Hilfe akuter Notfall?!?!?!?

Diskutiere Hilfe akuter Notfall?!?!?!? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Kurz zur erklärung ich bin kein Ferndiagnose fan aber ich hab grade totale panik und nen tierarzt erreiche ich jetzt auch nicht mehr einen...

  1. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    Kurz zur erklärung ich bin kein Ferndiagnose fan aber ich hab grade totale panik und nen tierarzt erreiche ich jetzt auch nicht mehr
    einen vogelkundigen habe ich zu allem überfluss auch nicht direkt vor ort !!!


    Zum fall: Meine graupapageiendame hat heute (gestern noch nicht !!!) einen extrem geschwollenen after (die bilder die ich gemacht habe sind nicht zu gebrauchen verschgwommen) drumm herrum kaum federn und das eigentlich kleine afterloch ist ein langer breiter strich

    Habe sie jetzt vor lauter verzweiflung in die wanne gesteckt und den angeklebten kot abgewaschen aber da hängt glaub ich noch mehr drann

    die geschwollene stelle ist aber nicht hart und das wäre sie doch bei einer eventuellen verstopfung? Sie hat mich drann gelassen hab leicht massiert es hat da drinn geblubbert!?!?!? aber raus gekommen ist nichts.

    In der wanne waren nur drei vier kleine weisse fädchen und ein wenig blut mehr nicht.

    Sie frisst trotzdem wenn auch mit wenig begeisterung, ich fand sie die letzten tage nur recht ruhig aber sie schläft schon seit sie sich an ihren partner gewöhnt hat sehr viel mehr tagsüber und verschmusst ist sie auch grad wie sau aber das ist jetzt auch nicht total unnormales das ist von zeit zu zeit so die letzten tage hat sie mir nur schon immer den bauch hingestreckt deswegen bin ich mir auch 100 % sicher das es erst heute so aussieht.

    Hab noch was über bürzeldrüsen verstopfungen gelesen aber ich finde einfach nichts brauchbares

    Was kann ich wenigsten jetzt heute abend noch machen um es ihr irgendwie leichter zu machen ohne irgendwas total falschen zu tun ohne diagnose!! Gehe morgen natürlich zum tierarzt!!!

    Hab sie vorhin noch gewogen hat grade mal 300 gramm ich muss zu meiner beschämung zugeben ich machs nicht regelmäßig und habs nicht aufgeschrieben aber bin mir ziemlich sicher sie hatte sonst mehr auf den rippen.

    Bitte nicht gleich loshacken will ihr nur möglichst gut über die nacht helfen

    danke!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    sorry hab grad die voliere durchsucht ob sie irgendwas gefressen hat was sie nicht sollte habe ein aufgeschlagenes ei gefunden!!!!

    Aber dann geh ich jetzt davon aus das es nicht nur ein ist und sie momentan an legenot leidet?? Wie kann ich ihr jetzt da helfen???
     
  4. #3 Tanygnathus, 15. Januar 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo,

    Deine Graue hat ihr erstes Ei gelegt und es ist rausgekommen, auch wenn es nun kaputt ist ( sie hat es bestimmt auf dem Ast sitzend gelegt ).
    Legenot hat sie nicht, denn sonst wäre das Ei noch drin und es ginge ihr schlecht.
    Die Weibchen sitzen kurz vor der Eiablage oft etwas aufgeplustert da und fressen nicht so gut.
    Es werden normal noch mehr Eier gelegt werden, meistens so im Abstand von 2-3 Tagen.
    Vielleicht legt sie das nächste auf den Boden, einen Kasten hat sie nicht oder?
    Gib ihr Calcium, das braucht sie jetzt.
    Zur Not kann man die Kloake mit etwas Öl betreufeln und was auch gut ist Wärme und Luftfeuchtigkeit erhöhen.
    Aber normal schafft sie das alleine.
     
