hilfe 1 von 6 wellis zu dünn

Diskutiere hilfe 1 von 6 wellis zu dünn im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; habe schon die foren dursucht aber leider nicht´s genaues finden können. ich habe das prob das meine eyeline zu dünn ist aber der kropf doch gut...

  1. #1 wellimaus, 16. März 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    habe schon die foren dursucht aber leider nicht´s genaues finden können.
    ich habe das prob das meine eyeline zu dünn ist aber der kropf doch gut gefüllt.der ta hat es auch bestätigt das sie unterernährt ist.da ich leider die kleine jeden tag 2 mal fangen muss um ihr füßchen einzureiben nutze ich auch gleich die gelegenheit ihr brustbein abzutasten ob sich was getan hat.wenn ich sie so abtaste mein ich jedesmal ich hätte den puren knochen vom brustbein sozusagen in der hand.

    wie kann ich es am besten machen das die kleine zunimmt ohne das die anderen in die gefahr laufen übergewichtig zu werden?in einzelhaft will ich sie nicht unbedingt setzten

    danke schon mal für eure antworten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 bullifant, 16. März 2008
    bullifant

    bullifant gegen Diktatur u. Willkür

    Dabei seit:
    11. Oktober 2006
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ist dein Vogel schon mal auf Endoparasiten untersucht worden? Gerade Wurmbefall kann zur starker Abmagerung führen.

    Gruß Bulli
     
  4. #3 wellimaus, 16. März 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    gründlich untersucht worden ist sie.
    ich selbst habe sie jetzt gerade 2 wochen un sie war eigentlich scho die ganze zeit so dürr.war vor enr woch mit ihr bei ta wege ihre fuß.ich war mir nicht sicher obs nur druckstellen waren oder vielleicht sogar schon ballengeschürre un da hat der ta auch festgestellt das sie so dünn ist.
     
  5. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tamy,

    weisst Du denn wieso Dein Welli zu dünn ist? Wenn die Ursache nicht bekannt ist, nützt es ja auch nix, sie jetzt irgendwie vollzustopfen; sondern man muss die Ursache beheben und dann sollte sie sich von selber wieder genug anfressen.

    Ich hab' es nicht im Kopf, aber Du hast sie erst kurz, oder? Da würde ich, solange der Pieps ansonsten fit ist, erstmal gar nix machen ausser beobachten. Wenn Du sie sowieso fangen musst, dann wiege doch mal eine Zeitlang, um zu schauen ob es eine Tendenz gibt (gleich bleibend, abnehmen oder doch zunehmen).
    Vielleicht hat sie ja in ihrem alten ZuHause zu wenig abbekommen?

    Da Du vom TA schreibst, wird der doch hoffentlich geguckt haben, obs irgendwelche Parasiten oder so in Deinem Vogel gibt, die die Ursache sein könnten?


    Viele Grüsse,
    Sandra


    Edit........... zuuu langsam.

    Eventuell kannst Du mal den Kot untersuchen lassen, wie gut sie das Futter verdaut oder ob sie womöglich vieles einfach so wieder ausscheidet.
     
  6. #5 wellimaus, 16. März 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    habe die kleine aus der zoohandlung.un soweit ich weiss habend die dort 24h ihr futter un bekommen jeden tag frischfutter rein also äpfel, salat usw.

    werde es aber auf jeden weiter beobachten, so ca 2 wochen un wenn sich nichts tut nochmal mit ihr zum ta gehen

    kotuntersuchung wurde gleich innerhalb einer woche 2 mal gemacht.da war bisher alles in ordnung
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tamy!
    Könnte natürlich sein, dass ihr das alles zu stressig war mit der Zoohandlung, Umzug zu Dir etc. und sie deshalb zu wenig gefressen hat, aber nach zwei Wochen hätte sich das eigentlich normalisieren sollen. Würde es aber auch erstmal beim Beobachten belassen (solange ansonsten fit) und wenn sich nichts bessert, zum TA gehen und vorher evtl. mal im Kankheitsforum (!) fragen, ob da jemand eine Idee hat und was für Untersuchungen vielleicht am ehesten sinnvoll wären. Also eine Kombi aus Forum-Hilfe und Tierarzt. (-;
    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  8. Mutzie

    Mutzie Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Honnef
    Hallo,

    ich würde ihr mal eine Zeit lang rote KOlbenhirse zusätzlich mit der Hand füttern zum päppeln. Das mache ich auch, wenn ich mal ein Welli etwas aufbauen muss nach einer Krankheit und die anderen nciht dicker werden sollen.

    Viele Grüße
    Mutzie
     
  9. ck72

    ck72 Foren-Guru

    Dabei seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    543
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49076 Osnabrück
    Das könnte ein Grund sein ...

    Den Wurmbefall kann der TA nur durch eine Sammel-Kotprobe feststellen. Wurde das denn gemacht?
     
  10. #9 wellimaus, 21. März 2008
    wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    würd ich gern machen aber die kleine ist nicht handzahm.


    es wurde nur an 2 verschiedenen tagen ne kotprobe von ihr genommen
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tamy,

    frag' doch mal nach, auf was genau der Kot denn überhaupt untersucht worden ist und was für (Kot)untersuchungen evtl. noch möglich wären, um hoffentlich die Ursache zu finden.


    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  13. wellimaus

    wellimaus Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    958
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76187 Karlsruhe
    werde nach ostern mit der kleinen sowieso nochmal zum ta gehen.wiegen ging leider nicht so wirklich da die kleine zu hippelig war un ein zu ungenaues ergebniss rauskam.aber beim abtasten hatte ich das gefühl das sie etwas abgenommen hat.hoffe nur das es keine anzeichen auf das sogenannte going-light sindrom sind.sie frisst auch normal nur an leckerein geht sie nicht wirklich dran

    hoffe das es bei ihr keine größere ursache hat

    dank euch trotzdem nochmal für eure schnellen antworten
     
Thema:

hilfe 1 von 6 wellis zu dünn

Die Seite wird geladen...

hilfe 1 von 6 wellis zu dünn - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...