hilfe amazone greift mich an...

Diskutiere hilfe amazone greift mich an... im Amazonen Forum im Bereich Papageien; hallo ich habe meinen ama hahn jetzt ca 4 monate... er ict 16 jahre alt und ist eigentlich total zahm... ich kann eig alles mit ihm machen, ich...

  1. Tine09

    Tine09 Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21037 Hamburg
    hallo ich habe meinen ama hahn jetzt ca 4 monate... er ict 16 jahre alt und ist eigentlich total zahm... ich kann eig alles mit ihm machen, ich habe ihn von einer familie gekauft die ihn abgegeben haben weil er sich nicht mit der henne fertragen hat sie hatten mehrere amazonen und haben ihn anfang des jahres 2009 zu sich genommen. er hat vorher ein sehr verwahrlostes zuhause gehabt. und unter anderm hat er dort alle angegriffen!! sie haben ihn nicht rauslassen können weil er wie es amas eben manchmal tuhen alle atterkiert hat. nun hatte ich die letzten zwei tage keine zeit und er war viel im käfig sonst ist er den ganzen tag drausen. also bin ich heute mittag kurz rein hab ihn rausgelassen. so wie sonst auch ud dann hat er mich angefallen mir meine lippe total zerbisssen und mein ohr. dann hab ich es irgendwie geschaft ihn in den käfig zu bekommen... ich hatte eine dunkle grose jacke an die kennt er nicht ich weiß nicht ob es daran lag oder das er nicht ausgelasstet war weil er halt zwei tage etwas kurz gekommen war?? ich weiß das er neben mir keinen akzeptiert. er greift alles an was hier an menschen oder hunden so rumläuft am allerschlimmsten ist es bei männern!! was eig hier nicht sooo schlimm ist da ich alleine lebe und meine wohnung nur für mich habe... nur mich hat er bislang noch nie angegriffen ganz im gegenteil. bis heute mittag. meine lippe ist richtig geschwollen rings um aufgerissen es blutet wie sa... und mein ohr sieht auch nicht anders aus. tja was soll ich jetzt machen?? ich mag ihn gar nicht mehr rauslassen...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.346
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Tine

    erstmal tröstend auf deine geschwollene Lippe und das lädierte Ohr puste.......

    das habe ich auch ganz am Anfang mit unserer Edelhenne erlebt, seither durfte sie nie mehr auf den Arm. Nehme immer einen Transportstock. Auch der Hahn kommt nicht auf die Schulter. Die Schnäbel sind mir zu gefährlich.

    Dass du nun Angst hast, kann man gut verstehen. Aber wenn du den Amazonenhahn nun nicht mehr rauslässt, wird er erst recht wütend. Vorschlag: wenn er dich anfliegt, schnell wegducken, damit er auf seinem Kletterbaum landet. Er will nun austesten, wer der "Herr im Haus ist" und das darfst du dir nicht gefallen lassen.
     
  4. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo tine,


    das hört sich für mich auch so an als wenn er in "stimmung" ist.......da werden die grünen schon mal gerne aggro!
    wenn dein kleiner keinen partner hat,mit dem er die balz ausleben kann wird er wohl auch frustriert sein.
    da du die bezugsperson bist und in den letzten tagen nicht viel zeit für hattest,wundert mich das verhalten auch nicht.

    meine grüner ist auch grade in der balz und das ist echt nicht angenehm.
    er ist sehr laut und greift an !!!
    bevor er seine henne hatte,galt mir seine ganze aufmerksamkeit grade in der balz. da war nichts und niemand sicher vor ihm.....:k
    wenn ich nicht auf ihn reagiert habe wurde er soooo kiebig,da gab es für mich auch mal ganz gemeine bisse ! :k

    du solltest dir gedanken machen ob du ihm nicht lieber eine henne suchen solltest.........damit tust du deinem vogel einen großen gefallen und dir selber auch.
     
  5. Tine09

    Tine09 Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21037 Hamburg
    Q

    ´MHH das hab ich mir auch schon überlegt... aber momentan hab ich nicht so viel geld über das ich ihm eine henne kaufen kann. und ja das haben die vorbesitzer auch probiert... allerdings war es wohl alles recht schlimm... und es hat nix geklappt sie hatten ja ein paar mehr und es ging nicht... ich habe ihn jetzt raus gelassen, aber ich muß erlich sagen jetzt habe ich angst... was er sicher merken wird :( ich möchte ihn nicht weggeben aber ich möchte auch keine angst haben jetzt andauernd angegriffen zu werden. denn das ist echt kein pappenstiel-
     
  6. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    tine.....

    du darfst jetzt keine angst zeigen !!!!
    rede ganz ruhig mit ihm und verhalte dich ganz normal.

    ich weiß das es nicht lustig ist wenn eine amazone auf angriff geht.......wir hatten hier schon durchgebissene ohrläppchen :k !!!

    warum hat es bei den vorbesitzern nicht mit der verpaarung geklappt ??
    haben sie dir darüber was erzählt ??

    das bedeutet nämlich nicht,das es bei dir auch in die hose geht :zwinker:.....
     
  7. Tine09

    Tine09 Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21037 Hamburg
    nein dazu haben sie leider nix gesagt. am ende denke ich das sie ihn wohl auch wegen der atacken abgegeben haben. weil das war echt schon heftig. ich hab ihn mir ja da damals angesehen zwar war er echt wild und agressiv aber irgendwie hab ich mich sofort ind den kleinen grün-gelben feuerball da im käfig verliebt!! die vorbesitzer konten nicht am käfig vorbeigehen egal wer ob man frau oder kind er ist regelrecht ausgepflippt!! ich mochte ihn irgendwie auch wenn es da damals nicht so aussah als würde er mal irgendwann zahm werden. dann hab ich ihn da abgeholt ein paar tage später.. sie haben ihn in seinem kleinem käfig mit einem catcher gefangen das war schon recht übel aber ok. hier sollte er es ja dann besser haben. die ganze fahrt nach hause hab ich schon mit ihm gesprochen und er hat mir geantwortet:D die fahrt dauerte ca 4 1/2 stunden. welche für ihn sicher sehr stressig und anstregend war!! hier zuhause angekommen erst mal raus aus der transportbox. eigentlich sollte er gleich in den käfig, dass hat nur nicht geklappt. naja dann saß er halt erst mal drauf und hat sich erholt...
    hier war er ein ganz anderer vogel!! lieb anschmiegsam schmusig und auch mal für einen streich zu haben... dann fing vor ca naja ich denke gut 4 wochen die balzan wobei er zwar etwas lauter wurde und auch mehr aufmerksamkeit möchte die er auch bekommt. aber bis vorhin hab ich bei ihm von der ersten minute an wo er hier ist noch nicht einmal agressives verhalten beobachtet8o jetzt hab ich wirklich angst das das so wird wie bei den vorbesitzern. jetzt ist er gerade hier bei mir drausen und jedesmal wenn er irgendwie wohin fliegt zuckt es mich echt zusammen- scheiße man...
     
  8. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    tine laß dich mal drücken :trost: !!!

    klar hast du ein ungutes gefühl wenn der kleine racker jetzt losfliegt......könnte ja wieder mit einem schmerzhaften biss enden...keine frage !!!

    aber es hilft ja nix,er muß ja auch seinen freiflug haben und du mußt die angst loswerden nochmal gebissen zu werden !!!

    du hattest geschrieben das die vorbesitzer kinder hatten,wie alt waren die denn ??
    kann es sein das er da so aggressiv war,weil dort zu viel trubel war ???
    hatten die kinder ihn mal vielleicht geärgert ???
    wie war dort die haltung ???

    es kann sein das der vogel dort einfach zu viel stress hatte und deshalb alles angegriffen hat.
     
  9. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.346
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    CH / am Bodensee
    noch eine Frage: bekommt dein Vogel ausreichend Nachtruhe?
     
  10. Tine09

    Tine09 Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21037 Hamburg
    die kinder da waren 11 und 9 glaube ich... ja eigentlich hat er schon genug nachtruhe aber was heißt denn genug?? also eben sollte ich ihn die ganze zeit kraulen sicher 10 min un zack dann fängt er wieder an und beißt mir so in die hand das es blutet... ich weis nicht was mit ihm los ist???::::(
     
  11. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    Hallo Tine09,

    das Problem mit agro Amazonen haben grad fast alle. Es ist Brutzeit.
    Ich hoffe, Dein Käfig/Voli ist groß genug, daß der Vogel drin bleiben kann, wenn Du keine Zeit hast, Dich drauf zu konzentrieren.
    Gib ihm durch das Gitter vorsichtig leckerlis, und laß ihm viel Ruhe und Zeit. Auch nach 4 Monaten ist ihm der Umzug sicher noch nicht ganz geheuer.
    Viel Geduld und eine große Packung Pflaster - so machen das hier ziemlich alle.
    Meine Panama-Henne greift mich auch noch an, obwohl sie schon seit September 2009 bei mir ist.
    Wenn die Brutzeit rum ist (ca 2 -3 Monate) hoffe ich auch auf Besserung.
    LG
    Maggy
     
  12. Skrzipek

    Skrzipek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dresden
    OH, diese Liebe!