  5. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    vielen vielen dank hab auch grad in münchen auf der notfallnummer bei der vogelklinik angerufen sie hat mir auch gesagt das es super ist wenn das erste draussen ist und zwei tage sei normal bis das nächste kommt, ihr hinterteil sieht halt schon erschreckent aus.

    Ich hab denen das hasenhäuschen vorgestern erst weggenommen und nen hängenden baumstamm rein weil die mir den boden so kaputt gemacht haben jetzt hab ich ihr das häusschen wieder rein wenigsten für die nächsten tage da drinn fühlt sie sich normal ziemlich wohl aber jetzt grad mag sie lieber auf ihrem schlafast schlafen.

    Das mit dem calzium hat sie auch gesagt war eigentlich auch logisch weis ich ja von den reptilien aber ausgerechnet heute haben wir keine eier im haus, fällt die sonst noch was ein? die tierärztin wusste nur hart gekochte eier mit schale...

    Damit hab ich jetzt überhaupt nicht gerechnet die zwei verstehen sich nicht mal sooooooooooooooooo super sie streiten nur nicht mehr so oft sind wahrscheinlich eh unbefruchtet die tierärztin hat mir gleich geraten die beleuchtung auf 8 stunden runter zu fahren damit sie nicht mehr in brutstimmung kommt kann das jemand bestätigen?
     
  6. CocoRico

    CocoRico † 7. Juli 2016

    Dabei seit:
    27. August 2005
    Beiträge:
    6.504
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    76... Karlsruhe
    Wenn mich nicht alles täuscht, kannst du auch Frubiase Calcium geben. Das gibt es in verschiedenen Darreichungsformen in der Apotheke. Notfallapotheken gibt es ja überall.

    Aber bitte, warte noch auf entsprechende Ratschläge von Papageienhaltern wie Bettina, die ja auch Züchterin ist. Sie hat mit solchen Dingen Erfahrungen, ich nicht.

    Ich selbst gebe meinen Papageien Calci-Lux, was ich halt in Onlineshops bestelle - damit Calziummangel erst nicht entsteht.
     
  7. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    frubiase calcium kenn ich haben wir auch immer unseren reptilien gegeben, ich hab auch diverses zeug da aber nix was mir angemessen scheint...

    nun denn bis jetzt hat sie ja keinen calziummangel soweit ich das verstanden habe aber unterstützend will ich ihr schon was anständiges bieten das werd ich wohl auf jedenfall besorgen zur not trink ichs eben selber :-)
     
  8. #7 Tanygnathus, 16. Januar 2013
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Oberschwaben
    Guten Morgen,

    Calci-Lux ist auf jeden Fall gut, das Frubiase , da weiß ich nicht wie hoch das dosiert ist und wieviel man geben darf.
    Du kannst das Tageslicht nun zwar runterfahren, aber nun ist sie schon in Stimmung.
    Lass ihr das Häuschen erst mal drin, und wenn sie die nächsten Eier da rein legt, nimm sie ihr nicht weg.
    Sie legt sonst bald wieder nach.
    In der Regel gibt sie die Eier auf wenn nichts raus kommt.
     
  9. #8 Jackismama, 16. Januar 2013
    Jackismama

    Jackismama Näpfefüllerin

    Dabei seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    524
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    45549 Sprockhövel
    Hallo,

    laut Aussage meines vkTa gibt man von den Brausetabletten Frubiase Calcium 1/2 Tablette auf 500 ml Wasser.
     
  10. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    Oh danke jetzt war ich grad Apotheke und hab das flüssige mitgenommen :(
     
  11. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Du meinst Frubias-calcium-Trinkampullen? Die schmecken den Grauen ganz gut.
    MfG
    Marion L.
     
  12. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    War vorhin beim Röntgen momentan sind keine Eier zu sehen aber soweit ich das verstanden habe können die dich ja trotzdem noch welche bilden. Das frubiase soll ich jetzt mal geben ja sie trinkt es selbstständig schmeckt ihr wirklich. Hat jetzt bisschen gefressen aber schläft auch schon wieder. Das die Kloake so verschmiert ist find ich aber noch etwas unnormal oder?
     
