Hiiiiiiiillllfffffeeee!

Diskutiere Hiiiiiiiillllfffffeeee! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo allerseits, unsere beiden, Pitri & Nelli, wie bereits berichtet, nix Gemüse, nix Obst. Nun haben sich die beiden anscheinend ausgedacht,...

  1. AHenning

    AHenning Guest

    Hallo allerseits,

    unsere beiden, Pitri & Nelli, wie bereits berichtet, nix Gemüse, nix Obst.
    Nun haben sich die beiden anscheinend ausgedacht, daß es ganz toll ist, wenn sie uns die Blumen und Zimmerpflanzen zerlegen, die arme Palme iss schon ganz nackig. Schreddermaterial in der Voliere wird ignoriert aber die Stuckleisten werden bearbeitet. Ich kann ja nicht jede Sekunde aufpassen, wenn ich den einen "beaufsichtige" :nene: heckt der andere bereits was neues aus und umgekehrt..........
    Was soll ich mit den beiden Rabauken bloß machen, die zerlegen mir noch das ganze Wohnzimmer. :traurig:

    Habt Ihr einen brauchbaren Tip für Mich ?

    Liebe Grüße

    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anette T., 21. April 2005
    Anette T.

    Anette T. Agasklave

    Dabei seit:
    15. November 2003
    Beiträge:
    1.176
    Zustimmungen:
    9
    Hallo Andreas,
    also, als bei uns die Vögel eingezogen sind sind unsere Blumen ausgezogen :D
    Ich hätte auch viel zu viel Angst, das ich ihnen giftige Pflanzen oder Blumen päsentiere.
    Und mal ganz ehrlich. Selbst bei ungiftigen Pflanzen kann man sich ja an fünf Fingern abzählen, was die Agas damit anrichten ;)
    Stell doch die Pflanzen während des Freifluges aus dem Zimmer,dann kann auch nix passieren.
    Tja und zu deinem Mobiliat kann ich dir nur empfehlen, während die Racker draußen sind, soweit wie möglich alles mit alten Laken abzuhängen und falls du Bücher im offenen Regal hast, diese bitte in die Schränke versenken.
    Was glaubst du, was meine Agas schon aus meinem Zimmer gemacht haben. Vieles musste ich ganz abhängen und Kalenderblätter hänge ich von innen an die Schranktür. :nene:
    Selbst zu Weihnachten musste auf eine schöne Fensterdekoration verzichtet werden, weil die Agas dazu eine ganz andere Meinung haben als wir. :D

    Am Anfang unsere Agahaltung waren wir auch entsetzt über die Zerströrungswut der Kleinen aber mittlerweile haben wir uns damit gut abgefunden, das wir kein Schmuckstück als Wohnung haben und die Spuren die unsere Vögelchen hinterlassen gehört schon als Normalität dazu.
    Ausser ,wenn ich mein Fenster zum Putzen öffne (Holz) dann versuche ich ,den Blick nur auf die Scheibe zu richten, denn unser Fensterrahmen sieht zum :+kotz: aus !!!!!!!!!!!!!
    Echt schlimm , aber ansonsten gewöhnt man sich mit der Zeit an diese Zustände. Und außerdem, sag ehrlich, man kann doch diesen kleinen Murkels garnicht böse sein .
    Viele Grüße
    Annette ;)
     
  4. #3 Danny Jo., 21. April 2005
    Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Andreas, :)

    ich weiß das hilft dir nicht wirklich
    weiter, aber meine beiden Spinner sind
    genauso gut drauf wie deine beiden!
    Habe ihnen ein super Spielzimmer mit
    Schredderzeug hergerichtet :freude:
    aber das ist ja erlaubt und dadurch zu
    langweilig :traurig: .
    Aber man sollte die Hoffnung nie aufgeben!
    :zwinker: :zwinker: :zwinker:
    Gruss Danny Jo. und Co.
     
  5. #4 Claudia H., 21. April 2005
    Claudia H.

    Claudia H. Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. März 2005
    Beiträge:
    366
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    90513 Zirndorf
    Hallo,

    meine Agas wohnen ja auch noch nicht allzu lange bei mir. Anfangs hatten sie null Bock auf Grünzeug :+keinplan , aber ich hab beherzigt, was mir überall geraten wurde: ich stelle jeden Tag neues Grünzeug in die Voliere, ich hänge es auf, ich spieße es auf......
    Die Zweige in der Voliere hatten sie auch in Ruhe gelassen und ich hab mich schon gewundert wieso es überall heißt daß man die Stangen recht oft wechseln muß :?

    :idee: Jetzt hab ich im Frühjahr frisch ausgetriebene Zweige reingehängt - in eine Vase, damit sie schön frisch bleiben - und die kleinen Blättchen waren plötzlich interessant :zustimm: . Dann waren die Zeige abgenagt und die neuen dann auch wieder....

