Hilfe, 2 Timneh entflogen

Diskutiere Hilfe, 2 Timneh entflogen im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Wenn man möchte, dass die Grauen Krach machen, dann sitzen sie stumm wie ein Fisch da und glotzen einen an :+schimpf Leider ist immer noch...

  1. #21 Claudia5124, 8. August 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Wenn man möchte, dass die Grauen Krach machen, dann sitzen sie stumm wie ein Fisch da und glotzen einen an :+schimpf

    Leider ist immer noch nichts zu sehen oder zu hören von den Ausreissern und die daheim gebliebenen 4 kriegen den Schnabel nicht auf.

    Wie weit können die Grauen eigentlich fliegen? Hat da jemand was von gehört? Bis jetzt haben wir nur im Umkreis gesucht, werden die Suche aber gleich weiter ausdehnen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Naschkatzl, 8. August 2007
    Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Claudi du kannst den Umkreis der Suche ruhig auf 50km ausdehnen.

    Dieses Thema hatten wir erst am WE bei einem Vereinstreffen.

    Hier werden dir weiter alle Daumen gedrückt das du sie schnell bekommst.


    Grüssle
    Corinna
     
  4. gabriela

    gabriela Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hamburg
    Auch wir drücken alles was man drücken kann.
    Kopf hoch.
    LG
    Gaby
     
  5. Robbyamy

    Robbyamy Maggy

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    8o das ist ja heftig, naja, vielleicht fliegen sie ja zu Vanessa-Gill-
    Daumendrück
     
  6. Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Oder greifen schon mal Isrin an - so als Vorauskommando:D Claudia, die haben das Training falsch verstanden!

    Aber Daumendrücken ist doch selbstverständlich- also Augen auf allemann hier!
     
  7. Nick_80

    Nick_80 tierschützerin

    Dabei seit:
    26. Oktober 2006
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    49479 ibbenbüren
    :trost: :trost: :trost: :trost: :trost: :trost:
     
  8. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Dann werd ich mal auch die Augen und Ohren offen halten...bin nämlich 50 km weg von Leipzig...
    Wir drücken euch alle Daumen, Krallen und Pfoten!! Hoffentlich findet ihr sie!
     
  9. #28 dunnawetta, 8. August 2007
    dunnawetta

    dunnawetta Foren-Guru

    Dabei seit:
    18. Februar 2006
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarland
    Von mir auch heftiges :trost: :trost:
    Vielleicht wäre es eine Idee, einen von den übrigen Grauen in einer Transportbox/ Transportkäfig mit auf die Suche zu nehmen. Evt. kriegen die anderen dann auch wieder ihren Schnabel auf und der mitgenommene könnte auch Radau machen.
    LG
    Anne
     
  10. Afrikaner

    Afrikaner Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. April 2007
    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    0
    Ja toll aber Claudi kommt aus Munster dacht ich immer.
     
  11. sanni

    sanni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ups, ja, sorry!
    Hatte bei Marry (Robbyamy) geschaut, die den Thread eröffnet hatte...
    Aber Augen aufhalten ist ja trotzdem immer gut...:zwinker:
    Ich wünsch auf alle Fälle ganz viel Glück!
     
  12. Fabian75

    Fabian75 Guest

    zuerst mal auch Daumendrück, mir ist auch 2 mal ein Grauer aus der Voliere gekommen, aber beide Ausflüge mit guten Ausgang. DIe Vögel kamen mehr oder weniger von selber wieder zurück!

    50 Km finde ich übertrieben, sicher möglich aber nur unter gewissen umständen. z.b wenn die Vögel Wildfänge oder Naturbruten sind, sprich wilde Vögel.

    Sind die Vögel aber zahm und kennen ihr Aussengebiet schon länger,l sollten sie sich normalerweise nicht all zui weit weg bewegen. Da Graue auch zu den sässigen Vögel gehören und nicht umher ziehen wie Wellis oder Nymphen..

    Sind die Vögel aber Wild, und kennen ihre Aussenwelt nicht, sprich mehrheitlich in Zimmervoliere sehen die chancen leider schlecht aus..

    Solltest du die Ansprechperson sein, so schrei in der ganzen Nachbarschaft was das Zeugs hält egal was die Nachbarn denken, meine hielten so immer den Kontakt zu mir und gingen nicht weiter weg. So das sie am Abend voller erschöpfung zu mir flogen zum mitgebrachten Futterschale mit der ich immer schönn "lärm" machte..

    sollten die Geier aufgescheucht werden durch ein Greiff oder so, sehen sie Chancen wiederrum sehr schlecht aus.. Dan ziehen sie so weit bis sie sich in Sicherheit fühlen..

