Henry bekommt eine Frau!

Diskutiere Henry bekommt eine Frau! im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo, wir haben jetzt endliche ein Weibchen für unserern Henry (2Jahre) gefunden. In etwa 8 Wochen sollen wir sie bekommen. Wäre nett, wenn ich...

  1. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo, wir haben jetzt endliche ein Weibchen für unserern Henry (2Jahre) gefunden. In etwa 8 Wochen sollen wir sie bekommen. Wäre nett, wenn ich ein paar nützliche Tipps für die Zusammenführung bekommen könnte :zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Mukky,

    freut mich für Euch und vor allem für Henry:-)

    Wie alt ist die Dame denn? Und was weißt Du sonst über sie?
     
  4. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Die Dame ist erst zwei Wochen alt. Wir hatten darum gebeten, dass man uns bescheid gibt sobald ein Weibchen dabei ist und hatten jetzt nach nem halben Jahr Suche Glück.
    Also viel wissen wir eigentlich noch nicht, waren sie erst einmal anschauen...sie ist aber schon zutraulich und kerngesund.
    Was sollte ich denn noch wissen?
     
  5. #4 Hedi, 24. August 2011
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2011
    Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    2 Wochen? Da gehen grade mal die Augen auf und man sieht noch nicht mal, ob da Hahn oder Henne rauskommt, von Zutraulich kann man schon gar nicht reden. Die sitzen noch auf dem dicken, kleinen Hintern, die schwarzen Dunen brechen grade erst durch.
    Der Kopf mit Schnabel liegt meist noch vorneüber - die wissen in dem Alter grade mal, wann sie Hunger haben.

    Wenn es sich um eine Naturbrut/Elternaufzucht handelt, werden die erst mit 5-6 Monaten aus dem elterlichen Revier langsam ausquartiert.

    Handaufzuchten werden da schneller erwachsen, aber ein Baby mit 10 Wochen den Eltern wegnehmen - manno, das gibt Probleme. Und der Hahn mit 2 Jahren ist selber erst ein Halbwüchsiger, der wird mit dem Betteln der Kleinen nicht fertig werden können.

    Fragt da lieber nochmal nach, mir wird da grade ganz anders.
     
  6. #5 Tanygnathus, 24. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Da gebe ich Hedi absolut Recht !!
    Mit 2 Wochen sieht man normal noch keine Kiele aufbrechen,sie sind noch total hilflos und machen gerade mal so langsam die Augen auf.
    Vielleicht ist sie ja doch schon etwas älter wenn man schon sagen kann dass es ein Weibchen ist (3-4 Wochen)
    Mit 10 Wochen fliegen sie gerade mal aus und werden von den Eltern weiter versorgt.
    Es ist auch besser wenn sie länger bei den Eltern sein können,sie wird sonst wirklich Dein Männchen anbetteln und er ist dann restlos überfordert.
    Hole die Kleine bitte erst wenn sie richtig Futterfest ist.
     
  7. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Oh Mist, entschuldigt mich bitte...Das war natürlich ein Schreibfehler!0l Die Kleine ist ist 2 Monate jung und natürlich nicht 2 Wochen!!! Bitte vergessen und natürlich wäre ich trotzdem dankbar für den ein oder anderen Tipp
     
  8. #7 Tanygnathus, 25. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Mukky,

    Dann sieht es schon ganz anders aus,hatte mich echt gewundert.
    Erzähle doch mal ob Du eine große Voliere für Henry hast also als Bsp. 2mlänge x 1 m tiefe x 2m höhe.
    Da könnte ein Weibchen noch mit einziehen.
    Oder hast Du ein Vogelzimmer?
    Ich frage nur deshalb um zu klären wie man die Zusammenführung machen kann.
    Hast Du was kleineres,dann wäre zu überlegen ob Du einen oben genannten großen Käfig mit 2m länge kaufst oder selber baust und so planst dass Du evtl. bei Problemen ein Trenngitter einziehen kannst.
    Es ist halt immer von Vorteil wenn keiner Heimrecht im Käfig hat,dann geht es am einfachsten.
     
