wie in Ratgebern ein Hahn geschildert wird. ich weiß zwar, dass ein gleichgeschlechtliches Paar kein riesiges Problem wäre, aber trotzdem hoffe ich das ihr mir bei Coco's Bestimmung behilflichreich sein könntet. Versuche noch ein Video von ihrem? Gesang zu machen, aber vorerst stelle ich mal Fotos rein.
    Liebe Grüße Riko
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    22.904
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo riko

    herzlich willkommen bei den Vogelforen :zustimm:


    Ich verschiebe deinen Text, den du irrtümlich in "Treffpunkt Gartenbank" stelltest, zu den Nymphensittichen.
     
  4. riko

    riko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    vielen dank:D
     
  5. #4 charly18blue, 16. September 2016
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    11.505
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hessen
    Hallo riko,

    herzlich Willkommen in den Vogelforen.

    Vom Verhalten her würde ich sagen Coco ist ein Männchen. Wie alt ist Coco denn? Um ganz sicherzugehen, müßtest Du eine DNA machen lassern.

    Ich finde 2 Nymphenhähne alles andere als ideal und es kann da schon Probleme geben.

    Wie reagiert Mozart denn auf Coco?
     
  6. SusiS

    SusiS Geiersturzflug

    Dabei seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Hallo riko,

    beobachte mal, ob die Perlung verschwindet. Dazu machst du am besten in wöchentlichen Abstände Bilder des Rückens bzw. der Seite und wenn die Perlen weniger werden und er weiter seine Stimme übt, dann kannst du dir die DNA auch sparen. So wie bei zweiten Bild, da kann man eigentlich in der Mitte schon sehen, dass der Vogel weniger Perlen hat. Allerdings kann man das ohne Vergleich zu vorher nicht zu 100 % beurteilen, da es auch besser und schlechter geperlte Vögel aufgrund der Gene gibt.

    Hahnenverhalten ist ja schon recht eindeutig, wobei es manchmal auch singbegabte Hennen gibt, die einen irritieren.

    Ob es mit zwei Hähnen klappt, bliebe abzuwarten. Aber ich finde, das ist ein ausgesprochen süßer kleiner Kerl und wenn es ein Hahn sein sollte, finde ich es auch nicht schlimm, wenn er seine Perlen verliert, denn Zimthähne sind schon irgendwie ganz besonders schön, finde ich. Sie haben so etwas majestätisches. Leider kommt das auf Bildern oft gar nicht so rüber. Die muss man in Natura sehen *schwärm* .

    Also, viel Freude mit dem Kleinen! Wenn du genug Platz hast und die auch vier Vögel vorstellen könntest, könntest du ja auch überlegen noch zwei Damen dazu zu nehmen, aber ich denke, das kannst du ganz in Ruhe angehen.
     
  7. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    22.904
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    CH / am Bodensee
    in der Vermittlung steht gerade etwas: klick

    aber wo wohnst du, rico?
     
  8. riko

    riko Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16. September 2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und danke noch mal an alle, die geantwortet haben,
    Auf jeden Fall werde ich die Perlung und das Verhalten Coco beobachten. Ich wohne in der Nähe von Wien und habe schon mit einem Verein zum Schutz von Papageien telefoniert und die meinten auch, ich brauche mir momentan, wenn sich die beiden weiterhin in Ruhe lassen, vorerst keine Sorgen zu machen. Ich hoffe also, dass das Ganze weiterhin gut verläuft.
    Liebe Grüße Riko
     
  9. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.292
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Kanada, Québec
    hallo

    ...wenn hahn sieht man die streifen bei uv licht.


    Celine
     
Thema:

Henne/Hahn

Die Seite wird geladen...

Henne/Hahn - Ähnliche Themen

  1. 45891 GE Suche Wellensittichhenne/Hahn mit Megas

    45891 GE Suche Wellensittichhenne/Hahn mit Megas: Gestern ist ein von meinen 4 Wellis, die mit Megas infiziert sind, gestorben. Suche daher dringend eine Wellihenne/Hahn, denn Gerry trauert zu...
  2. Suche Kanarienhenne/Hahn mit MEGAS oder jemand der meine aufnehmen will

    Suche Kanarienhenne/Hahn mit MEGAS oder jemand der meine aufnehmen will: Hallo, ich suche jetzt langsam mal wieder einen Partnervogel, für meine Henne. Da es eben eine Henne ist, ist das Geschlecht nicht so wichtig, und...