  13. #12 charly18blue, 16. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Eigentlich solle die Kloake nicht verschmiert sein, hat sie den Durchfall? Und hast Du das dem Tierarzt gesagt/gezeigt? Normalerweise wird der Brutkot schon in einem "Flatschen" abgesetzt und sollte keine verschmierte Kloake hinterlassen. Kenne ich zumindest von meinen Vögeln so nicht.
     
  14. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    Hab ich ihm schon gesagt bevor ich mit ihr dort war. Ich hab natürlich vergessen nochmal genau nachzuhaken ich hab nur gesehen wie er sie nach dem Röntgen sauber gemacht hat aber gesagt hat er nix weiter dazu. Also gestern war's nur flüssig gelb (harnstoff?) die aus der Klinik meinte sei okay und heute wird es mehr normalfarbig bis dunkelgrün aber es will nicht so recht drumm hängt alles rum. Richtig abbekommen tu ich das nur bei ner richtigen Dusche im Bad das wollt ich ihr jetzt auch nicht mehr an tun so nass schlafen... Werd's wohl morgen früh gleich machen dann seh ich ob sich's bis abends gebessert hat die Schale vom hartgekochten Ei mag sie jedenfalls schon mal nicht aber morgen gibt's wieder lecker frubiase...
     
  15. #14 charly18blue, 16. Januar 2013
    Zuletzt bearbeitet: 16. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Der Harn sollte nicht gelb sein, sondern weiß. Wenns morgen immer noch nicht normal ist, mach doch mal ein Foto. So flüssig gelb kenne ich den Harn nur wenn ein Leberschaden oder Schlimmeres vorliegt. War der Kot denn bislang normal? Vom Gewicht her finde ich sie auch sehr grenzwertig. Sind die denn vogelkundig in der Klinik wo Du hingehst? In unserer Datenbank steht für das 87 Postleitzahlengebiet kein vogelkundiger Tierarzt.
     
  16. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    Ja weiß durchsichtig nicht wirklich gelb bis jetzt hatten sie keine Probleme beim Koten waren alles normale schöne Häufchen nur wenn sich mal einer aufgeregt hat Gabs einen flüssigen Haufen danach alles wieder prima. Komplett durch gecheckt worden sind beide vor ca. Einem Jahr komplettes Blutbild und Geschlechter Bestimmung.

    Ich hab mich auch etwas erschrocken mit dem Gewicht dabei sah sie die letzten Wochen ja eher immer etwas fülliger aus. Aber bis gestern hat sie auch noch normal gefressen.

    Ja das mit den Tierärzten ist mein Dilemma nein ich hab hier keinen vogelkundigen aber ich dachte bei nem Röntgenbild kann er schon nix falsch machen. Wenn er was genauer wissen muss telefoniert er auch rum. Aber ich denke wenn ich die nächsten Tage nochmal Hilfe brauche wird's gessertshausen da war ich wenigstens schonmal mit nem Chamäleon. Die haben ja bei Bedarf 24 Stunden 7 Tage die Woche jemanden da wenn's zeitlich nicht rausgeht. Die kümmern sich da auch um die zootiere so weit ich weis.
     
  17. #16 charly18blue, 17. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Gut, dass hört sich schon anders an mit dem Kot, hab mich echt erschrocken als Du gelb gescrhieben hast. Sowas kennne ich echt nur bei totalem Leberversagen.

    Behalte das Gewicht im Auge und wiege sie täglich zur gleichen Zeit. Und Du meinst diese Klinik und diesen Tierarzt, Du mußt explizit zu ihm gehen, da er vk ist. Wenn Du zum Notdienst kommst kannst Du Pech haben und einen nicht vk TA erwischen. Also mach doch gleich einen Termin bei Dr. Kempf.
     