    Liebe Tine,

    ich habe das Selbe durch ich hatte eine Ama meine Lore! Es durfte niemand an mich ran weder anfassen noch drücken auch nicht in die Nähe kommen da wurde er wild. Er ging jedoch nicht auf die Fremden zu sondern er bestrafte mich ich war in seinen Augen untreu! Die Fremde Jacke, wenn sie zu groß ist kann es schon gewesen sein!
    Du darfst keine Angst haben versuche ihn viel zu streicheln über den Rücken, die Flügel und den Kopf bis er das derartig geniest das er sich Dir vollkommen hingibt!
    Meine Lore paarte sich mit mir!!!!!!
    Ich hatte ihn immmer auf den Knien erst streichelte ich ihn bei dieser Gelegenheit dann machte er das, was er sonst nur bei weibchen macht auf dem Knie!
    Er hat mich dadurch zur glücklichsten Mama gemacht denn wir haben im Garten alles gemeinsam gemacht, ohne Kette oder Band! Er wäre niemals von mir weggeflogen, wir waren so sogar in den Pilzen! Er auf der Schulter beschützte mich vor Angriffen von oben, da warnte er mich!
    Solch eine Bindung kannst auch Du nun aufbauen ich beneide Dich, denn meine Lore starb vor lauter Glück an Hirnschlag!
    Genieße es mit Deinem Mann!
    Liebe Grüße
    Geli
    PS: Frage nicht wie er mich am Anfang gebissen hat , aber Verbände hat er auch nicht gewollt, die hat er sofort abgemacht!
     
  13. Tine09

    Tine09 Mitglied

    Dabei seit:
    3. November 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    21037 Hamburg
    meinst du denndas er mich aus liebe beißt?? und ds war heute mittag aber eben hat er mich auch schon wieder gebissen wie ich aufgehört habe hn zu kraulen und ihn auf sin kissen setzen wollte... ??:idee:
     
  14. bane

    bane Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2009
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    gundelfingen/donau
    versuchs mal mit bachblüten, da gibt es einiges was ihn etwas runter holt und nicht ganz so aggressiv werden läßt
    lg
    bane
     
  15. Amazon2

    Amazon2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Dezember 2009
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kerpen
    Hallo Tine
    Ich habe auch zwei Amas und bei ihm ist jetzt auch die Zeit angebrochen! Letztes Jahr war das erste mahl und es kam wie bei dir völlig ohne vorwarnung ich war erschrocken es tat hölisch weh und ich hatte genau wie du Angst ! Das legt sich wenn du deinen Vogel besser kennenlernst und weist die Körpersprache zu deuten !Nur mahl als beispiel als meine zwei gestern drausen waren wollte ich den Käfig unten säubern und machte die obere Klappe zu das war schon zu viel mit Gefächertem Schwanz und Blitzenden Augen wollte ehr seine Frau Beschützen und griff mich an.Er hat gelernt auf einen Stock zu gehen und so befördere ich ihn in den Käfig trenne ihn ab und lasse sie rein.Vergesellschafte ihn und Trainiere ihn wenn die Balz vorbei ist und wenn er angreift versuch ruhig zu reden sonst steigert er sich noch mehr hinein.Der Vogel ist ja nicht aggressiv weil er es will sondern seine Hormone ihn steuern
     
  16. maggyogau

    maggyogau Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schwaebisch Gmuend Germany
    ... schön gesagt ...

    und schon wieder:

    Besitz eines Papageis zu sein, ist nur etwas für Mutige ... lach - es passt doch immer wieder
     
  17. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.346
    Zustimmungen:
    164
    Ort:
    CH / am Bodensee
    kein Kommentar :nene:
     
  18. Skrzipek

    Skrzipek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dresden
    Test wer es ist bist DU es?

