Hilfe aufgeblasenes Küken! ( = Nymphensittich)

Diskutiere Hilfe aufgeblasenes Küken! ( = Nymphensittich) im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hilfe, Eines meiner Küken hat einen aufgeblasenen Kropf. Als ich gestern Abend in den Kasten geschaut habe war noch alles in Ordnung Was ist...

  1. #1 Black Bird, 08.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
    Hilfe,
    Eines meiner Küken hat einen aufgeblasenen Kropf.
    Als ich gestern Abend in den Kasten geschaut habe war noch alles in Ordnung
    Was ist passiert?!
    Was kann ich tun?
    Mfg
     
  2. #2 Tanygnathus, 08.06.2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.029
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Oberschwaben
    Kannst Du bitte mal ein Bild davon einstellen?
    Kann evtl. ein Luftsackriss sein....
     
  3. #3 Black Bird, 08.06.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
    Hab mir erlaubt mal die Bilder zu drehen :zwinker: VG charly18blue
     

    Anhänge:

  4. #4 Tanygnathus, 08.06.2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.029
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Oberschwaben
    Ja das sieht mir nach einem Luftsackriss aus.
    Das kann ein vogelkundiger Tierarzt behandeln, da wird meines Wissens ein kleiner Schnitt gemacht,
    kann sein dass man es wiederholen muß.
    Vogelkundige Tierärzte findest Du hier klick

    Schau mal hier rein etwas runterscrollen.
     
  5. #5 Black Bird, 08.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
    :?Ich habe es jetzt mal gewagt den Kropf mit einer sterilen Nadel zu punktieren um die Luft ab zu lassen.
    Die Luft ist jetzt raus und das Küken mit der handwärme wieder aktiver geworden.
    Eig. Wollte ich es wieder zurück in den Kasten setzen, aber ich habe gelesen, dass das Problem von den Eltern kommt.
    Als ich es raus geholt habe war es schon recht kühl.
    Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll: es zurück setzten und hoffen das es nicht mehr aufgaßt oder versuchen es per Hand auf zu ziehen allerdings habe ich davon keine Ahnung und auch kein passendes Futter dafür.
    :?

    Mfg Black Bird
     
  6. #6 Tanygnathus, 08.06.2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.029
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Oberschwaben
    Gut , die Luft ist rauß, ich hätte mich das jetzt nicht getraut, vor allem ich wüßte gar nicht wo man richtig punktiert und ob man mehr Stellen punktieren muß.
    Ich hoffe es ist nun gut.
    Ich würde das Kleine zu den Eltern in den Kasten tun und gleichzeitig zur Sicherheit ein Handaufzuchtfutter besorgen.
    Mußt auf jeden Fall schauen und beobachten ob er wieder aufgast.
     
  7. #7 Black Bird, 08.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
    Wo bekomme ich den schnell Aufzucht Futter her?
    Ich habe lediglich ei Futter zur Brut Unterstützung.
     
  8. #8 Tanygnathus, 08.06.2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.029
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Oberschwaben
    Das A21 bekommst Du hier Zur Not anrufen dass es dringend ist und per DPD verschicken lassen die Post soll wieder streiken.
     
  9. #9 Black Bird, 08.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
    Hallo,
    Wie praktisch das man das auch im Tierfachmarkt bekommt Allerdings ein paar Stündchen später hat sich glücklicher Weise heraus gestellt das ich es doch nicht brauche, da Küken Sitz wohl genährt und ungebläht im Kasten. :)
    Mfg
     
  10. #10 Bianca85, 08.06.2015
    Bianca85

    Bianca85 Stammmitglied

    Dabei seit:
    09.01.2013
    Beiträge:
    260
    Zustimmungen:
    2
    Falls bei dir in der Nähe, Aufzuchtsfutter bekommst du auch in jedem Köllezoo das A21 und dort bekommst du auch Pipetten falls du es mit denen probieren möchtest.
    Hab ja gerade auch 5 kückis wo ich 2 kurz zu füttern musste.
    Möchte grerne auch darauf hinweisen: Beim füttern nicht zu viel in den Schnabel geben. Und wenn so wie bei dir das Kücki schon kalt ist musst du unbedingt vor dem Füttern schauen das es auf Temperatur bringst sonst kann es gefährlich sein zu zu füttern. Genaueres kann ich da nicht erklären, also was da passier. Hab nur selbst schon gelesen, dass dann wohl das futter nicht richtig verdaut werden kann und das kann gefährlich werden bis zum Tod. Sry musste das jetzt so erwähnen.
    Hatte selbst das problem das das kleine die ersten Tage von den Geschwistern aus dem Nest verdrängt wurde da es so spät geschlüpft war und sich nicht durchsetzen konnte. bei mir lief alles gut hab es halt wenn ich es kalt gefunden hab (man muss ja leider arbeiten) gekuckt das ich es aufwärmte, und dann aufzuchtsfutter zubereitet und gepäppelt musste aber ne heiden Geduld haben da das kleine ja die ersten tage noch sehr klein ist und irgentwie sehr langsam aß. Und ich kam auch nicht mit der Pipette in den Schnabel also hab ich es halt an der schnabelöffnung immer etwas hingemacht und das hat es dann selbständig in den Mund gesaugt und gefressen. Und dann gewärmtund gestärkt zurück gesetzt. Naja der kropf wurde nie ganz voll bei mir aber ich denke das ist nicht so wichtig gewesen hauptsache es hatte was drin (konnte ich sehen) und die Mutter konnte ich sehen hat es dann wieder mitgefüttern. ^^

    Drück dir alle Daumen und vieleicht schreibt ja nochjemand was hilfreiches.
     
