Henne jetzt zum brüten lassen reinholen?

Diskutiere Henne jetzt zum brüten lassen reinholen? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ist vielleicht ne blöde Idee....aber kannst du sie nicht einfach so brüten lassen, als hättest du keine Genehmigung? Sprich die Eier austauschen?...

  1. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ist vielleicht ne blöde Idee....aber kannst du sie nicht einfach so brüten lassen, als hättest du keine Genehmigung? Sprich die Eier austauschen? Sie legt ja dann trotzdem und verbraucht trotzdem Energie, oder geht die eher für das Füttern der Küken später drauf?

    Wäre so das einzige was mir noch einfiele...Aber ist vielleicht auch Blödsinn....:?:o
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Wäre das gleiche in grün. Ich müsste sie reinholen, weil sie draußen wieder zuviel Energie ins warmhalten der Eier pumpen würde, was auch wieder nicht gesund ist. ;)
     
  4. Hobbit

    Hobbit Hauptsache Federn!! :-)

    Dabei seit:
    25. Juli 2006
    Beiträge:
    1.762
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Ach so, ich dachte nur die Küken wären dann das Wärmeproblem...

    Hm...ich hätte nicht gedacht dass es denen dann sooo viel ausmacht, wo sie ja die ganze Zeit draußen sind...ich war sogar mal bei einem Züchter, der nur von Herbst bis Frühling züchtet, er hat behauptet seine Wellis hätten im Sommer keinen Bock...:+keinplan
    Aber ich war im Herbst da, keine Ahnung ob der bei richtigen Minusgraden da Wärmequellen drin hat, so genau hab ich nicht geguckt....

    Kannst du nicht das Pärchen an sich von den anderen trennen? Ohne es brüten zu lassen, meine ich? Dann könntest du zumindest die Futtermenge besser kontrollieren...? Jetzt können sie ja fressen soviel sie wollen, aber wenn sie nur zu zweit wären wüsstest du das ja genau und könntest auch vielleicht fettarmer füttern?
    Aber auf Dauer ist das natürlich auch keine Lösung.....

    Gott, was es alles gibt bei den lieben Tierchen, immer wieder was Neues...Fett das direkt auf die Organe geht....

    Mehr fällt mir leider auch nicht ein:(
     
  5. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Auch, wenn's schwer fiel, gestern habe ich Zuri dann doch separiert. Aber weniger wegen ihrer Gesundheit als viel mehr wegen Pinsels.
    Als ich gestern in die Voliere kam fiel er mir sofort auf, das ganze Kopfgefieder verklebt. Und trotzdem wollte er weiterhin Futter an die kleine Zuri weitergeben, die schon "bis unter den Rand" vollgestopft war. :nene:

    Ich denke, am WE werde ich Pinsel rausnehmen und Zuri wieder reinsetzen. Dann hat sie mehr Bewegung und er kann sich in Ruhe erholen. So einen fütterwütigen Hahn habe ich echt noch nicht gesehen. Der soll sich seine Kraft für die Küken aufsparen! :D

    Die Trennung von seiner Zuri hat er trotzallem erstaunlich gut weg gesteckt. Jetzt muss ich aufpassen, dass er nicht das selbe mit seiner "Zweitfrau" Ronnie macht.
    Vielleicht schaffe ich es auch am WE, ein Abteil abzutrennen und die Zuchtboxen darin aufzuhängen. Das wäre als längerfristige Einzelhaft-Unterkunft mit Sicherheit besser als der kleine Käfig.

    Dreh doch mal einer die Uhr auf April... :~
    Als du da warst, war noch keine da. Aber jetzt hängt für den absoluten Notfall (z.B. der extreme Frost vor kurzem) ein Frostwächter da.
    Ich habe mittlerweile das Gefühl, den Vögeln ist die Temperatur total egal. Das Ding ist eigentlich nur an, damit das Wasser nicht friert.
     
  6. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Hallo Jenni,

    wie meinst du das mit "verklebt"?
     
  7. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Er war nass, vorallem um den Schnabel (trifft es wohl besser als "verklebt" ;)). Und Zuri saß neben ihm und war schlicht und ergreifend pappsatt, um es höflich auszudrücken.
     
  8. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Ich bekam gerade ein Schreck wegen nass und verklebt, dachte an Trichos, daher fragte ich nach.

    Aber zum Thema: 61 Tage ... nur noch 61 Tage ....
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Ja was glaubst du, was ich mich erschrocken habe! 8o
    Aber als ich Zuri dann in der Hand hatte, war mir alles klar. Ihr Kropf war voll bis hinten gegen, da ging kein einziges Körnchen mehr rein. Und Pinsel ist sein "Geschenk" so natürlich nicht los geworden.
    So was habe ich echt noch nicht gesehen... Mittlerweile ist er wieder sauber und schmeißt sich an die nächste Henne ran. :~
    :dance:
    Ich kann's auch kaum noch erwarten! :)
    Aber ganz aktuell wäre ich ja schonmal froh, wenn diese sch*** Kälte sich endlich verziehen würde. Das sind wir hier schon gar nicht mehr gewöhnt... :D
     
  10. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    ot

    Die Tage werden langsam länger, die Sonne kommt schon noch, dauert net mehr lang *mir_das_immer_wieder_einred*
     
  11. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Verstehe einer diese Pieper...
    Pinsel hat absolut das Interesse an Zuri verloren und turtelt jetzt lieber abwechselnd mit Ronnie oder Nimroy. Für Zuri ist das natürlich super, die ist auf einmal wieder so aktiv wie vorher und fliegt den ganzen Tag nur rum. :freude:

    Ich denke, da brauche ich mir also erstmal keine Sorgen mehr machen. :)
     
  12. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Eine sehr gute Nachricht Jenni!
     