  18. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    Ja Entschuldigung so kommen Missverständnisse erst richtig in Gang... Hab wohl beim genauer anschauen die Sauerei vom Palmöl mit im Gedächtnis behalten weil das kann man ja nicht nur fressen sondern auch die Voliere mit schmücken ;)

    Ja genau die Klinik mein ich okay ich dachte wenn man außerhalb der normalen Öffnungszeiten nen festen Termin ausmacht klappt das auch aber muss ich mich genauer erkundigen weil ich den ganzen Tag arbeite und ich den Fahr weg mit einberechnen muss würde ich jeden Tag vor verschlossenen Türen stehen außer Freitags und da muss ich zu 90 % bei meinem Papa sein damit meine Mama arbeiten gehen kann so leider auch diesen sonst wär's perfekt gewesen.

    So aber jetzt doch erstmal erfreuliches es geht ihr viiiiiiiel viel besser sie spielt und frisst aber keine Sorge ich trau dem Frieden noch nicht. Wegen dem Kot was nur wenig besser geworden ist lass ich morgen gleich ne Kot Untersuchung machen nur um ganz sicher zu gehen das nix anderes dafür verantwortlich ist das tut nicht weh und kann nix schlimmer machen auch wenn ich nicht weis ob's total unnötig ist... Schaden kann's von zeit zu zeit ja auch nicht.

    Noch was ganz anderes nebenbei wie habt ihr eure beleuchtungszeiten eingestellt? Ich halt ja nichts davon nur über Mittag mal das licht paar Stunden aus zu machen nur um es weniger lang an zu haben außerdem verkürzt sich dadurch ja der Tag für die Vögel nicht wenn wir jetzt davon ausgehen das ich meine Beleuchtung laut Münchner Klinik auf acht Stunden runter fahren soll um die Brutstimmung zu mindern??
     
  19. #18 charly18blue, 17. Januar 2013
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.355
    Zustimmungen:
    152
    Ort:
    Hessen
    Mach das Licht morgens später an und abends früher aus, dann paßt es :zwinker: . Wegen dem Kot würde ich auch eine Probe beim TA abgeben. Hast Du ihr mal Bird-Bene-Bac oder PT-12 gegeben?
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Crysania

    Crysania Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Januar 2009
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    87668 Zellerberg
    Jaaaaa lol ich wollt ja wissen welche Uhrzeiten ihr eingestellt habt weil erst mittags anmachen damit ich abends wenn ich Heim komm nochmal frisches Futter geben kann ist genauso doof wie morgens anmachen und dafür dann am frühen Nachmittag ausgehen lassen ich kann mich nicht entscheiden...

    Hm nein sowas hab ich ihr noch nicht gegeben.

    Heute früh sah alles schon viel besser aus hab sogar Kot vom Boden aufsammeln müssen weil sie garnicht mehr sehr verschmutzt war.
     
  22. Marion L.

    Marion L. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. April 2010
    Beiträge:
    1.857
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Deutschland
    Kombiniere doch das Volllicht mit einem kleinen Dämmerlicht!
    Meine haben am Morgen (da wir beruflich schon um kurz nach 4 Uhr raus müssen) für knapp 3 Std. ein schwaches Aufwecklicht. Dieses läuft dann am Abend auch nochmals für 2 Std. Dazwischen sind die Bird-Lamps für ca. 10 Std an. Sie lieben dieses schwache Licht zum Aufwachen und Putzen und wiederum zum Abschalten am Abend. Ich kann trotzdem im VZ gut sehen und hantieren. Futter, Wasser, Saubermachen etc. Wenn sie im Haus herumtoben, ziehe ich den Stecker aus der Schalteinheit. Verschwenden muß man ja auch nicht.
    LG
    Marion L.
     
Thema:

Hilfe akuter Notfall?!?!?!?

Die Seite wird geladen...

Hilfe akuter Notfall?!?!?!? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...