Henne oder Hahn ---> Zickenterror im Welliheim

Diskutiere Henne oder Hahn ---> Zickenterror im Welliheim im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Ihr Lieben, habe vor 2 Monaten einen Welli aus dem Tierheim adoptiert, weil einer meiner Kleinen leider gestorben ist... und das Leben zu...

  1. #1 Rumwidibumm, 10. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    Ihr Lieben,

    habe vor 2 Monaten einen Welli aus dem Tierheim adoptiert, weil einer meiner Kleinen leider gestorben ist... und das Leben zu zweit doch viiiiel schoener ist...

    Also die Quarantaene haben beide gut ueberstanden und als es dann ans zusammen rumflattern ging, waren sie auch neugierig aufeinander und sind nach ein paar Tagen zusammengezogen.

    Guuuut, ich habe bemerkt, dass es nicht die grosse Liebe ist, aber ein gutes Auskommen miteinander...
    Louise, die in der kurzen Zeit des Alleinseins sichtbar traurig war, ist wieder richtig aufgeblueht und war sie vorher ein ruhiger, sogar flugfauler Vogel, so wurde sie immer mutiger und abenteuerlicher in Michis Gesellschaft...

    Im Tierheim konnten sie auch nicht genau sagen, ob Michi ein Maennlein oder ein Weiblein ist, waren aber ziemlich sicher, dass er ein Mann ist und ich wollte auch einen, damit es keine Knatsch gibt... er sah noch sehrrr jung aus, die Wellenzeichnung reichte noch bis vor zum Schnabel und er hatte Knopfaugen.... Nun hat er sich gemausert und ich bin mir gar nicht mehr so sicher...
    Denn war er gleich von Anfang an sehr zutraulich, flatterte auf unsere Koepfe und liess sich kraulen, so ist er seit ein paar Tagen sehr zickig, er hackt und beisst und vertreibt auch Louise immer oefter von ihrem Lieblingsschlafplatz... Solange sie im Zimmer rumschwirren uns kraxeln, scheint die Stimmung i.O. zu sein, aber wenn er am und im Kaefig ist, wird er garstig...

    Was kann ich da machen? Ist er ein Weibchen? Haenge mal ein Bild mit rein, ich kann es nicht sagen... und wenn ja - wie kann man die Beziehung zwischen den beiden Piepsern entspannen - ohne einen rauszuschmeissen, denn das kann und will ich nicht...



    Liebe Gruesse
    Rum
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also für mich ist das auf jeden Fall eine Henne! :S Somit hast du nun zwei Weibchen, da kann es oftzu Streit kommen, schlichten kannst du eigentlich nur, indem du zwei Männchen dazusetzt, damit jede Henne dann einen Hahn hat! :s
     
  4. #3 Rumwidibumm, 10. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    Auweia, hab ich fast vermutet... Dann ist Michi eine Michaela...

    Warum war dann die erste Zeit "Friede, Freude, Eierkuchen"? Erst mal Lage sondieren?...


    Also ist blau nicht gleich blau... :p

    Naja...

    Aber: Herzlichen Dank!!!

    LG
     
  5. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Solang die Hennen noch "Baby" sind, klappt das gut, aber sobald die Hormone ins Spiel kommen (wie auch bei den Menschen) geht der Zickenterror los, leider.

    Es gibt blau und blau, das stimmt, das hier ist hennenblau! :s
     
  6. #5 Sittich-Liebe, 10. Februar 2004
    Sittich-Liebe

    Sittich-Liebe Guest

    Eindeutig Henne, wie Manu schon sagt!
    Die Jungvögel mit der hellblauen Wachshaut sind immer die Weibchen, Männchen haben rosa oder lila, das blau kommt erst später!
     
  7. #6 Rumwidibumm, 10. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    ...also wussten die netten Kollegen im Tierheim auch nicht so richtig Bescheid... Ist jetzt aber auch nicht von grosser Wichtigkeit, denn hergeben wollen wir Michi auch nicht mehr!

    Na es sah auch mehr lila-lich aus am Anfang... jetzt wirds halt immer heller und heller und hat nur so einen Blauhauch... Hat sie uns "reingelegt"...

    Aber sagt man nicht, dass Maennchen sehr entdeckungsfreudig, lebhaft, neugierig und abenterlustig sind?
    Passt alles auf Michi - und: sie kuschelt gern (wenn sie neuerdings nicht am Rumzicken ist...)

    Also muessen frueher oder spaeter Maenner her?

    :~

    Danke Ihr Lieben, es ist immer gut, Bescheid zu wissen, um den Tatsachen ins Auge sehen zu koennen... ;)

    LG
     
  8. Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Also bei mir sind die Männchen ruhiger und vor allem friedlicher als die Weibchen und das ist eigentlich auch allgemein so.

    Vom Verhalten her kann man nicht auf das Geschlecht sclhießen, leider.
     
  9. #8 Rumwidibumm, 10. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    @ Chaosbande:

    Ja, das ist mir schon klar, dass das Verhalten allein noch keinen Hinweis gibt...
    Aber ich habe das mal gelesen...

    Anyway... und die 2 Huehner werden aller Wahrscheinlichkeit nach nicht "warm" miteinander und werden sich immer bekabbeln? Wobei komischer Weise ja Michi, die Neue, anfaengt mit dem Rumhacken und Louise ganz brav ist, nur wenns ihr zu bunt wird, gibt sie Kontra oder sucht das Weite...

