Hilfe! Ama-Hahn wird immer dicker...

Diskutiere Hilfe! Ama-Hahn wird immer dicker... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo, hier ist mal wieder Kunibertchen. Zur Vorschichte: Im Sommer 2008 habe ich meinem Venezuelahahn Jami (James Bond) ein Frauchen...

  1. #1 Kunibertchen, 6. März 2009
    Kunibertchen

    Kunibertchen Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hier ist mal wieder Kunibertchen.

    Zur Vorschichte:

    Im Sommer 2008 habe ich meinem Venezuelahahn Jami (James Bond) ein Frauchen spendiert, Ari (sehr lieb, zart und klein).

    Vorher war der Hahn bei meinem Nachbarn - den ganzen Tag draußen usw. Seit dem Sommer ist er nur noch bei mir. Da ich arbeite, kann er leider nicht mehr den ganzen Tag raus. Die Geier haben aber abends ca. 2 - 3 Stunden Freiflug. - Außerdem habe ich einen riesigen Käfig gekauft, da klettern meine grünen Lieblinge den ganzen Tag rum, balgen sich, kraulen sich, schlafen und fressen sehr gern (vor allem der Hahn).

    Die kleine Ari war am Anfang sehr dürre, hat sich gerupft und sehr schlechte Federn gehabt (Messingkäfig!!) - Jetzt ist eine hübsche, schlanke Dame aus
    ihr geworden. Es war auch Liebe auf den ersten Blick. Er sagt auch laufend "Schatzi" zu ihr.

    Nun zu Jami: Er ist ein schöner, großer Hahn (ca. 35 cm) - sehr kräftig und verfressen - er wiegt jetzt 550 Gramm. Das ist zuviel. Im Sommer waren es noch 470. Er fliegt auch und klettert schön, wenn der draußen ist.

    Am Morgen bekommen die Geier Obst und Gemüse, alle 3 Tage Kochfutter - Ari ist damit sehr zufrieden, seitdem geht Jami auch mal an den Obstnapf. Aber leider mampft er sehr gerne seine Amazonenmischung - wenn ich die Körner stark einschränke - zeigt er, dass er sehr laut sein "Stimmchen" erheben kann (die Dame macht dann auch mit) ... solange, bis wir entnervt, mit wunden Ohren aufgeben. Ich alles falsch, weiß ich...

    Was kann ich tun?? (Einzelkäfig geht nicht, da schreit Ari nach ihrem Schatz, Futter einschränken und schreien lassen... Die lieben Nachbarn...

    Freue mich auf Tipps
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sonya0_7

    Sonya0_7 Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. November 2004
    Beiträge:
    1.553
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    das klingt aber wirklich nach einem Dickerchen...

    Du solltest unbedingt die Nahrung umstellen auf 80% Gemüse/Obst und nur 20% Körnerfutter.
    Ich würde in jDeinem Fall auch sehr viel mehr Gemüse statt Obst anbieten, da das ja doch große Mengen an Fruchtzucker enthält.
    Das Kochfutter würde ich auf jeden Fall erstmal weg lassen!
    Bei Rico's Futterkiste gibt es eine spezielle Amazonen-Diät-Mischung. Bestell die und füttere nur noch diese Körner, aber auch nicht mehr als zwei Eßlöffel pro Vogel am Tag.
    Desweiteren würde ich mit meinem TA Rücksprache halten, ob er noch eine Empfehlung hat.
    Sicherlich melden sich noch andere User, ich kann mich erinnern, daß es dieses Thema schon öfter gab und teilweise sensationelle Erfolge erzielt wurden.
    Auf jeden Fall solltest Du konsequent sein, denn Du tust Deinem Vogel keinen Gefallen, wenn er so schwer geworden ist, daß er sich gar nicht mehr bewegen kann.

    Liebe Grüsse
    Sonja
     
  4. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    ja den solltest du auf diät setzen....:zwinker:

    beim obst solltest du aber einiges dann nicht füttern,wie.....bananen,feigen und mangos.
    als ich eine meiner amazonen auf diät setzen mußte,hat meine TÄ mir einen futterplan gemacht.
    ich schaue mal ob ich den noch habe....dann kan ich ihn dir schicken.
     
  5. #4 Kunibertchen, 7. März 2009
    Kunibertchen

    Kunibertchen Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    erstmal vielen Dank. Bei Ricos habe ich schon geschaut - die Futtermischung wird bestellt.

    Der TA hat gesagt, dass das Dickerchen mehr "flattern" soll - jetzt lass ich ihn sogar dahin flattern, wo er was zerstören will (ich hole ihn sofort wieder und habe dadurch auch mehr Bewegung) - das geht ein paar Mal so. Auch mit dem Diätfutter (habe nur im normalen Fachhandel nichts gesehen) hat er mir gesagt und mehr Gemüse - dass Gemüse will der Geier aber nicht!! Also wird protestiert.

    Die kleine Ari ist zart und klein (die könnte also ein paar Gramm mehr vertragen). Ich war so froh, dass die ein wenig zugenommen hatte (das Brustbein stand spitz hervor) - jetzt sieht sie gesund aus. Beide Geier sind in einem Käfig - also beide Diät (Ari liebt vor allem süße Bananenstückchen und Weintrauben - wenn sie ihre Weintrauben nicht zum Frühstück bekommt, hört das die gesamte Nachbarschaft!)

    Bei 2 Löffeln ist nur der Napfboden bedeckt - der Dicke sieht das sofort und fängt an zu nölen.

    Bringt gekochter Reis was?

    Was kann ich alles an Gemüse nehmen (habe bis jetzt Paprika, Gurke, Möhre)?

    Erstmal vielen Dank

    PS: Ich kriege schon "Rezeptvorschläge" für grüne Suppenhühner (Wildsüppchen a´la Amazone, Mastamazone gefüllt mit schwarzen Trüffeln usw.)
     
  6. onossi

    onossi Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Oktober 2007
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stadtbergen
    Hallo!
    Du musst zwei Futterplätze einrichten, da es bei Diäten oft so ist, dass der "weniger dominante" Vogel abnimmt und der "Chef" sein Gewicht hält oder zunimmt. Gleichzeitig an zwei Stellen attraktives Futter anbieten, damit das Mädel sich auch richtig satt essen kann. Außerdem kannst Du ihr ja auch kalorien-reichere Leckerchen zustecken. Falls er meckert bekommt er halt kalorienarme Leckerchen (meine stehen z.B. total auf Granatapfelkerne, die nehmen wir sogar zum clickern).
    Lies Dich doch mal durchs Forum. Die Amas können fast alles an Obst und Gemüse fressen. Dass es keine Avocado geben darf erklärt sich ja, aufgrund der Diätpläne, von selbst. Aber auch ohne Diät darf die nicht verfüttert werden!
    Wie siehts aus mit Staudensellerie? Am Fruchspieß findet Romeo den klasse, im Napf eher unspektakulär.
    Gekochter Reis, am Besten Vollkorn, darf verfüttert werden. Aber OHNE SALZ kochen!

    Also, lass Dich vom Forum inspirieren und werd nicht schwach. Der Kerl bringt sich um, wenn er nicht dünner wird!

    Grüße von
    Ute
     
  7. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    wegen ari rate ich dir......

    füttere bei ihr separat zu.
    biete ihr getrennt vom hahn futter an.....wenn sie noch etwas mehr zunehmen
    sollte,kann ich dir babybrei empfehlen oder aufzuchtsfutter.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Kunibertchen, 11. März 2009
    Kunibertchen

    Kunibertchen Mitglied

    Dabei seit:
    2. Juli 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die Tipps -

    einen kleinen Erfolg haben wir schon - er hat ein wenig abgenommen.
    Gestern morgen waren es 520 Gramm.

    Wir haben rigoros das Futter umgestellt und der Dicke wird gezwungen (natürlich sehr lieb dazu animiert) zu fliegen. Wenn ein schönes Spielzeug zum Schreddern lockt, bequemt der Herr sich nämlich seine Flügel zu gebrauchen.

    Zur Zeit hat er auch noch schlechte Laune - Imponiergehabe, Beißen und Blinkeraugen... die Balzzeit??? Ist eben ein richtiger verwöhnter Macho. Werde demnächst mal ein paar Bilder von Geiern einstellen.

    Die kleine Ari wird heimlich verwöhnt (süße Pfirsichstückchen und Mango) und mal eine fette Nuss (natürlich ohne Schale). Der Dicke wird in der Zeit gekrault und gestreichelt - das Brustbein ist schon noch zu ertasten.

    Weiß jemand, wie viel er wiegen sollte?? - In der Literatur gehen die Meinungen auseinander.

    Tschüß Silke
     
  10. #8 maggyogau, 15. März 2009
    maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Silke,
    ich würde das Kochfutter wirklich nur noch als Leckerli geben.
    Bei der Fütterung von meinen 2 orientiere ich mich an der Natur.
    Da gibt es auch nix vorgekochtes.
    Einfach ausgewogen Futtermischung und Obst und Gemüse.
    Wenig Obst, das Stopft - wie Bananas usw.
    Die Natur zeigt uns da viel.
    Auch Obst und Gemüse der Jahreszeit entsprechend und nicht immer
    das gleiche.
    Wenn sich ins Futter mal eine gekochte Kartoffel oder Nudel mischt -
    ok - aber nicht regelmäßig.
    Meine 2 sind so richtig fit geworden.
    LG
    Maggy
     
Thema:

Hilfe! Ama-Hahn wird immer dicker...

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Ama-Hahn wird immer dicker... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  3. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  4. 40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn

    40474 Düsseldorf (Mega+PBFD Kontakt) 1 Pärchen (m+w) 1 Henne, 1 Hahn: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: 1 Pärchen Toni und Viola, 1 Hahn Snowy und 1 Henne Speedy Toni und...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...