    Wenn die Papageien oder aucgh Sittis gekrault werden dann prüfen sie zwischendurch immer ob Du es immernoch bist!
    Meine Lore machte das auch deshalb war das erste Wort was sie ganz deutlich sagen konnte aua, aua !!!!!!!!
    Pflaster und Binden duldete sie überhaupt nicht die wurden ständig abgeknabbert!
    Aber damit war sie beschäftigt und ein deutliches nein und die Reaktion absetzen auf den Bauer und mein Aua brachte letztlich den Erfolg!
    Es ist als würde man ein Kleinkind erziehen wollen allerdings braucht man wesentlich mehr ausdauer und Geduld!Selbst Handschuhe hat sie nicht
    gemocht!
    Also blutige Hände gehörten die ersten 1 1/2 Jahre voll dazu aber dafür war das Danach umso schöner!

    Also laß die Angst weg und freu Dich auf das nachher auch wenn es jetzt weh tut!
    Ich würde alles in Kauf nehmen wenn sie nur wieder da wäre!
    Liebe Grüße
    Geli
     
  19. Skrzipek

    Skrzipek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dresden
    Du hast aufgehört ihn zu kraulen, das war schon ein Grund!

    Wie Du selber geschrieben hast Du hast aufgehört ihn zu kraulen, wenn Du verliebt wärest und Du würdest mit Deinem Liebsten gerade in Zweisamkeit und er würde auf einmal aufstehen und weggehen, dann wärest Du auch sauer, oder?
    Wenn die Pupillen ganz klein werden und die Augen groß der Schwanz gespreizt ist dann ist er sehr aufmerksam, dann ist er entweder freudig erregt oder die Eiversucht auf irgend etwas auch darauf das Du aufhörst zu kraulen!
    Von 15 - 18 Uhr ist bei Lore Kraulstunde gewesen, da durfte niemand und nichts zwischen uns kommen sonst hätte er so reagiert wie es Deiner macht!
    Er hat jedoch nicht den Konkurenten oder Störer attakiert sondern mich, als Strafe!
    Er hatte Recht für ein treues Weibchen gehört sich das nicht denn Papas sind absolut TREU für immer bis ans bittere ENDE !
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Skrzipek

    Skrzipek Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In Dresden
    Hast Du damit ein Problem?
    Es ist doch nichts neues, das sich Papageien so an Menschen hängen, als wäre es eine Papageienehe!http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=197492 Schau Dir das mal an!

    Liebe Grüße Geli
     
  22. malli

    malli Erziehung Fehlgeschlagen

    Dabei seit:
    28. Januar 2008
    Beiträge:
    1.480
    Zustimmungen:
    4
    hallo geli,

    ich finde so eine bindung sollte man niemals fördern !!!

    wir sind menschen und das sind vögel.......wir können ihren bedürfnissen niemals gerecht werden.

    tines vogel braucht einen ARTGLEICHEN partner !!!

    wenn dein vogel die wahl gehabt hätte,meinst du wirklich das er sich dich ausgesucht hätte ?? :zwinker:
     
Thema:

hilfe amazone greift mich an...

Die Seite wird geladen...

hilfe amazone greift mich an... - Ähnliche Themen

  1. Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.

    Brauche hilfe ein Bauers Ringsittich Weibchen zu finden.: Hallo bin neu hier und brauche hilfe ein Bauerringsittich weibchen zu finden. Sind alles nur männchen im Angebot. Mein Hahn ist jetzt schon 2...
  2. Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit

    Biete treuen Freund an - Gelbscheitelamazone sucht Besitzer mit Zeit: Biete einen treuen und menschenliebenden Gelbscheitelamazonen in liebevolle Hände an Wir haben einen eingetragenen (samt Geburtsurkunde und...
  3. Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring

    Hilfe bei Herkunftsrecherche - Erlenzeisig mit Züchterring: Hallo und ein frohes neues Jahr allen Vogelfreunden, kann mir hier vielleicht jemand helfen bei der Recherche, woher dieser Erlenzeisig mit...
  4. Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus

    Dringend Hilfe - Wellensittich spuckt Körner raus: Hallo leute, gestern Nacht (c.a 01.00 Uhr) hab ich zum ersten mal miterlebt wie mein einer Wellensittich die ganze Zeit würgt und dabei Körner...
  5. Hilfe

    Hilfe: Mein ziegensittich weibchen ist heute an silvester an einer krankheit gestorben und ich wollte wissen ob dass mänchen eine neue partnerin braucht...