Herzrasen?

Diskutiere Herzrasen? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo!Ich brauche noch mal euren Rat...Einer meiner Wellis scheint krank(?)zu sein.Seit gestern beobachte ich bei MAX, das sein Herz sehr schnell...

  1. Sven23

    Sven23 Guest

    Hallo!Ich brauche noch mal euren Rat...Einer meiner Wellis scheint krank(?)zu sein.Seit gestern beobachte ich bei MAX, das sein Herz sehr schnell schlägt, bzw. seine Brust hebt und senkt sich sehr schnell, und das im Ruhezustandl.Auch sein Schwanz wippt ständig ungewöhnlich schnell auf und ab, anders als bei den anderen Vögeln.
    Liegt das an dem schwülen Wetter oder muß ich mir ernsthafte Sorgen machen?
    Hoffentlich könnt ihr mir helfen...:?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 NathalieO., 23. Juli 2003
    NathalieO.

    NathalieO. Guest

    Hallo Sven!

    Dazu kann ich nur soviel sagen: Bei uns war es vor allem die letzten Tage ziemlich schwül, aber ich hab sowas nicht beobachtet... Hoffe mit deinem Kleinem ist trotzdem alles in Ordnung....:(
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmm,

    normal ist das sicher nicht, wenn das anhält, solltest Du mit dem Pieper mal beim TA vorstellig werden.
    -Haben Deine Wellis bei diesem Wetter eine Möglichkeit zur Abkühlung? Ich stelle ihnen immer eine Schale mit Wasser in Reichweite, damit sie gelegentlich planschen können, wenn ihnen danach ist.

    Ich verschiebe Deinen Beitrag mal ins Forum für Vogelkrankheiten.
     
  5. Britti

    Britti Wellensittich-Bedienstete

    Dabei seit:
    14. Januar 2003
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    30519 Hannover
    Hallo Sven!

    In welcher Situation hast Du das denn beobachtet? Ist der Kleine vorher wild geflogen? Wenn er das im Ruhezustand macht, würde ich sofort mit ihm zum Tierarzt fahren.
     
  6. Moritz

    Moritz Guest

    Hallo Sven!

    ist dein Vogel deutlich ruhiger als sonst oder sitzt er vielleicht auch noch apathisch im Käfig? Ich würde auch auf jeden Fall zum TA mit ihm gehen.

    Das Schwanzwippen bedeut meiner Meinung nach, dass er schlecht Luft bekommt. Du solltest mal hören, ob er Atemgeräusche hat (Knacken oder Pfeiffen), dann sofort zum TA mit deinem Piepmatz.

    Viele liebe Grüsse und alles Gute von Moritz
     
  7. Sven23

    Sven23 Guest

    Danke für eure Hilfe. Ich werde wahrscheinlich noch heute Abend zum Tierarzt fahren. Eigentlich dachte ich das es Max wieder besser geht, jedenfalls sah das tagsüber so aus, aber als ich gerade vor dem Käfig stand, hörte ich sein Herz laut pochen(oder ist das die Atmung?). Jetzt mache ich mir wirklich Sorgen(@Britti:Meine Wellis saßen die letzten Tage meist faul im Käfig herum, Anstrengung kommt als Ursache also nicht in Frage), hoffentlich ist es nichts Ernstes(tödliches?)
     
  8. Sven23

    Sven23 Guest

    @Basstom: Für genug Abkühlung ist gesorgt. Wenn es so heiß wie momentan ist, dann stelle ich den Käfig bis zum Nachmittag auf den Balkon(Natürlich in den Schatten, die Sonne scheint erst Nachmittags dorthin. Am Käfig hängt auch ein Badehäuschen, das allerdings nur selten genutzt wird.
    @Moritz: Die Atmung hört sich wirklich knackend an. Klingt irgendwie so, als ob der kleine Max einen noch kleineren Wecker verschluckt hätte.
     
  9. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmm,

    hoffentlich keine Atemwegsprobleme wie Luftsackmilben oder so ... <Daumen drück>
    -Watt sacht denn der TA?
     
  10. Sven23

    Sven23 Guest

    Der TA war heute Morgen bei uns zuhause. Basstom hatte mit seiner Vermutung, das es sich vielleicht um Luftsackmilben handeln könnte, leider recht. Auch die anderen Drei haben sich mehr oder weniger angesteckt, bei Max ist es am schlimmsten. Der TA hat ihnen ein Medikament verabreicht und hat gesagt das wir uns keine Sorgen machen müssen(?). Hoffentlich hat er recht...
     
  11. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Hmmpf,

    in solchen Fällen mag ich es nicht, Recht zu haben. :(
    Aber Milben lassen sich mit Ivomec (hat er den Piepern das verabreicht?) ganz gut bekämpfen.
    Wollen doch hoffen, dass alles gut verläuft. Ich drücke Dir und den Piepern die Daumen.
     
  12. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Evelin

    Evelin Guest

    Hi Sven,

    auch von mir alles Liebe und gute Besserung für Deine Süssen.
    Keine Sorge, das wird schon wieder.....:0-
     
  14. kessi

    kessi Vogelliebhaberin

    Dabei seit:
    11. März 2002
    Beiträge:
    4.854
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Magdeburger Umgebung und München
    angst hat er aber nicht vor dir oder?
     
Thema: Herzrasen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich herzrasen

    ,
  2. wellensittich herz schlägt sehr schnell und Schwanz wippt

    ,
  3. kanarien plzstert sich auf und herz pocht schnell

    ,
  4. herzrassen bei Vogel ,
  5. Herzrasen bei Papageien ,
  6. Herzrasen papagei,
  7. Vogel mit Herzrasen
Die Seite wird geladen...

Herzrasen? - Ähnliche Themen

  1. Herzrasen und Zittern

    Herzrasen und Zittern: Hallo Ich habe heute bei Krümel festgestellt das sie ganz schön 'Herzrasen' hat. Ich bin mit zählen garnicht hinterhergekommen :p Nun meine...