  13. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Das sag' ich dir! Ich bin auch richtig erleichtert, dass sich das ganze von alleine gestreckt hat.
    So langsam nimmt auch das drumherum Formen an. Als ich heute morgen aus der Voliere kam, saß mein Vater im Keller und hat die falsch gelieferten Vorsatzgitter passend gemacht. Jetzt habe ich Zuchtboxen die so stabil sind, dass man einen Panzer dran aufhängen könnt... :D
    Nächste Woche will er sich an die Nistkästen machen, dann sollte ich erstmal alles haben, was ich so brauche. :)
     
  14. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Nein Jenni, du wirst noch nicht alles haben. Irgendwas fehlt immer, egal wie oft man die Zuchtsaison beginnt, ich kann davon ein Lied singen :D:D:D

    Aber super zu lesen:
    Vorsatzgitter falsche Maße ... und nun Vaddi hat sie auf die richtige Größe gebracht. Schön das er dich so toll unterstützt!

    Also hop hopp .. was war eigentlich mit der Zeitmaschine? Hattest du den Zündschlüssel oder ich? Ich finde ihn nicht bei mir *g
     
  15. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Hatte ich irgendwie befürchtet. Da muss ich doch grade nochmal meine Checkliste überfliegen gehen... :~
    Wenn's was zu basteln gibt, ist er immer mit dabei. :) Als ich ihm den gekauften Nistkasten, den ich mal zur Probe bestellt hatte, zeigte, hatte er schon direkt wieder Papier und Stift in der Hand: "Das bisschen Sperrholz soll halten? Das können wir besser!" :D
    Also ich hab' ihn jedenfalls nicht verschlampt. Aber es ist ja auch schon fast wieder Mitte Februar. Ich denke, wir schaffens auch ohne Zeitmaschine, so lange noch durchzuhalten. :D
     
  16. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    War ja irgendwie klar...

    Wen finde ich heute auf dem Volierenboden sitzend? Richtig! Maeve.
    Und was hatte sie grade gemacht? Wieder richtig! Ein Ei gelegt... :k

    Ich bin bald soweit, dass ich noch eine dritte Zuchtbox anschaffe, damit Maeve evtl. schon zeitgleich mit den anderen beiden Paaren ein Gelege anfangen kann und sich nicht bis zum Sommer noch mehr verausgabt. Sonst fällt mir jedenfalls nix mehr ein.
    Levin balzt gar nicht mehr so intensiv, deswegen verstehe ich das auch nicht so wirklich. Werd' mal einer schlau aus den kleinen Biestern...

    29 Tage, 29 lange Tage... *seuftz*
     
  17. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    Jetzt haben wir den Salat...
    Heute Mittag habe ich Maeve auf dem Volierenboden gefunden, unfähig, sich aus eigener Kraft auf der Stange zu halten. Sie hat nur noch einen ganz schwachen Greifreflex in den Füßen. Ich vermute mal, es drückt ein Ei auf die Nerven. :(

    Ich habe sie jetzt erstmal mit Vitamin B vollgepumpt und den letzten Termin beim TA ergattert, gleich fahre ich mit ihr nach Gießen.

    Drückt uns die Daumen!
     
  18. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Daumen_fest_drück
     
  19. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    scotty auch ;)


    wie gehts die kleine??
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.233
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    57078 Siegen
    So, bin eben wieder gekommen. Wir hatten mal wieder Glück im Unglück - meine schlimmsten Befürchtungen (Legenot, Ei drückt auf einen Nerv, OP) haben sich nicht bestätigt.

    Maeve ist einfach vom Eier legen so fertig, dass sie kaum noch Kraft hat. Sie hat jetzt Progesteron gegen das Dauerlegen und einen starken Vitamin-B Komplex zur Stärkung gespritzt bekommen.
    Freitag muss ich mit ihr nochmal zum Doc, Nachuntersuchung.

    Aber die Ärztin meinte, wenn sie bis morgen kein weiteres Ei bildet, übersteht sie das alles ohne Probleme.

    Puh... *durchatme*
     
  22. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Gut zu hören das keine OP oder schlimmeres nötig war.

    Drücke weiterhin meine Daumen.
     
Thema: Henne jetzt zum brüten lassen reinholen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Wellensittich hat bluterguss am Fuß

    ,
  2. windei wellensittich

    ,
  3. wellensittich windei

    ,
  4. windei,
  5. nur mehr windeier,
  6. vogelforen maeve bluterguß