    Dan kommt noch das Prolem von netten und ehrlichen Nachbarn, ich sage nun mal von 10 Leuten würden 2 ehrlich genug sein udn die Vögel zurück bringen..

    Sind die Vögel den zahm? sind sie schon lange in der Aussenvoliere, haben sie sicht auf die Umgebung?

    Wie gesagt die vertraute Person soll schreien und so Kontakt zu den Vögeln aufnehmen, evt. gar einen Kongo in einen Käfig packen so das der einwenig rufen kann..

    toi toi toi, mögen die hübschen Thimis die ganze Sache unversehrt überleben..
     
  13. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    oooooooooooooooh liebe claudi.....das ist ja so schrecklich....ich weiss wie es sich anfühlt wenn ein geierlein das weite sucht.....ich drücke dir ganz ganz doll die daumen das es bei dir ein gutes ende nimmt und deine beiden süssen bald wieder um dich sind
     
  14. #33 Sally&Djego, 8. August 2007
    Sally&Djego

    Sally&Djego Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Claudia das ist wirklich ganz schlimm :traurig: wir drücken dir auch ganz fest die daumen. ich wohne ja auch in der nähe falls du münster meintest! Ich halte ebenfalls ausschau.

    Die Möglichkeit kann aber wirklich bestehen das sie von alleine wieder kommen. Ich habe eine Bekannte die lässt all Ihre Pärchen draußen fliegen.

    Alle Daumen sind gedrückt :trost: :trost: :trost:
     
  15. #34 selinamulle, 8. August 2007
    selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Claudi,

    ein Albtraum... Ich drück hier beide Daumen das Du die zwei unbeschadet bald wieder hast...

    Gruß

    Sabine
     
  16. #35 Claudia5124, 8. August 2007
    Claudia5124

    Claudia5124 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Oktober 2005
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    29633 Munster
    Leider habe ich von den Beiden heute weder was gehört, noch gesehen. Durch diese vielen Bäume hier, ist es fast unmöglich, überhaupt einen Vogel auf einem Baum zu erkennnen, sind schon mit dem Fernglas los und haben die Bäume abgesucht.
    Ich hatte einen Kongo mit draussen in der Transportbox, aber es war völlig unnütz, denn er hat die ganze Zeit den Schnabel gehalten.
    Ich werde gleich nochmal los, vielleicht tauchen sie jetzt ja irgendwo auf. Die Beiden sind übrigends HZ, die seit Mai die Aussenvoli zur Verfügung haben.

    Vielen Dank für euer Mitgefühl
     
  17. Madleine

    Madleine Guest

    Mönsch Claudia :traurig: da ist man mal einige Tage off-line und nun so etwas :traurig: ich drücke Dir die Daumen und wünsche Dir von Herzen, dass die beiden Ausreisser wiederkehren. Liebe Grüsse Madleine :trost:
     
  18. Terry57

    Terry57 Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Volketswil - CH
    Hallo Claudia

    noch nichts gerhört von Deinen zwei Timis?
    Versuchs weiter mit dem andern Grauen in die Transportbox. Irgendwann muss der doch labbern:D

    LG

    Terry mit Kiko und Bonny
     
  19. Renni

    Renni Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    537
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bottrop
    Hallo Claudia,

    ach, was für ein Mist!! Fühl dich geknuddelt :trost: Auch in Essen sind alle Daumen und Krallen feste gedrückt!!! Hoffentlich kommen die Beiden wieder *ganzdollhoff*
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #39 kleen_Julschn, 8. August 2007
    kleen_Julschn

    kleen_Julschn Mitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    269***
    Huhu Claudi, ist ja schrecklich!!! Ganz dolle daumendrück von mir und meinen zwei Timmys dass Du Deine Knutschbomben ganz schnell wieder bei Dir hast! Habe Bekannte bei Euch in der Gegend-werde die mal anrufen und bitten dass sie die Augen offen halten...
     
  22. Robbyamy

    Robbyamy Maggy

    Dabei seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    danke für Eure Anteilnahme.
    Habe eben Anzeigen im Umfeld von Munster geschaltet. Manno, irgendeiner muß die Geier doch sehen. Habe jetzt auch Finderlohn ausgesetzt, vielleicht hilft das ja.

    So traurig das jetzt auch ist, aber glaube fest daran, dass Nelly und Mogli wieder bei den anderen Grauen einziehen.
     
Thema:

Hilfe, 2 Timneh entflogen

Die Seite wird geladen...

Hilfe, 2 Timneh entflogen - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...