    LG
     
  10. Blacky.S

    Blacky.S Guest

    Ja, eindeutig eine Henne. Da bleibt der Zicken Terror wirklich nicht aus. Hast du vielleicht noch Platz für 2 Hähne??? Dann wäre das Thema aus der Welt. Klar zicken die auch mal etwas rum, aber nicht so doll. Habe mal gelesen, daß sich die Hennen ganz schön dabei verletzen können.
     
  11. Marie Sue

    Marie Sue Guest

    Männer

    Hallo:0-

    solltest Du Dich entscheiden, noch zwei Männer für Deine Mädels zu holen, empfehle ich Dir, "erwachsene" Hähnchen zu nehmen, die sich schon geoutet haben. Weil es nicht so toll wär, wenn Du nun noch eine oder zwei Hennen dazu setzen würdest 8o

    Hast Du auch Bilder von beiden? *immersehenwill*
     
  12. #11 Rumwidibumm, 10. Februar 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    @ Blacky.S

    Naja, der Kaefig waere fuer 4 wohl zu klein, auch wenn sie den ganzen Tag raus duerften... :( denke ich... da muesste ich halt umdisponieren und eine 4er-Villa rankarren...

    Muss das mal mit meinem Liebsten besprechen, wir hegen eh Umzugsplaene...

    Auf jeden Fall will ich weder Louise (die immer schwierig war, aber echt am auftauen ist durch Michi), noch Michi (eben weil sie Louise ja trotz dem Gezicke gut tut) loswerden... also MUSS ich eine Loesung finden...

    @Marie Sue

    Jaaaaa klar habe ich noch Bilder... die sind aber zu Hause auf'm PC, die kann ich aber heute Abend nachliefern...

    :)


    Und die Idee mit den "erwachsenen" Maennern ist auch gut... aber so ganz alte Knacker sollten's doch auch nicht sein, oder?
    Habe naemlich auch die Befuerchtung, dass man dann wieder nicht sicher ist, welches Geschlecht man sich ins Vogelheim holt... ;)
     
  13. adeamus

    adeamus Guest

    Hi Rum,

    Hab mir vom Züchter auch Männlein ujnd Weiblein geholt. Männlein hat sich dann auch als Weiblein herausgestellt.

    Aber beide vertragen sich ganz gut. Ab un zu ein bissi Gezeter; aber auch gegenseitig füttern und krualen. Letzteres überwiegt doch.

    Also bei mir kein Zickenalarm:D
     
  14. #13 Rumwidibumm, 12. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    Tja Adeamus,


    da haben wir uns wohl an der Nase "rum-fuehren" lassen... :)
    Aber jetzt willst Du sie auch nicht mehr umtauschen, oda? ;)

    Die Zicke-anfaelle bekommt Michi auch immer nur im Kaefig, da will sie dann Louise von ihren angestammten Plaetzen wegscheuchen und wird auch richtig boese...

    Ausserhalb des Kaefigs - beim Rumflattern, Spielen und Tummeln gibts (noch) keine Probleme und nach wie vor ist Michi so SUPER zutraulich und kuschlig zu mir, dass es mich immer wieder total erstaunt und zum Grinsen bringt...

    Na und wenn ich das endlich mal mit dem Bilderverkleinern hinbekomme, stell ich sie Euch vor - versprochen!!!

    LG
    Rum
     
  15. achel

    achel Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. September 2003
    Beiträge:
    1.844
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    15295 Brieskow-Finkenheerd
    nich tauschen - erweitern :D vorher größeren käfig :D :D wellifieber, du verstehst!?:D :D :D :0-
     
  16. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    Ganz junge Hennen

    haben leine leichten weißlichen Kranz um die Nasenlöcher und bekommen nach dem Küken sein eine hellblaue Nasenhaut, die wird dann weißlich oder direkt chremfarben. So im 7-9 Monat wird die Nasenhaut dann braun bis dunkelbraun. Dann sind sie geschlechtsreif und können Eier legen.

    Gruß
    Hans-Jürgen

    :0-
     
  17. #16 Rumwidibumm, 12. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    @ hjb(52):

    Michis Nasenhaut ist hellblau mit nem lilafarbenen Hauch, habe auch das Gefuehl das das immer heller wird, aber von Cremfarben ist nix zu sehen...

    Aber ich tu mal noch ein, zwei Bilder rein, Du bist der Experte!! :)

    Auf jeden Fall bin ich sehrrr froh, so einen netten Vogel im Tierheim gefunden zu haben... :p

    :0- :0- :0-

    @ Achl:

    Umtauschen steht ja schon mal gar nicht zur Debatte... :)
    Eben, eher noch meeeeehr Flugschweinchen, aber da ist der Platz momentan nicht optimal - das wird dann wohl fruehestens nach meinem Umzug...
     

    Anhänge:

  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    So verhalten sich bei mir eher die Weiber.
    Die Männer ziehen dann nach, aber den Anfang mahen meist die Mädels, egal worum es geht.
     
  20. #18 Rumwidibumm, 12. Februar 2004
    Rumwidibumm

    Rumwidibumm Guest

    @ Krabbi:

    ...dann ist ja fast wie im richtigen Leben.. *lach*

    :) :) :)
     
Thema:

Henne oder Hahn ---> Zickenterror im Welliheim

Die Seite wird geladen...

Henne oder Hahn ---> Zickenterror im Welliheim - Ähnliche Themen

  1. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...