  9. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Also ich habe im Haus einen Käfig von etwa 1,20 Länge, 2m Höhr und 1m Tiefe, der aber ersetzt werden soll, durch einen mit trennwand. Dazu muss ich aber sagen, dass bei uns die Vögel wenn sie nicht im Garten sind, fast den ganzen Tag im ganzen Haus frei fliegen können bzw bis jetzt nur henry. Also eigentlich ist er nur zum schlafen und fressen in seinem Käfig und eben wenn wir nicht daheim sind. Im Garten haben wir eine große Voliere von 2x2x1,50 m (l,b,t), in der henry im frühjahr und sommer bis abends seinen spaß hat, ich denke auch diese genügt.?
     
  10. #9 Tanygnathus, 26. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Klar Mukky das reicht aus,
    Sie müssen sich halt zur Not aus dem Weg gehen können das ist bei Edels sehr wichtig ( die sind manchmal einfach zickig miteinander).
    Dann freu ich mich schon drauf wenn Du über die Beiden berichten kannst..dauert ja nicht mehr so lange:zwinker:
     
  11. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ja, deshalb wollen wir ja einen Käfig mit Trenngitter für den Fall der Fälle. Ich bin auch mal sehr gespannt was das wird, Henry ist schon sehr neidisch und bestimmend. Er ist eben ein Dickkopf und deshalb denk ich, wird es auch Zeit, wenn er seine Partnerin bekommt.
    Denn er ist so auf uns fixiert, dass man fast keine ruhige Minute mehr hat...
     
  12. #11 Tanygnathus, 28. August 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Mukky,

    Wenn er so auf Euch fixiert ist,kann es aber auch ein wenig länger Dauern bis er das Mädel annimmt.
    Man kann es vorher noch nicht sagen...aber er könnte Eifersüchtig reagieren.
    Warten wir es mal ab,wäre nett wenn Du berichtest wenn sie da ist.
     
  13. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Klar mache ich! Bin immer dankbar für Tipps und Tricks, denn wir sind ja auch noch nicht so erfahren.
     
  14. Dani*

    Dani* Mitglied

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Mukky
    ich hoffe so sehr für euch (und deinen Hahn) dass sich die Beiden verstehen! Wann kommt das Mädel jetzt genau zu euch? Bin schon ganz gespannt auf alles was du zu berichten hast, suche ja selbst für meinen Hahn ein passendes Mädchen.
    lg
     
  15. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Ja ich denke, dass wir sie in etwa 4-5 wochen bekommen, dann ist ja 3 Monate jung und sollte dann futterfest sein
     
  16. Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Mukky,

    Der Termin rückt so langsam immer Näher..:)
    Oder ist Sie schon eingezogen??

    Würde mich freuen wenn Du mal wieder berichtest:zwinker:

    Lg Bettina
     
  17. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Hallo Zusammen,

    heute ist die kleine Nicci gekommen. Henry schaut sich das ganze sehr skeptisch an, würde aber am liebsten durch das Trenngitter auf die andere Seite. Die Kleine ist halt noch sehr schüchtern und bleibt eigentlich den ganzen Tag auf ihrer Schaukel sitzen.... Was meint ihr ab wann man die beiden zusammen raus lassen kann?

    Gruß

    Mukky
     
  18. #17 Tanygnathus, 14. Oktober 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.936
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Mukky:0-

    Schön dass die Kleine nun bei Euch eingezogen ist, der Name Nicci gefällt mir, klingt so lieb..bin gespannt ob sie so bleibt:D
    Wir wissen ja wie die Mädels sein können.
    Ich würde sie die ersten 2 Tage auf jeden Fall mal drin lassen,damit sie erst mal Euch kennenlernen kann und etwas Vertrauen fasst.
    Außerdem kann sie sich ihre Umgebung anschauen und kommt im Freiflug evtl. besser klar.
    Wenn Du sie rausläßt,dann bleibe auf jeden Fall dabei damit Du evtl.eingreifen kannst,falls sie sich doch streiten,oder Henry sein Reich verteidigt.
    Man weiß halt nie...sicher ist sicher !!!
    Würde mich freuen wenn Du weiter berichtest wie es läuft:)
     
