Herbstfutter, was die Natur so alles für die Vögel bereit hält.

Diskutiere Herbstfutter, was die Natur so alles für die Vögel bereit hält. im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo Anni! Bei den unteren Beeren handelt es sich meiner Meinung um Wießdorn,die Blätter würden auch stimmen. Die roten Beeren sind etwa...

  1. Utena

    Utena Guest

    Hallo Anni!
    Bei den unteren Beeren handelt es sich meiner Meinung um Wießdorn,die Blätter würden auch stimmen.
    Die roten Beeren sind etwa Erbsgroß und zum Verzehr geeignet.
    Beim oberen Bild würde ich auf Schneeballbeeren tippen.
    Wenn du die Beeren zerquetscht,sind sie sehr reichhaltig an Flüssigkeit und geben einen enorme rote Farbe ab?
    Am besten wäre es du kaufst die ein Buch über Vogelfutterpflanzen und kannst sie anhand des Buches selber bestimmen.

    Anbei noch ein Bild des gemeinen Sandorns, den ich heuer verfüttert habe.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Inge, 26. September 2002
    Zuletzt bearbeitet: 26. September 2002
    Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
  4. Anni

    Anni Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Mai 2001
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    vollkommen egal
    Hallo Sandra und Inge,

    also das kleine ist Weißdorn, schön, hab davon einen großen Busch am Hang stehen.

    Das andere hat einen Kern in der Mitte, hab mal eine Beere zerquetscht. Einerseits sieht es aus wie das, was Inge ihr Grauer verspeißt, andererseits könnte es auch ein gemeiner Schneeball sein und damit giftig. Werde es dann lieber nicht verfüttern.

    Meine Amazonen gehen da sowieso nicht bei, aber die Ziegen lieben alles an Beeren.
     
  5. Rolf Nübel

    Rolf Nübel Guest

    RE : Beeren aus der Natur - und "Hefe" zur Kot-Regulierung !

    Hallo, zusammen !

    Im zuvor genannten Bericht muß es "Kräuterhefe" (PK 7) und nicht Bierhefe heißen!! Sorry kleiner Fehler meinerseits.

    Hier ist der entsprechende Link dazu :

    http://www.strath-labor.de/text/indexscript2.htm

    Die Kräuterhefe ist bei der Regulierung des Kot's behilflich - sorgt also für eine entsprechende Konsistenz bei hohem Obst-, Gemüse-, und Beerenverzehr.

    Tschau, Euer Rolf !
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Herbstfutter, was die Natur so alles für die Vögel bereit hält.

Die Seite wird geladen...

Herbstfutter, was die Natur so alles für die Vögel bereit hält. - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?

    Bin auf der Suche nach einem Vogel Futterhaus zum kaufen. Habt ihr einen Tipp?: Wie der Titel schon sagt: Ich suche ein Futterhaus zum kaufen, welches ich im Garten aufstellen kann. Freue mich auf alle Vorschläge :)
  5. Eure meinung zu diesem vogel

    Eure meinung zu diesem vogel: Eine traurige geschichte zu der ich gerne eure Meinung horen wurde... vielleicht hat es jemand erlebt oder noch, kennt jemanden der es erlebt...