Hennenattacke - Küken verletzt

Diskutiere Hennenattacke - Küken verletzt im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Als ich am Samstag morgen in den Zuchtraum kam, sah ich, daß die grüne opaline Kampfhenne einen blutigen Rand an der Wachshaut hatte. Ich dachte...

  1. #1 Chaosbande, 29. März 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Als ich am Samstag morgen in den Zuchtraum kam, sah ich, daß die grüne opaline Kampfhenne einen blutigen Rand an der Wachshaut hatte. Ich dachte das käme von Flugversuchen gegen die Decke (typisch Jungvogel) und nahm das auch als Erklärung, wieso die Henne nie auf die Stange wollte. Ich nahm sie raus und setzte sie auf meine Schulter, wo sie wie immer stundenlang sitzen blieb und schlief. Irgendwie war sie ganz schön fertig, hatte ich den Eindruck.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Sven und ich fuhren dann zu seiner Großmutter, um Äste zu holen. Wir wollten die Box für die abgesetzten Jungvögel fertig machen und die ersten absetzen. Aber als ich nach Hause kam ... die ganze Box von Luna voller Blutspritzer, die Henne voller Blut um den Schnabel und die kleine Grüne ... seht selbst ...die halbe Wachshaut blutig und der Kopf sah gruselig aus.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]

    Ich hab die Kleine gleich rausgenommen, eingeschmiert und dann auf meine Schulter gesetzt, wo sie dann friedlich geschlummert hat und sich 3 Stunden hat rumtragen lassen. Sie war fix und fertig, die arme Kleine.

    Die Henne (Luna) hab ich rausgefangen und in die Voli gesetzt, di elass ich keine Stunde mehr zu Küken. Aber hallo! Nachdem ich die Grüne n dihren kleinen Bruder in die Absetz-Box gesetzt habe, hat Robinson nun als alleinerziehender Vater noch 4 Küken im Kasten, die er momentan noch ganz gut gefüttert kriegt.

    Ich kann auch an dieser Stelle wieder nur an alle appellieren, die "nur mal so" züchten wollen, es kann immer zu Komplikationen kommen und jede noch so gutmütige Henne kriget mal nen Ausraster - siehe Luna. Züchtet nicht einfach drauf los, bereitet euch vor und seid vorbereitet, egal was kommt. Ohne mein Eingreifen wäre die kleine Henne wahrscheinlich heute tot. :(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 monsterfront, 29. März 2004
    monsterfront

    monsterfront Guest

    Ach du meine Schande! Da hat es die Kleine aber ganz schön erwischt... Ob sie der Mama böse Widerworte gegeben hat und nicht hören wollte? 8o :?

    Sicherlich sieht das jetzt erstmal ziemlich schröcklich aus. Kopfwunden jeder Art bluten ja immer recht heftig. Aber das wird schon wieder mit eurem Kampfdrachen!

    Hoffentlich packt Papa das mit seinem restlichen Nachwuchs und füttert die Kleinen schön artig weiter. Ich drück die Daumen.
     
  4. #3 Chaosbande, 29. März 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Ja, viel Blut hat sie verloren, die ganze Box war ja verschmiert. Aber das heilt schon so langsam. Da ich aber nicht weiß, was von Schnabelwurzel oder Wachshaut verletzt ist und Schäden behält, werden wir den Kampfdrachen behalten. Außerdem klettert sie so gerne auf meinem Pferdeschwanz und meinen Haaren rum.

    Somit nimmt sie Stines Platz ein und wir werden uns sehr sehr schweren Herzens von Stine trennen. :(
     
  5. Sebi1982

    Sebi1982 Guest

    Mann das sieht ja verdammt schlimm aus.
    Hofentlich geht es der kleinen bald besser.

    Mfg sebi 1982 mit susi und lena:0-
     
  6. #5 Chaosbande, 29. März 2004
    Chaosbande

    Chaosbande Guest

    Es geht ihr heute schon etwas besser, die Wachshaut ist gut durchblutet und heilt dadurch sehr schnell. Ich hoffe nur, daß keine Wurzeln oder andere Teile dauerhaft verletzt und beschädigt sind.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Fanculla

    Fanculla Guest

    Die arme kleine Maus! Sieht ja schrecklich aus! Sie ist aber trotzdem soo hübsch!!!

    Gruss Sandra
     
  9. hjb(52)

    hjb(52) Guest

    So verhalten sich leider alle Henne

    wenn man in Boxen züchtet, sie wollen dann neue Eier legen und der Nachwuchs stört in unmittelbarer Nähe. Wenn sie dann auch noch laut ihre Mutter um Futter anbetteln, dann ist es schon pasiert - Dong.
    Auch jetzt habe ich aus Sicherheit wieder einen Hahn aus der Box genommen und ihn in eine Andere Box mit den jungen gegeben. Von abends bis morgens ist er jetzt bei der Henne, tagsüber bei den Jungen damit sie nicht verhungern und er ihnen alles zeigen kann.

    Auch in der Koloniebrut kann etwas passieren, wollte am Samstag die Kiste säubern und neue Späne rein machen, in dieser Zeit geht die Henne in ein anderes Nest und tötet 2 Junge.0l
    Die Henne habe ich sofot zu den Anderen nicht brütenden Wellis getan. Jetzt sitzt der Hahn mit den Jungen in einer Box und füttert sie schön brav.

    Gruß
    Hans-Jürgen.:0-
     
Thema: Hennenattacke - Küken verletzt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich küken verletzt

Die Seite wird geladen...

Hennenattacke - Küken verletzt - Ähnliche Themen

  1. Entwöhnung von Nhymphensittichküken

    Entwöhnung von Nhymphensittichküken: Ich brauche wieder Mal ein wenig Rat. ich habe meinen jetzigen Schwarm inklusive 2 Jungtiere die gefüttert werden müssen von einem Bekannten...
  2. Goulds haben Eier gelegt

    Goulds haben Eier gelegt: Hallo Leute, Bin bei neu hier und habe mir im Frühjahr zwei gouldamadinen Paare geholt. Eines ist jetzt angefangen Eier zu legen, ich meine 4...
  3. Küken Hilfe !!!

    Küken Hilfe !!!: also liebe Leute meine Zebras haben Küken seit ca 2 Wochen. Nach einigen Komplikationen hat sich jetzt alles geregelt (siehe anderen Thread) Aber...
  4. Zebras nehmen Küken nicht mehr an

    Zebras nehmen Küken nicht mehr an: hallo liebe Leute Ich bin ziemlich verzweifelt. Ich habe für meine zwei Zebra Pärchen eine größere voliere bauen lassen (150x70x150). Ein Pärchen...
  5. verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden

    verletzte Ringeltaube in Hannover gefunden: Hallo, ich habe eine verletzte Ringeltaube heute früh in Hannover gefunden. Da ich von auswärts komme, habe ich keine Katzentransportbox,...