Herzschlag ganz laut .....

Diskutiere Herzschlag ganz laut ..... im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; .... unser Wellensittich ist eigentlich ganz "Normal". Er fliegt herum, er zwitschert, er freut sich, er spielt, er frißt ...... Aber wenn es ganz...

  1. #1 rethorenna, 2. März 2007
    rethorenna

    rethorenna Guest

    .... unser Wellensittich ist eigentlich ganz "Normal". Er fliegt herum, er zwitschert, er freut sich, er spielt, er frißt ...... Aber wenn es ganz ruhig im Raum ist hört man sein Herz ziemlich laut und schnell schlagen! Heute Nacht ist er wohl im Käfig von der STange gefallen (hat meine Tochter gesagt) und dann nach dem raufkrabbeln auf die Stange hörte man das Herz so laut schlagen. Das war die ganze Zeit nicht ...... Habt ihr das schonmal gehört?

    Wir machen uns einfach sorgen, auch wenns ihm so gut geht ....

    Gruß
    Anne
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.836
    Zustimmungen:
    108
    Ort:
    Mittelfranken
    hallo anne,
    herzlich willkommen im forum.
    den herzschlag meiner wellis habe ich noch nie gehört. ich würde an deiner stelle einen vogelkundigen tierarzt aufsuchen und den kleinen mal untersuchen lassen.


    vogelkundige tierärzte findest du in der blauen leiste "adressen"
     
  4. D@niel

    D@niel Guest

    Hallo Anne,

    den Herzschlag wirst du wohl kaum gehört haben, denn der ist so schnell, dass er nur als eine Art ''Rauschen'' wahrzunehmen ist, wenn man sich den Vogel ans Ohr hält. Waren es vllt Atemprobleme (das ist wahrscheinlicher)? Würde ich mal abchecken lassen.
     
  5. #4 rethorenna, 2. März 2007
    rethorenna

    rethorenna Guest

    Erstmal danke, dass ihr so schnell auch einem "Frischling" im Forum antwortet.
    Es hört sich halt an wie Herzschlag, nicht wie ein Pfeifen oder so, was man ja wohl eher bei Atembeschwerden denkt. Aber ehrlich gesagt, habe ich an Atembeschwerden auch schon gedacht.
    Ich gehe mal doch am Montag zu unserem Tierarzt. Jerry (so heißt der Wellensittich) hatte schon mal Kropfentzündung (war dann aber wieder okay). Der Tierarzt hatte ihm gut geholfen.
    Wir machen uns einfach Sorgen, weil er ist sonst so munter und fidel wie sonst auch ....
    Können denn die Atembeschwerden so von sofort auf gleich auftreten? Ohne Anzeichen vorher???? Was kann man dagegen tun???
    DAnke,
    Anne
     
  6. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Anne,

    War das so eine Art Knacken? Ein Vogel, der an Atemnot leidet, pfeift nicht zwangsläufig - das kann auch ein Knacken oder Rasseln sein, die Liste ist eigentlich endlos. Diese Seite dürfte interessant für dich sein, denke ich.

    Was heißt sofort auftreten - der Vogel kann auch schon eine ganze Zeit erkrankt sein, ohne dass ihr das gemerkt hat. Vögel verstecken ihre Krankheiten schließlich.
    Was du dagegen tun kannst? Zu einem vogelkundigen TA gehen. Es muss eine genaue Diagnostik erfolgen, notfalls mit Abstrichen, Röntgen ... usw. usf., um die Ursache herauszufinden.

    Alles Gute für den Vogel!
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 rethorenna, 6. März 2007
    rethorenna

    rethorenna Guest

    Waren beim Tierarzt. Jerry wurde geröngt. Es sind die Luftsäcke, verursacht wahrscheinlich durch Bakterien.
    Er bekommt nun Antibiotika und am Donnerstag müssen wir wieder hin. Gott sei Dank geht es ihm immer noch nicht richtig schlecht. Als er mal Kropfentzündung hatte, war er richtig krank und es ging ihm ganz schlecht. Aber er ist so quietschfidel. Hoffen wir mal, dass das Antibiotika anschlägt und es ihm nach Ende der Gabe der Antibiotika wieder gut geht.
    Danke für Eure Hilfe,
    Gruß
    Anne
     
  9. D@niel

    D@niel Guest

    Hi Anne,

    gut, dass du beim TA warst. Ich drücke euch die Daumen, dass der Geier bald wieder fit ist!
     
Thema: Herzschlag ganz laut .....
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wellensittich herzschlag

    ,
  2. herz von papagei schlagen hören

    ,
  3. http:www.vogelforen.devogelkrankheiten134080-herzschlag-ganz-laut.html

    ,
  4. wellensittich herzschlag nachdem er fliegt
Die Seite wird geladen...

Herzschlag ganz laut ..... - Ähnliche Themen

  1. die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE

    die ganze Woche vom 9.-13.10.17 Vogeldokus auf ARTE: 09.10.17 Mo. 18:35 Uhr "Die klugen Schwarzen" - Rabenvögel 10.10.17 Di. 18:35 Uhr "Bester Freund, größter Feind" - Mensch und Taube 11.10.17 Mi....
  2. Wanted: Ganz bestimmte Teichfische

    Wanted: Ganz bestimmte Teichfische: Wir haben vor vielen, vielen Jahren kleine, ca. 5-7 cm große Fischchen in unseren kleinen Teich gesetzt. Nun sind zwei davon noch übrig und wir...
  3. Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?

    Blaumeisen-Ei im Nistkasten an der Ecke, ganz allein ohne Nest?: Guten Abend meine Lieben, bin ganz neu hier auf diesem Forum und habe eine neugierige Frage. In meinem Nistkasten ist es so gut wie leer und es...
  4. Klein, laut & lange Beine- was ist es?

    Klein, laut & lange Beine- was ist es?: Hallo, habe einen Vogel bekommen, welchen ich nicht so zuordnen kann. Im Augenblick füttere ich nur Insekten und Nutribird aber was bekommt er...
  5. Kanarienvogel piepst den ganzen Tag

    Kanarienvogel piepst den ganzen Tag: Hallo, Ich habe ein Problem, seit 5 Tagen piepst mein Jungvogel den ganzen Tag und fliegt permanent seinen Vater hinterher und bettelt sozusagen....