  19. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Guten Morgen,

    die Nacht ist ruhig verlaufen. Heute freut sich Henry sowas von.... Er tigert schon den ganzen Morgen um den Käfig und gibt Geräusche von sich. Aber die Kleine lässt sich nicht beeindrucken, sie sitzt ganz ruhig da und frisst ihr Obst. Ich glaube sie hat noch sehr viel Angst und weiß noch gar nicht wie ihr geschieht. Aber das wird sich bestimmt bald ändern. Jedenfalls ist das Warten nun vorbei und wir hoffen alle sehr, dass sich Nicci schnell eingewöhnt und es den beiden gut geht.

    Ich werde weiter berichten.

    Gruß

    Mukky
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Mucky,

    gratuliere! Ich drück mal die Daumen, dass die Zwei sich mögen:)

    Achte jetzt darauf, dass Henry nicht AUF ihrem Käfig landen kann oder sich ans Gitter vor sie hängt. Die Weiber hacken nämlich nach den Zehen der Herren, während diese hauptsächlich nur drohen.

    Falls noch nicht geschehn, dann decke die Käfige von oben ab (Pappe drauf oder so) und bring aussen an den Gittern Sitzstangen an, damit sie sich dort hinsetzen können, ohne dem anderen die Zehen und Krallen anbieten zu müssen;)

    Erzähl bitte weiter, wie's mit den Beiden geht, bin schon sehr neugierig.
     
  22. Mukky

    Mukky Mitglied

    Dabei seit:
    22. März 2010
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Neues von Henry und Nicci...

    also mittlerweile lassen wir Nicci immer mehr mal raus, sie lässt sich auch anfassen, ist aber noch sehr schüchtern. Das Problem ist jetzt eher Henry, er lässt ihr keine ruhige Minute, nicht mal eine Sekunde. Ständig beträgt er die Kleine und hat auch schon so ein oder zweimal etwas zugebissen. Ich habe halt etwas Angst um die Augen, weil Henrys Schnabel doch schon scharf und spitz ist und er damit ständig am Kopf von Nicci herummacht. Sollten sie besser noch getrennt raus oder was sollen wir machen? Ich meine irgendwann müssen sie ja mal aufeinander treffen. Nicci ist halt sehr sehr zurückhaltend und Henry sehr stürmisch, ja gar schon aufdringlich. Im Käfig selbst ist es sehr ruhig, sie betrachten sich durch die Trennwand, aber kein Krach oder sonst was ...

    Gruß

    Mukky
     
Thema:

Henry bekommt eine Frau!

Die Seite wird geladen...

Henry bekommt eine Frau! - Ähnliche Themen

  1. Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.

    Verhalten von Kanarien - Hahn singt wenn seine Frau schläft.: Hallo und guten Abend in die Runde, nach dem ich einige Zeit verschiedene Beiträge hier verfolgt habe und auch mit regem Interesse verfolgt habe,...
  2. Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben

    Wie bekommt man am schnellsten weissen Schnabel bei schwarzen Tauben: Hallo Eine Frage an die Profis: Wie kommt man am schnellsten zum Resultat, wenn man weissen Schnabel(so wie bei der weissen Taube) bei schwarzen...
  3. Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei

    Radiobeitrag Macdonald & McGough / Frauen in der Falknerei: Hallo, ich habe vorhin einen tollen Radiobeitrag der BBC mit Helen Macdonald (Autorin "H wie Habicht") und Lauren McGough (gebürtig...
  4. Warum beisst er mich und nicht meine Frau?

    Warum beisst er mich und nicht meine Frau?: Hallo zusammen, ich bin immer wieder überrascht, warum mich mein Grauer regelmäßig beißt, während er meine Frau und Frauen im allgemeinen nicht...