heute in einem Zooladen....

Diskutiere heute in einem Zooladen.... im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Sabine, naja, also wenn man so einfach offen und ehrlich mit denen ist, wird man ganz schnell als naiv abgestempelt, hab ich auch schon...

  1. #21 Christin2106, 19. Oktober 2005
    Christin2106

    Christin2106 Guest

    Hallo Sabine,

    naja, also wenn man so einfach offen und ehrlich mit denen ist, wird man ganz schnell als naiv abgestempelt, hab ich auch schon erlebt... :traurig:

    Dann hat man mir gesagt, dass ich mich nicht so sehr versteifen sollte, und das es ja alles nicht schlimm sei und die Tiere froh sein sollten überhaupt hier zu sein. Die stellen sich dann so hin: Wir sind die Angestellten im Zooladen und wissen es eh besser, da kann auch so ein dahergelaufenes Görr nichts dran ändern...
    Naja, ich mach mir halt zwischendurch auch so meinen Spass daraus, aber dass man so oder so nichts an der gegebenen Situation ändern kann ist klar, denke ich.... LEIDER...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Annett

    Annett Guest

    Also dass du im Zooladen keinen Rabatz machst, kann ich irgendwie verstehen. Kann sonst gut sein, dass die den Vogel einfach rausnehmen, dann ist der andere alleine und was sie mit dem rausgenommenen machen,will ich gar nicht wissen.
    Aber kannst du das ganze nicht dem Tierheim melden? Wenn die dann nicht zuständig sind, sagen die dir wenigstens, an wen du dich weiterwenden kannst.
     
  4. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    Es gäbe noch eine Möglichkeit :idee: Du könntest mal bei der Kreis- oder Stadtverwaltung anrufen und Dich mit dem Amtstierarzt verbinden lassen.

    Wenn Du dem schilderst, was Du gesehen hast, kann der einmal seinen Aussendienst rausschicken und eine ganz normale Routine Kontrolle durchführen. Da werden u. a. auch die Bestandsbücher mit den Tieren, die dort in den Käfigen sitzen, verglichen.

    Und da kann man ja mal nachfragen, warum dort ein Vogel verkauft werden soll, der einen kränklichen Eindruck macht....

    Wenn man das so erklärt, dass man keinen Feldzug gegen dieses Zoogeschäft führen will, sich aber um das Tier sorgt, dann erreicht der Amtsarzt evtl. das der Aga zum Züchter zurück kommt.

    Aber ich denke, man weiss nicht, was dann wirklich passiert.

    Es ist wirklich zum :+kotz: :+kotz:

    Wenn sie ihn wenigstens kostenlos weglassen würden, dann könnte man ihn zu AiN bringen wenn er wieder gesund ist :traurig:

    Gruss Andra
     
Thema:

heute in einem Zooladen....