    Was soll ich sagen? Auf diese Art und Weise haben sie sich die Geier an Grünfutter gewöhnt und seit ein paar Tagen futtern sie jeden Tag ihren Apfel :zustimm: und sie probieren auch das andere Obst und Gemüse immer wieder mal :freude:

    :beifall: :beifall: :beifall:
     
  6. #5 Guido, 21. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. April 2005
    Guido

    Guido Guest

    Schmuckstück als Wohnung

    Hi Annette
    Wer Agas hat, kann doch keine schöne Wohnung haben. Aber wat heisst schon " schön " :+party:
    Ich hatte einen schönen Weidenstrauch auf dem Sofa liegen, wollte ihn morgen reinhängen, und wat macht Sunny ( Cheffin ) :?
    Sie fliegt dahin, zerpflückt alles, und legt mir ein kleines Stöckchen vor die Tastatur. Dat ist Liebe, und nix antrainiertes. Sie macht dat eben einfach so. Man kann den Rackern eben nicht böse sein, sie verstehen es immer wieder uns zum Schmunzeln zu bringen, auch wenn die Tapete weg ist.
    Wir sehen uns Sonntag, schreib aber nochmal wegen der Zeit
    Liebe Grüsse, auch an Udo und die Kids
    Guido :0-
     
  7. Andra

    Andra Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. August 2003
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    San Fernando Gran Canaria
    :trost: Hallo Andreas, ich hätte auch niemals gedacht, dass diese kleinen Monsterchen hier mal komplett alles übernehmen....... 8)

    Ich spendiere ihnen immer schöne bunte Aldi Kartons :freude: die lieben sie und ich stelle sie auf die Schränke und auf die Volie. Da spielen sie drinn und setzen sich drauf und zerlegen sie mit riesiger Geschwindigkeit. Oder ich schneide einige runde Öffnungen rein und da klettern sie dann drin herum und finden es klasse!

    Und oben in meinem Arbeitszimmer habe ich eine alte Stereoanlage stehen ganz hinten :+party: da schieben sie an den Reglern und haben ihren Spass!

    Vielleicht habe ich deshalb noch Glück und sie zernagen mir nur den schönen Apothekerschrank aus Weichholz :D Na, solange sie nicht an die Medikamente drankommen ........

    Die Gardinen im Agazimmer werden gerne als Kletterhilfe genommen und jetzt haben sie ein verändertes Muster :zwinker: und als es vor einigen tagen mal ganz ruhig zuging beim freiflug, da war keiner mehr zu sehen und hatten sich hinter dem Vorhang mein Buchregal vorgenommen und meine Romane nochmals überarbeitet, und sind glatte Ränder nicht langweilig?

    Die anderen Murkels waren in meine Wollkiste gekrochen und untersuchten meine Wollknäuel auf Nisttauglichkeit :nene: es war ein total zufriedenes glückliches Agabild, die einen mit den Büchern und die anderen mit dem Strickzeugs beschäftigt, wie im richtigen leben!

    Wer kann sich da schon ärgern, also ich muss mich ernst halten, sonst lache ich mich weg und die wissen überhaupt nicht, was mit ihrem Sklaven los ist.

    Und einen Bananenbaum hat es mal gegeben im Agazimmer 8) da sind sie zuerst die Blätter runtergerutscht und dann wurden sie alle zerfleddert und zu Gemüse verarbeitet!!!

    Man knallt mit Agas entweder durch, oder man liebt sie heiss und innig und lacht sich kaputt über ihre Streiche. Lachen ist gesund und wer kann diesen Strolchen schon richtig böse sein? ICH jedenfalls nicht :+streiche
    Gruss Andra
     
  8. #7 Silke_Julia, 22. April 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Andreas,

    von unseren "Verrückten" kann ich auch ein Lied singen :D. Stellen auch alles mögliche an, z.B. Haben unsere Tapete ziemlich abgeknabbert, dann haben wir wieder tapeziert und das Spiel ging von vorne los, so nach dem Motto: "jetzt haben sie uns wieder was zum Knabbern bereitet" :beifall: .Einmal haben sie meinen Rentenbescheid ( was ich bekomme wenn ich jetzt in Rente gehen würde, grins) aus der Schublade gezogen und schön zerschreddert, da musste ich eine neue anfordern. Oder haben Bücher angeknabbert. Auf dem Schrank haben sie einen Spielplatz, zwei wurden schon kaputtgemacht. Pflanzen haben wir keine in dem Raum. Als unsere Julia noch lebte, ging sie vor über einem Jahr an die Steckdose, da haben wir eine Kindersicherung reingetan. Lauter solche Scherze. Ja, unsere Julia hat auch so ihre Dinge gedreht, an die ich gerne zurückdenke. Wirklich böse kannst Du ihnen nicht sein. Was unsere noch gerne machen: Fliegen Dir gerne überall nach. Sei es in die Küche, in den Flur, damit ärgern sie mich gerne :D

    Jetzt passe ich auf, dass nichts mehr wichtiges in dem Raum liegt.

