Hilfe-Abmagerung und immer wieder Würgen!

Diskutiere Hilfe-Abmagerung und immer wieder Würgen! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, nachdem ich meine beiden "Kranken" (Weibchen ist seit mehr als einem Jahr herzkrank, Männchen vor einem Jahr an einem sehr aggressiven,...

  1. Karo

    Karo Guest

    Hallo,

    nachdem ich meine beiden "Kranken" (Weibchen ist seit mehr als einem Jahr herzkrank, Männchen vor einem Jahr an einem sehr aggressiven, aber nicht wieder aufgetretenen Krebs operiert worden) wieder einigermaßen aufgepäppelt hatte, jetzt so was:

    Seit ca. einem Monat nehmen die beiden laufend ab (trotz reichlich Wechsel im Futter, Obst, Gemüse, Nudeln, verschiedene Futtermarken, Vogeldoktor und Benebac), außerdem hatte erst das Männchen, jetzt mittlerweile auch das Weibchen "anfallsweise" so ca. alle 1-2 Wochen "das Große Kotzen" - sie würgen richtig "explosiv" große Mengen Schleim und unverdaute Körner aus.
    Das Männchen ist zusätzlich unverhältnismäßig oft in der Mauser.

    Mit dem Männchen war ich schon beim (vogelkundigen) TA - der reagierte aber eher enttäuschend (Standard-"Desinfektionsmittel" gegen Bakterien mittels Kropfsonde - dem Vogel ging es hinterher noch schlechter).

    Hat jemand diese Art von Krankheit schon bei seinen Vögeln beobachtet?
    Irgendeine Ahnung, was ich noch beim TA machen lassen könnte?
    Hat z.B. eine Kotuntersuchung Sinn??


    Dankbar für alle Tipps, auch was z.B. die Ernährung angeht,


    Grüsse, Karo
     
  2. #2 ute_die_gute, 28.07.2004
    ute_die_gute

    ute_die_gute Guest

    Karo, das sind leider (auch) typische Zeichen für Megabakteriose/GLS.
    Kannst Du Deinen TA mal darauf ansprechen oder den TA wechseln?
    Bei meiner "Mega-Henne" war es so, das sie trotz Abstrich und AB nach Antibiogramm ihre Kropfentzündungen nicht losgekriegt hat. Ich habe bestimmt drei Abstriche nebst Antibiogramm machen lassen, aber gegen Ende der Behandlung ging die Würgerei wieder von vorne los.
    Bei meinem TA klingelten dann die Alamrglocken und wir haben parallel behandelt. AB gegen die Kropfentzündung, Ampho-Moronal gegen die Megabakterien. Erst das hat geholfen.
     
  3. acura

    acura Futterspender

    Dabei seit:
    05.07.2003
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    kannst du erkennen, ob in dem Kot deines Piepmatzes auch noch Reste von Körner sind? Das wäre ein weiteres Anzeichen von GLS..
    Manchmal muss man sie nicht sehen, weil die Partikel so klein sind, daß man nur mit Mikroskop sehen kann, aber manchmal kann man sie eben sehen.. schau mal nach und dann schnellstmöglich zum TA..
     
  4. Karo

    Karo Guest

    Hallo,

    unverdaute Körner kann ich keine erkenne, aber ab und zu haben sie schon leichten "Dünnschiss".

    Allerdings fehlt der für GLS typische Heißhunger - hatte schon mal einen Welli mit GLS, der dann auch daran eingegangen ist, der hat bestimmt das 2fache seines Körpergewichts jeden TAg fressen müssen.....

    Werde meinen TA nochmal darauf ansprechen - eigentlich ist er schon vogelkundig, aber ich habe das Gefühl, dass er die Erkrankung der Kleinen nicht so ganz ernstnimmt.


    danke erstmal, morgen weiß ich mehr
    Karo
     
Thema:

Hilfe-Abmagerung und immer wieder Würgen!

Die Seite wird geladen...

Hilfe-Abmagerung und immer wieder Würgen! - Ähnliche Themen

  1. Hahn oder Hennen? Ich brauche Hilfe

    Hahn oder Hennen? Ich brauche Hilfe: Hallo, ich habe folgendes Problem : Vor kurzem habe ich diese beiden Brahmahennen gekauft und nun bin ich bei der einen nicht sicher ob es sich...
  2. HILFE! Pfirsichköpfchen

    HILFE! Pfirsichköpfchen: Hallo liebes Forum, Mein Pfirsichköpfchen brütet aktuell, das ist ihr erstes Mal. Sie macht sich ganz toll soweit :) Allerdings hat sie wirklich...
  3. DRINGEND HILFE GESUCHT

    DRINGEND HILFE GESUCHT: N’Abend! Hallo Guten Morgen ich verkaufe meine vögel Schaut sich das mal jemand an..finde das geht überhaupt nicht!! Vielleicht hat jemand die...
  4. Bitte um hilfe...

    Bitte um hilfe...: Hallo könnte mir eventuell jemand sagen zu welcher Art meine agaporniden gehören? Auf der stirn gehen sie leicht ins orange falls das auf dem...
  5. Hilfe bei der Geschlechterbestimmung

    Hilfe bei der Geschlechterbestimmung: Guten Tag, Ich habe nun seit einigen Wochen meine ersten Zwergwachteln die laut dem Verkäufer männlich (grau) und weiblich (weiß) sind....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden