Henne rupft Küken

Diskutiere Henne rupft Küken im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; abend ihr lieben, habe seit sommer 2 zebras und bin auch eigentlich glücklich mit ihnen...sie haben in dem halben jahr wahrscheinlich 50 eier...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 th.sascha, 11.01.2007
    th.sascha

    th.sascha Guest

    abend ihr lieben,
    habe seit sommer 2 zebras und bin auch eigentlich glücklich mit ihnen...sie haben in dem halben jahr wahrscheinlich 50 eier gelegt und sind fidel, gesund und munter! :zustimm:
    seit
    seit 10 tagen bin ich vater ;) eines ist geschlüpft, yippieh!

    aber jetz das problem:
    nachdem sich vater und mutter rührend gekümmert haben und das kleine wächst und der kropf wächst...
    huete abend beobachte ich die kleinen und die mutter fängt an dem kleinen küken die flügelfederchen / -kiele rauszurupfen...
    hab das kleine jetz rausgenommen, weiß aber nich was ich machen soll, mit der hand füttern als einziger ausweg???

    bitte antwortet!!!
    mfg
    th.sascha
     
  2. sigg

    sigg Guest

    Gib der Henne was Nistmaterial.
    50 Eier in einem halben Jahr! Mich packt das Grausen!
    Das hätte man doch verhindern können!
     
  3. #3 th.sascha, 11.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2007
    th.sascha

    th.sascha Guest

    Es war ja nur dass ich dachte, das sie eh zu jung sind und noch nichts "machen" können...
    Nistmaterial (Stroh, Rispenteile, Taschentuchstücke...) ist vorhanden und mein kleines ist jetz alleine :(

    ich weiß nich was ich machen soll, das kleine is so niedlich, wie kann man das rupfen???
    sollte ich evtl ein neues nest basteln, damit die henne was neues hat?
    würde die eier dann ant. immer rausnehmen...

    HIFLE Profis!
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Gerade dann stellt man keine Nistgelegenheit zur Verfügung!
    Taschentuchstücke? Kokosfasern nimmt man!
     
  5. kaidus

    kaidus Guest

    Wenn es erst 10 Tage alt ist, stirbt es ohne die Elterntiere. Man kann Zebrafinken nicht als Handaufzucht großziehen.
    Hast Du ein Fachbuch ?
     
  6. sigg

    sigg Guest

    Sicher nicht, denn sonst wäre ja bekannt was ich gerade geschrieben habe!
    Zweiten Nistkasten rein, die Henne will wieder brüten.
    Kein Bastkörbchen!
    Jungvogel zurück, denn der Hahn wird normalerweise weiterfüttern.
    Was gibst du denn so alles an Vitaminen, das die so triebig sind?
     
  7. #7 th.sascha, 11.01.2007
    th.sascha

    th.sascha Guest

    nein habe ich nicht :(
    ich halte es zur zeit im alten nest warm und habe es vorhin schon von hand gefüttert (spritze hab ich erst morgen, habe körner von hand geschält und dem kleinen in den schnabel gesteckt)

    morgen gibts dann brei für den kleinen...
    is das in ordnung?

    mfg und danke für die schnellen antworten!
    th.sascha

    /e: Kokosfasern wurden in anderen themen als schädlich beschrieben !?!?
     
  8. sigg

    sigg Guest

    Zeig mir das Thema!
    Wenn ich so etwas lese!
    Die benutze ich seit 50 Jahren und tausende andere Züchter auch!
    Leg den JV zurück, denn ich kann mir kaum vorstellen, daß du bei deinem Kenntnisstand den JV durchbringst.
     
  9. kaidus

    kaidus Guest

    Nocheinmal :
    MAN KANN ZEBRAFINKEN NICHT VON HAND GROßZIEHEN:
    Es gehnt eben nicht. Das Tier wird sterben. Du musst es wieder zu den Eltern tun und hoffen, das es gut geht.
     
  10. #10 th.sascha, 11.01.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11.01.2007
    th.sascha

    th.sascha Guest

    Hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=128536&highlight=kokosfasern gleich der erste beitrag...

    und bitte schreibt doch nich so gereizt, ich kann doch auch nichts dafür:heul:

    und sie hört dann blitzartig auf das keline zu picken wenn ich kokosfasern reintue?
    ich meine einen versuch isses wert, ich vertrau dir da einfach mal...
    gibts das ganz normal im zoogeschäft?

    ich würd mich dann wieder bei euch melden, wenns was neues gibt...
    mfg
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Gleich der erste Beitrag?
    Hier ist von Schafwolle die Rede!
    Richtig lesen!
    Und die nächsten 4 Posts?
    Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Gereizt?
    Natürlich kannst du dafür. Vögel machen keine Fehler, nur die Halter!
     
  12. #12 th.sascha, 12.01.2007
    th.sascha

    th.sascha Guest

    Ich mag wirklich euer Forum aber durch Leute wie Sigg versaut sich der Eindruck erheblich...

    Vor allem für Einsteiger... Scheiße dass man keine Genehmigung mit Lehrgang für Vögel brauch oder???8(

    Machts gut liebe Foris, die es gut meinten!

    PS.: Vogel wird von Hand gefüttert und unter Beobachtung zu den Eltern zum Füttern gegeben, werde allen die bezweifeln, dass es mit meinem Kenntnisstand möglich ist ein Baby von Hand groß zuj ziehen ein Beweisfoto schicken!
     
  13. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Alfeld/Leine
    doch kai ist möglich! aber man soltle es natürlich lassen!
     
  14. kaidus

    kaidus Guest

    Naja, mag sein das es geht, wenn man sehr viel Zeit hat.
    Sascha, ich will Dich nicht angreifen. Ich finde es nur nicht ok das man eine Brut zulässt,ohne sich vorher mal ein Buch zu kaufen. Man will doch schließlich seine Tiere optimal versorgen. Den Tieren gegenüber ist das nicht fair.
    Von mir aus kannst Du das Tier gern per Hand großziehen, ich gönne Dir den Erfolg. Allerdings solltest Du auch die Nebenwirkungen der Handaufzucht kennen.
    Gruß
    Kai
     
  15. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Alfeld/Leine
    es sind oft aber die user die sowas provozieren .. sorry aber von vornherein nur von handaufzucht sprechen während andere abraten das wird woh nicht grundlos sein? oder warum gibt es im handel keine HZ zebrafinken ?!

    klar wird es möglich sein aber was bringt es dir ? sorry aber es klingt für mich eher danach das du ihn um jeden preis aufziehen wilslt möglichst per hand und sowas kann ich -als züchter- nicht befürworten!
     
  16. #16 th.sascha, 13.01.2007
    th.sascha

    th.sascha Guest

    ich habe das gleich von Anfang an angesprochen, weil ich mir ja vorher schon ein bisschen was bei euch durchgelesen habe, und da wollt ich wissen wie die Chancen stehen.

    Un das ich mein kleines natürlich um jeden Preis aufziehen will, is doch wohl logisch, oder? Oder sollte ich es der Züchter Mienung nach unter der Mutter leiden lassen, bis es stirbt???

    Ich dneke nicht!
     
  17. sigg

    sigg Guest

    Dir geht es doch nur um die Handaufzucht und nicht darum, wie es zu dem Zustand bei der Brut gekommen ist und wie man so etwas in Zukunft vermeiden kann.
    Auch 50 Eier in 6 Monaten sprechen für sich und zeugen von Gedankenlosigkeit!
    Sicher würde ich den JV hochbekommen, ist für mich ein Klacks, aber es sind dir zuvor andere Möglichkeiten genannt worden, die du aber ignoriert hast.
    Also klinke ich mich mal aus, denn bestimmten Leuten kann man eben nicht helfen!
     
  18. #18 th.sascha, 13.01.2007
    th.sascha

    th.sascha Guest

    Besser so!
    Einbildung ist auch ne Bildung nich wahr?

    th.sascha
     
  19. RSC

    RSC Foren-Guru

    Dabei seit:
    08.07.2002
    Beiträge:
    2.139
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Alfeld/Leine
    alleine die vorgeschichte dazu lässt es für mich schon zu, zusagen, das deine henne sehr schwach ist sei froh das sie überhaupt nen jugnes ausbrüten kontne und noch nicht von der stange gefallen ist, in so kurzer zeit so viele eier hallo????

    les mal nen vernünftiges buch wie IMMELMANN ....da steht auch drin was ein "rekord" an brutergebniss war aber was noch lange nicht zur nachahmung gedacht ist !!!!!
     
  20. #20 Blaufuß, 13.01.2007
    Blaufuß

    Blaufuß Blaue Tomaten :]

    Dabei seit:
    02.10.2004
    Beiträge:
    1.064
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    in ALfter...
    allerdings...

    wenn man son vogel mit der hand aufzieht kann man doch derbst geil angeben.

    manchmal kannich gar nich so viel essen wie ich kotzen will.

    schonmal dran gedacht das man sowas tierquälerei nennt?


    Blaufuß
     
Thema:

Henne rupft Küken

Die Seite wird geladen...

Henne rupft Küken - Ähnliche Themen

  1. 1. Küken 2020

    1. Küken 2020: Lilly, die nach Tonyas plötzlichem Tod am 29.4. zu Leon und mir gekommen ist, hat heute ihr erstes Küken bekommen. So weit ich sehen konnte, ist...
  2. Zwerg Orpington Küken Handaufzucht

    Zwerg Orpington Küken Handaufzucht: Hallo ihr Lieben, Ich habe mal eine Frage an euch . Ich habe mir Zwergorpi Eier schicken lassen und nun wird morgen leider nur 1 Küken schlüpfen...
  3. Alexandersittich beides Hennen?

    Alexandersittich beides Hennen?: Hallo ich werde mir am Wochenende 2 Halsbandsittiche kaufen, ein dritter ist auch geplant nächste Woche. Leider haben die beiden noch keinen DNA...
  4. Kanarien Henne brütet nicht weiter

    Kanarien Henne brütet nicht weiter: Hallo, Ich hab ein kanarienpärchen aus schlechter Haltung geholt und bei meiner und der meiner henne ist das mit der Brut ein wenig nach hinten...
  5. Suche Partnerin für Edelpapagei

    Suche Partnerin für Edelpapagei: Leider ist vor kurzem unsere Neuguinea Edelpapagei Henne verstorben. Jetzt sind wir auf der Suche nach einer neuen Partnerin für unseren Hahn. Der...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden