Henne reißt allen die Schwanzfedern raus! Geht´s noch?

Diskutiere Henne reißt allen die Schwanzfedern raus! Geht´s noch? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben! Dass meine Vögel alle wie sie da sind, einen an der Klatsche haben, war mir bekannt. Aber seit einer Zeit spielen sich hier...

  1. #1 Kallemero, 10. April 2009
    Kallemero

    Kallemero Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben!

    Dass meine Vögel alle wie sie da sind, einen an der Klatsche haben, war mir bekannt. Aber seit einer Zeit spielen sich hier unglaubliche Scenen ab, das geht nun wirklich zu weit. 8o

    Kiwi, eine unserer Hennen, hat es sich zum Ziel gemacht, allen den Schwanz zu entfernen. Der Erfolg ist deutlich sichtbar. Erst verlor Sunny alle langen Schwanzfedern, wo ich damals noch nicht daran dachte, dass es sich hierbei um ein gemeinen Anschlag handeln könnte. Aber nun erwische ich Kiwi täglich dabei, wie sie allen Mitbewohnern, außer ihrem "Lover", in den Schwanz beißt und daran zieht, als sei es ein Seil. Das Geschrei ist dabei natürlich groß und wenn ich in ihr Zimmer eile, hört sie auf und guckt mich mit ihren Engelsaugen an, als sei es jemand anderes gewesen. Wenn sie könnte, würde sie vermutlich mit dem Flügel auf einen anderen Welli zeigen: "Der war´s":schimpf:

    Aber mal im ernst: Was soll ich machen? Ich kann sie doch nicht ausquartieren? Von 7 Wellis haben 3 keine Schwanzfedern mehr, und selbst diese Überbleibsel sind zerrupft, weil auch daran zieht sie.8o

    Weiß jemand Rat?:(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Purzel

    Purzel Welli-Angestellte

    Dabei seit:
    24. März 2009
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    also das Schwanzfederzupfen ist ein beliebtes "Spiel" bei Wellis (gerade bei Hennen) und nicht ungewöhnlich.

    Wieviel Platz haben deine Wellis denn?

    Liebe Grüße
     
  4. Mich@el

    Mich@el Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. August 2006
    Beiträge:
    3.347
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    24837 Schleswig - Schleswig-Hostein
    Moinsens,

    ist die Henne viellt brutig oder im allg. sehr dominant?

    Es kommt leider immer wieder mal vor, das einige Tiere den anderen die Schwanzfedern ausreißen.

    Sollte sie brutig sein, dann die Ernährung auf Schonkost umstellen.
    Im allg. bringt es oftmals wenn man einige Ablenkaktionen startet wie neuer Kletterbaum oder andere Spielmöglichkeiten die man basteln kann.

    Eine Trennung auf Zeit mit ihrem Partner würde ich, so lange es nicht schlimmer wird, erst einmal nicht durch führen.
     
  5. das LUMP

    das LUMP mit ZG!

    Dabei seit:
    17. November 2008
    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    So ein Wellis hab ich auch. Ich weis nur nicht welcher es ist...

    Ich hab vier Wellis, davon einer der keine Schwanzfedern hat. Nur die langen fehlen immer....

    Ich erwisch nie einen beim Federziehen.

    Meine Wellis haben mein ganze Zimmer Tag und Nacht und viel Spielzeug, Kletterbaume ect.

    Der ohne Federn, Whisky, wude leider auch nie richtig in die Gruppe aufgenommen. Ich weis auch cnith was ich ncoh machen soll, denn noch mehr Wellis geht imom noch nciht. Ich krieg aber bald eine neue Voli dann kommen noch zwei Wellis dazu. Im glauben das es dann besser wird.
     
  6. #5 Kallemero, 10. April 2009
    Kallemero

    Kallemero Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2007
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke Euch für die Antworten!

    Kiwi ist sehr dominat und ja, auch grad brutig (obwohl mir das so vorkommt, als sei sie dies immer:zwinker:) und hat im Moment wieder einen ausgeprägten Zerstörerdrang. Daher basteln wir immer neue Dinge, sie schreddert auch was das Zeug hält, nur zwischendurch eben auch die Schwänze...:o Viel Platz haben sie in der Voliere auch + 12-14 Stunden Freiflug täglich - ich glaube ihr macht das einfach Spaß.8o
    Ich probier es mal mit Schonkost, gehe gleich noch einmal in Garten und pflück ihr nen Knabberast.

    Danke für die Tipps!


    Ich hoffe, dass sie damit aufhört. Ist ja traurig...

    Schöne Ostern für Euch :-)
     
  7. #6 sittichbande, 10. April 2009
    sittichbande

    sittichbande Stammmitglied

    Dabei seit:
    28. August 2007
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Zickige Hennen

    I:~st schon irre wie zickig so manche Henne ist.
    Die Hänchen sind doch irgentwie viel harmloser, habe auch noch nicht erlebt das ein Hähnchen richtig bösartig einer Henne gegenüber war, umgekehrt schon.
    Warscheinlich mussen die Hennen wehrhafter sein um ihre Brut in der Natur gegen alle und jeden zu verteidigen.
    Leider weiß ich auch keinen Rat was du mit der Schwanzzupferin machen kannst, aber warscheinlich ist es nur eine zeitweise Marotte
    Sabine
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Henne reißt allen die Schwanzfedern raus! Geht´s noch?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosenköpfchen ziehen sich an schwanzfedern

    ,
  2. sittich reißt sich schwanzfeder aus

    ,
  3. warum rupft sich mein Wellensittich die Schwanzfedern raus

    ,
  4. wellensittich zieht sich federn raus,
  5. Wellensittich beißt anderen in schwanzfedern,
  6. wellis ziehen sich die schwanzfedern raus,
  7. wellensittich beisst in schwanzfeder,
  8. welli beißt anderem welli in den schwanz,
  9. hahn lässt sich federn raus reißen,
  10. wellensittich reißt federn raus,
  11. wellensittich beißt den anderen federn raus