    Gruß von Silke
     
  9. AHenning

    AHenning Guest

    Hallo allerseits,

    ich kann den beiden auch nicht richtig böse sein. Sie wissen ja nicht,daß das alles Geld und Arbeit kostet. Nur, da Dorit ein Blumen und Pflanzen Fan ist, ist der Konflikt bereits vorprogrammiert. Dorit will es uns allen schön und gemütlich machen und Pitri & Nelli arbeiten an einer ganz anderen Gestaltung. :nene: Kann man den beiden nicht beibrigen woran sie dürfen und wo nicht? Ich will keine Dressur aber jedesmal nach dem Freiflug als Räumkommando anzurücken macht auch nicht immer Spaß. :traurig:

    Liebe Grüße

    Andreas
     
  10. #9 Silke_Julia, 22. April 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Andreas,

    also manchmal habe ich den Eindruck, dass unsere genau wissen, was sie dürfen und was nicht. Aber machen es immer wieder, oder vergessen es. Ich mache es dann immer so, jage sie liebevoll weg oder sage "streng" :D ihren Namen, da gucken sie mich erstmal an aber dann geht es weiter. :D Leider kann ich Dir keinen richtigen Rat geben.

    In dem Raum, in dem sich unsere Geierchen aufhalten, hätte ich auch gerne Pflanzen, stelle ich aber keine rein, weil ich weiß, wie das ausartet. Hey, mir fällt gerade etwas ein: Agaporniden mögen doch Vogelmiere , stelle ihnen doch mal so etwas hin, wenn DU das noch nicht hast, vielleicht lassen sie dann die Schnäbelchen von Dorits Pflanzen.
     
  11. #10 Silke_Julia, 22. April 2005
    Silke_Julia

    Silke_Julia Foren-Guru

    Dabei seit:
    12. März 2005
    Beiträge:
    1.191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Ahja, ich muss noch etwas hinzufügen:

    Also, ich bin ein Harlekin Fan und ich hatte am Fenster einen Harlekin hängen. Als unser Adriano noch ein bisschen jünger war, jetzt ist er 4 Jahre alt, hat er oft auf dem Harlekin geschlafen, das war sein ein und alles, hat sich mit ihm angefreundet, dementsprechend zerfleddert sah er auch irgendwann so aus. Fand es lustig wie er immer auf dem Harlekin lag und alles beobachtete, was unten so alles passierte. Seitdem hat der den Spitznamen "Harlekin". :D
     
  12. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Andreas,

    bau Deinen Rackern einen Kletterbaum für den Freiflug. Möglichst mit vielen Schaukeln und Seilen dran. Dann platzierst Du regelmäßig frische Zweige von Obstbäumen, Weide oder Hasel.

    Du wirst sehen, dass die Möbelstücke und anderen Gegenstände relativ uninteressant werden. Am liebsten mögen meine Weide und Korkenzieherhasel.

    LG
    Jens
     
  13. Danny Jo.

    Danny Jo. Tyrannensklavin

    Dabei seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    1.738
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo Jens, :)

    und was macht man wenn sie auch
    nicht auf Zweige stehen 0l
    stelle immer frische Kirschzweige in
    ihr Heim und die Werden mit dem A...
    nicht angeguckt :nene:
    und auf Obst und Gemüse stehen sie
    auch nicht so wirklich!

    Gruss Danny Jo. und Co.
     
  14. #13 Naschkatzl, 22. April 2005
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Hallo Andreas,

    also wenn ich nicht für genügend Schreddermaterial sorge, bzw. denen ständig ne Abwechslung biete dann nehmen meine Geier auch ihr Zimmer auseinander.
    Doch solange Schreddermaterial da ist, interessiert die keine Holzdeckenverkleidung oder gar die Tapete.

    @Danny-Jo komischerweise sind Kirschzweige bei meinen auch nicht arg begehrt aber Haselnuss und Korkenzieherweide ist der Hit. Da fahren die voll drauf ab.

    Grüssle
    Corinna
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. ohneworte

    ohneworte Stammmitglied

    Dabei seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    1
    Hallo @ all,

    Weidenzweige sind allererste Wahl, sobald ich frische Zweige zur Verfügung stelle sind sämtliche Racker (inzwischen 10) nicht mehr zu halten. Es wird dann nur noch Weide geschreddert bis alles kurz und klein ist.

    LG
    Jens
     
  17. Gabi

    Gabi Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    19. Juni 2000
    Beiträge:
    2.775
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    NRW - 58710 Menden (bei Iserlohn/Unna/ Dortmund)
    Hallöchen,

    das mit den Weidezweigen kann ich bestätigen, darauf und auf Holunder (der ist der absolute Renner, weil der innen noch so schön zu zerlegen ist) stehen alle meine Agas. :jaaa: An Kische gehen meine auch nicht gern. :(
     
Thema:

Hiiiiiiiillllfffffeeee!