Henne legte nur ein Ei?

Diskutiere Henne legte nur ein Ei? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo Leute! Ich bin mir nicht sicher ob ich ein Problem habe. Meine Henne hat gestern am Morgen ein Ei gelegt (welches ich auch gegen ein...

  1. JB007

    JB007 Guest

    Hallo Leute!
    Ich bin mir nicht sicher ob ich ein Problem habe. Meine Henne hat gestern am Morgen ein Ei gelegt (welches ich auch gegen ein Plastikei ausgetauscht habe).
    Nun habe ich natuerlich auf ein weiteres Ei gewartet aber nach mehr als 36 Stunden immer noch nichts da. Sie zeigt kein Symptom einer Legenot und sitzt schon viel im Nest und kommt heraus um sich zu putzen und zu fressen. Kann es passieren, dass eine Henne mal einen Tag aussetzt?
    Ich hoffe jemand hat eine Antwort
    Merlin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bouver

    Bouver Guest

    das passiert schonmal,dass es nach dem ersten schon passiert ist wohl seltener aber lass ihr zeit.mhh ich weiß nicht wie spät es in kalifornien ist im moment aber wenn du aufstehst,liegt bestimmt eins drinnen.
     
  4. paintim

    paintim Guest

    Es ist ziemlich normal das eine Henne nach dem 1.Ei erst am 3.Tag das
    2.Ei legt.
    Viel Erfolg gewuenscht.
     

    Anhänge:

  5. Bouver

    Bouver Guest

    bei mir ist es noch nicht passiert
     
  6. JB007

    JB007 Guest

    Danke fuer die Antworten ich werde mal morgen nachschauen (Eure Zeit minus 9 Stunden hier). Wird schon werden.
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Ich halte das für ziemlich unnormal.
    Da würde ich mir immer Gedanken über die Kondition der Henne machen.
     
  8. #7 arabi8550, 16. Mai 2007
    arabi8550

    arabi8550 Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bei mir ist es bei der letzten Brut passier und das 2 Mal!
    Nach dem 1. Ei hat sie einen Tag ausgesetzt und nach dem 3. Ei einen Tag.
    Sie hat die 4 Eier in 6 Tagen gelegt!
    Ich habe sogar trotzdem die Eier nicht ausgetauscht und alle sind wohlauf!
    Zwar musste ich den kleinsten noch 2 Tage länger bei den Eltern lassen und habe nur die ersten 3 von den Eltern getrennt, doch jetzt sind alle voll ausgewachsen.
    Und Konditionsprobleme hat meine Henne anscheinend nicht, denn nun sitzt sie auf ihrer 2. Brut und da hat sie 5 Eier in 5 Tagen gelegt (leider aber das 1. auf dem Boden erstmal, also jetzt sind es nur noch 4).
     
  9. #8 simonute, 16. Mai 2007
    simonute

    simonute Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    @marwan: wann hast du die küken von den eltern getrennt? meine Henne will dringend neu brüten, der JV ist aber erst 19 Tage alt....
     
  10. #9 Fleckchen, 16. Mai 2007
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Bau ein "Etagen-Nest" hat hier wunderbar geklappt!
    Abflußrohr aus dem Baumarkt entsprechend absägen (100-120mm lang) und das alte Nest draufsetzten.
    Einen Tag später ein frisches Nest in die alte Halterung, Nistmaterial geben, fertich!
    Grus und dank an Hans:zustimm:


    [​IMG]

    erich
     
  11. #10 arabi8550, 16. Mai 2007
    arabi8550

    arabi8550 Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich habe die Kleinen erst getrennt als ich gesehen habe dass die schon alleine an Körnern knabbern und die auch fressen.
    Das muss mann immer wieder beobachten. Außerdem habe ich denen immer gekochtes Ei angeboten. Das haben die immer als erstes angefangen zu fressen.
    Der Kleinste war noch nicht soweit deswegen habe ich ihn noch 2 Tage länger bei den Eltern gelassen.
    Aber ich denke 19 tage ist noch zu Jung.
    Ich glaub bei mir waren es so 27 Tage.
    Ach ja die Henne hat die Eier auch gelegt als die Kleinen noch drin waren.
    Biete ihr ein zweites Nest an!
     
  12. sigg

    sigg Guest

    Und sie hatte Konditionsprobleme bei der ersten Brut, sonst hätte sie, wie das normal ist, jeden Tag ein Ei gelegt.
    Wenn sie nun in der 2. Brut jeden Tag ein Ei gegt hat, 5 wochen später auf die Kondition bei der ersten Eiablage zu schließen, halte ich deshalb für gewagt. Schließlich sprechen wir nicht von Krankheiten.
    Jeder Vogel wird vor dem Einsetzen in die Zuchtbox gesundheitlich überprüft.
    Nicht durch Anschauen im Käfig sondern er wird in die Hand genommen und ganz genau auf seinen Ernährungszustand überprüft.
    Und wer macht das von euch, die ihr gerade soviel wißt, wie, daß nach 3 Wochen Bebrütung wahrscheinlich keine JV mehr schlüpfen?
     
  13. simonute

    simonute Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    danke euch!
    ich hab nur sorge, dass sie nicht mehr füttert wenn sie neue eier hat :(
     
  14. #13 arabi8550, 16. Mai 2007
    arabi8550

    arabi8550 Stammmitglied

    Dabei seit:
    7. Februar 2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Dafür gibt es den Hahn.
    Der wird im Normalfall ohne Ende füttern!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. simonute

    simonute Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Dezember 2006
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    der nimmt das junge nochnicht einmal zur kenntnis, geschweige denn, daß er füttert :( ... macht alles die henne!
     
  17. EV114

    EV114 Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    1.232
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    12355 Berlin
    Wozu haben wir eigentlich in demTread darüber geredet?
    Klar will sie neu brüten. Du darfst sie aber nicht lassen. Also in diesem Fall kein zweites Nest!
     
Thema:

Henne legte nur ein Ei?

Die Seite wird geladen...

Henne legte nur ein Ei? - Ähnliche Themen

  1. 53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H

    53844 Troisdorf - 5 Jungwellis (Mega+PBFD-Kontakt) - 2 Hähne, 3 Hennen - davon 2 Pärchen (m+w) + 1 H: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Malina - Lutino hellgelb ---> einzeln vermittelbar 1 Henne -...
  2. Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!

    Mina hat ein Ei gelegt! Bitte um Tipp zur Zucht!: Hallo zusammen, Mina hat heute ihr erstes Ei gelegt. Über legenot, Krankheiten und Futter habe ich mich erkundigt aber wie ist das mit dem...
  3. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  4. Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung

    Suchen Rosenköpfchen mit Behinderung: Suchen Rosenköpfchen Hahn mit Behinderung! Haben seid einigen Jahren eine süße kleine Henne die leider nicht fliegen kann und leider auch keine...
  5. 72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar

    72574 Bad Urach - 1 Welli-Hahn flugunfähig 8 J., 1 Henne 5 J. - auch getrennt vermittelbar: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Hahn Winfried, 8 Jahre, normal grün, flugunfähig Henne Edda, 5 Jahre,...