  11. #11 charly18blue, 08.06.2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.751
    Zustimmungen:
    352
    Ort:
    Hessen
    Hallo Black Bird,

    so wie ich sehe hast Du alles richtig gemacht :zustimm: und ich hoffe das Kleine wird weiterhin versorgt und wächst heran. Bitte halt uns auf dem Laufenden.
     
  12. #12 Black Bird, 09.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
  13. #13 Black Bird, 09.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
    Hilffge ich verzweifle so langsam.. Immer wenn ich es füttere bläst es wieder auf :nene:
    Kann es sein das bei diesem Küken mehr verletzt wurde als nur der Luft Sack ?
    M
     
  14. #14 Tanygnathus, 09.06.2015
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    03.09.2009
    Beiträge:
    7.029
    Zustimmungen:
    121
    Ort:
    Oberschwaben
    Also in dem Fall wär ich schon zum Tierarzt gefahren...ich und auch die anderen wir können das nicht sicher beantworten.
    Lass das Kleine doch anschauen.
     
  15. #15 charly18blue, 09.06.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2015
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25.01.2004
    Beiträge:
    12.751
    Zustimmungen:
    352
    Ort:
    Hessen
    Hallo,

    ganz ehrlich, ich würde zumindest mal einen Tierarzt anrufen und um Rat bitten. Du wohnst im 76 PLZ-Gebiet, da gibts einen ganz hervorragenden Tierarzt - Dr. Britsch . Ich nehme an, dass das Kleine sein Futter verdaut? Wir hatten schon mal so einen ähnlichen Fall, lies mal hier KLICK und hier

    Ist das Kleine denn so ansonsten munter?
     
  16. #16 Black Bird, 09.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
    Ja dem Kleinen geht es so weit bestens, es bettelt und pips kräftig und wackelt auch schon mal auf dem Küchentuch davon, wenn es ihm zu lange dauert .
    Es dunst nur noch auf wenn es sich aufregt,was ich dann aber mit ein bisschen Bauchmassage wieder weg bekomme.
     
  17. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28.11.2000
    Beiträge:
    7.498
    Zustimmungen:
    1.247
    Ort:
    Groß-Gerau
    Die Punktion beseitigt ja nur das Symptom. Wenn es tatsächlich keine Gärungsprozesse sind, sondern ein Luftsackriss ist, braucht der je nach Größe und Lokalisation natürlich einige Tage bis Wochen zum Abheilen. In der Zeit muss permanent für guten Luftabfluss gesorgt sein.
     
  18. #18 Black Bird, 11.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
    Hmm es nimmt einfach nicht zu und es braucht ewig bis das Breichen verdaut ist.
    Ich habe mal in älteren Beiträgen geschaut und mal etwas Kümmel Fenchel Tee gegeben.
    Wie sollte es etwa dauern bis der Rest Brei verdaut ist?
     
  19. #19 Black Bird, 11.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
    :heul::+shocked: Oh nein es ist hinüber,
    ich glaube ich habe es grade mit seinem Futter Brei erstickt :heul:
     
  20. #20 Black Bird, 11.06.2015
    Black Bird

    Black Bird Stammmitglied

    Dabei seit:
    16.09.2012
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    9
    Ort:
    76...
Thema: Hilfe aufgeblasenes Küken! ( = Nymphensittich)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich

    ,
  2. nymphensittich küken

    ,
  3. was passiert wenn Baby nymphensittiche aufgeblasen sind

    ,
  4. wärmebox für küken,
  5. wie alt wird ein Nymphensittich,
  6. nymphensittich Küken kropf aufgegast,
  7. nymphensittich Küken kropf voll luft,
  8. Nymphensittich luft im kropf,
  9. Nymphensittich küken roter bauch,
  10. Nymphensittich küken darmmassage,
  11. bilder von nymphensittich küken,
  12. nymphensittch küken füttern,
  13. nymphensittich küken füttern,
  14. nymphensittich küken futter,
  15. nymphenküken zu kalt,
  16. wärmebox für küken selbst bauen?,
  17. nymphensittiche bilder,
  18. schau nympfensittich,
  19. nymphensittich bilder,
  20. nymphensittiche,
  21. nymphensittich krank ,
  22. 2 wochen nymphensittich,
  23. junge tauben kropf voll mit luft,
  24. aufzuchtfutter nymphensittich,
  25. nymphensittich 2 tage alt
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden