Hilfe, Baby doch gestuzt

Diskutiere Hilfe, Baby doch gestuzt im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Hallo Ann! Ich habe nie behauptet, dass ich alles weiß. Doch ich kann mich nur auf das beziehen, was hier geschrieben wurde, und genau dies...

  1. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo Ann!

    Ich habe nie behauptet, dass ich alles weiß. Doch ich kann mich nur auf das beziehen, was hier geschrieben wurde, und genau dies habe ich getan.

    Man kann nicht ein bisschen was an die Öffentlichkeit geben und dann demjenigen, der sich darauf bezieht, vorhalten, dass er ja nicht jedes Detail kenne. Dann gehören solche Postings grundsätzlich nicht ins Forum, sondern solche Angelegenheiten sollten komplett privat abgehandelt werden.

    Ich glaube euch gern, dass intern solche Vereinbarungen getroffen wurden, doch dann wäre es auch eure Aufgabe gewesen, dies in aller Deutlichkeit im Thread mitzuteilen. So aber blieb das Thema offiziell offen (Halil hat nach deiner Antwort seine Fotos in den Thread gestellt und damit selbst das Thema weitergeführt), und zwar mit all seinen Widersprüchlichkeiten.

    Des Weiteren lasse ich deinen Vorwurf nicht gelten, ich würde jemanden inhaltlich in Schutz nehmen. Ich habe mit keiner Zeile behauptet, dass die Züchterin rechtens gehandelt hätte. Ich habe lediglich dazu aufgerufen, dass sich Außenstehende (wozu ich selber gehöre), die nicht mit den Fakten vertraut sind, zurückhalten sollen mit einer Beurteilung, weil niemand von den nicht Betroffenen wirklich wissen kann, um was es geht.

    Außerdem habe ich Halils Vorgehensweise kritisiert, ohne ihm grundsätzlich abzusprechen, dass seine Sichtweise möglicherweise richtig ist; das habe ich ausdrücklich geschrieben. Ich bin nur nach wie vor der Meinung, dass Halil hier zwei Dinge vermischt, nämlich seinen privatrechtlichen Vorwurf der Züchterin gegenüber sowie seine Aussage, diese Frau würde Amazonen nicht artgerecht aufziehen - und das in einer polemischen Form:

    Hier wurde ein Thema mit Emotionen beladen und ebenso dargestellt. Was soll ich als Außenstehender mit all diesen Horrorgeschichten anfangen? Als demokratisch denkender Mensch muss ich die Tatsache feststellen, dass hier nur eine Sichtweise zur Darstellung kam, und zwar nur die von Halil. Das stört mein Rechtsempfinden. Jede Anklage hat auch eine Gegenseite, aber wo ist die hier? Halil nimmt die Wahrheit für sich in Anspruch; das ist sein gutes Recht. Aber als nicht Betroffener Auch-Menschenfreund nehme ich für mich den alten Satz in Anspruch: Im Zweifel für den Angeklagten. Das muss grundsätzlich auch für "angeklagte" Züchterinnen gelten. Und nur in dieser Funktion nehme ich die Züchterin in Schutz, nicht im Inhalt, denn den kann ich gar nicht beurteilen und den habe ich auch nie vorgegeben, beurteilen zu können.

    Was im Hintergrund so alles gelaufen ist, kann ich aber, wie gesagt, nicht wissen. Aber das kann man mir nicht zum Vorwurf machen; ich kann schließlich nicht hellsehen.

    Im Übrigen finde ich deinen Hinweis, dass durch meinen angeblichen Zweifel an der Lauterkeit der Betroffenen die Angelegenheit in allen Einzelheiten diskutiert zu werden drohe, nicht fair. Diese Angelegenheit wird hier diskutiert, weil sie öffentlich gemacht wurde . Ich reagiere nur darauf. Nicht ich habe das Thema hier angeschnitten, sondern Halil. Bitte bleib also bei der richtigen Reihenfolge.

    Außerdem ziehe ich niemandes Lauterkeit in Zweifel; den Unterschied solltest du allmählich verstanden haben. Ich habe nie behauptet, dass Halil grundsätzlich unrecht hätte, und erst recht nicht jene Betroffenen, die du anführst und die hier im Thread nie zu dieser Sache ein Statement abgegeben haben. Wie soll ich jemandes Lauterkeit anzweifeln, der sich mir gegenüber nie geäußert hat? Die Leute, die persönliche Erfahrungen mit jener Züchterin gemacht haben, sollen ihre Sichtweise für die wahre halten; das ist ihr gutes Recht. Aber man soll nicht demjenigen im Umkehrschluss Unlauterkeit vorwerfen, der darauf hinweist, dass es sich eben nur um eine der möglichen Sichtweisen handelt, die niemand hier im Forum überprüfen kann, solange er nur mitliest und keine persönliche Kenntnis der Fakten hat. Genau aus diesem Grunde gehören solche Angelegenheiten von Anfang an in die private Handhabung.

    Ich weiß nicht, inwieweit du selbst regelmäßig im Amazonen-Forum mitliest. Wenn ja, dürftest du mitgekriegt haben, dass ich mich um eine faire, respektvolle und sachliche Auseinandersetzung bemühe. Wenn ich eine Antwort zu wissen glaube und denke, den Angesprochenen könnten meine Antworten weiterhelfen, so wiederhole ich sie auch vier- oder fünfmal, sofern immer Leute dazukommen, die diese Fragen noch nicht gestellt haben. Meine Beiträge mögen dem einen oder anderen bisweilen als Haarspalterei vorkommen, doch entspricht dies meiner Vorstellung von Diskussion. Man kann nicht Themen ernsthaft diskutieren, ohne Aussagen konsequent zu Ende denken zu wollen oder ohne sie von anderen Seiten zu beleuchten. Das ist anstrengend und überfordert sicherlich auch manchen Leser, der nicht gelernt hat, genauer hinzuschauen, und statt auf Inhalte einzugehen, lieber Emotionen herausbölkt. Man muss keineswegs meine Meinungen teilen, aber man sollte zumindest so fair sein, richtig zu lesen, was ich geschrieben habe, und meine Meinung als legitimen Beitrag anzuerkennen. Denn eins lasse ich mir nicht vorwerfen: dass ich unfundiert aus dem Bauch heraus argumentiere. Mir können zwar Fehler unterlaufen, weil ich vielleicht einen Fakt übersehe, aber ich versteige mich nicht zu bequemen Halbwahrheiten und erst recht nicht zu persönlichen Angriffen.

    Dieser Thread hat viel Emotionen aufgewirbelt; das finde ich sehr schade. Man hätte das vermeiden können, indem man von Anfang an auf das Reißerische verzichtet hätte. Dann wäre die Angelegenheit in den Händen derer geblieben, die dafür zuständig sind: bei den wirklich vor Ort Betroffenen und ihrem Beistand, der - wie du- die nötige Kompetenz hat, um die Angelegenheit so zu regeln, wie es angemessen ist, und zwar ohne Publikum, das sowieso nur Statist sein kann.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Abilus

    Abilus Guest

    Sag mal Rinus, die Beiträge von Romano hast du wohl nicht gelesen, was mit seinem Ara war?? oder ??

    Warum machst du dir soviel mühe und schreibst so lange Beiträge um nichts, wo mann doch sehen kann das 1+1 = 2 sind. ???
     
  4. Abilus

    Abilus Guest

    @Rinus
    Und noch etwas, ich habe niergenswo erwähnt, das die Züchterin unfähig wäre, Amazonen aufzuziehen.
     
  5. Abilus

    Abilus Guest

    Also nochmal,

    bitte versteht diesen Thread nicht als Aufruf. Es werden nur die Betroffenen, die auch nur möchten, etwas tun.

    Naturlich bin ich mit Emotionen voll geladen. Ihr könnt es euch garnicht vorstellen wie das für mich war, als ich den kleinen sah. Die Federn waren so als ob sie mit einem Haarspray besprüht worden waren und roch stark nach, weis nicht, nach Teppichreiniger oder Brennstoff. Aber ich möchte das hiermit
    abschließen und mich bei euch bedanken.
     
  6. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo

    Ich möchte zu diesem Thread nur noch eines schreiben. Ich habe den Thread aufmerksam mitverfolgt und auch ab und an meine Meingung kundgetan. Als ich die letzten Beiträge lesen wollte, mußte ich leider feststellen, dass hier doch sehr unsachlich und emotional über dieses Thema berichtet wurde. Ich wünsche mir, dass man hier keine Beleidigungen und andere schlechten Äußerungen gegenüber anderer schreibt. Dieses Forum ist da, damit jeder seine Meinug schreiben kann. Ob sie von dem einzelnen tolleriert, geachtet oder einfach nur gelesen und akzeptiert wird, bleibt jedem selbst überlassen. Aber bitte, auf einer freundlichen Ebene.
    Jeder versteht, dass man als Beteiligter sehr emotionaler ist, als einer der dieses Thema nur ab und an liest und sich selbst kein Bild von der Sache machen konnte. Ist doch auch selbstverständlich. Wäre ja auch schlimm, wenn es nicht so wäre.
    Doch wieseo muss man sich hier so gegenseitig schlecht machen???
    Dazu ist dieses Thema doch viel zu ernst. Ich denke, die Betroffenen werden wissen, was zu tun ist.
    Kuni hat schon befürchtet, dass sich dieses Thema so entwickelt. Nehmt euch doch etwas zurück und seid froh, dass es hier einen treffpunkt gibt, wo all die Fragen, Ratschläge, Tips, Hilfestellungen und und und ..... geklärt werden können. Ich hoffe, ihr denk daran.
    Bis dahin.
     
  7. Rinus

    Rinus Guest

    Hallo allesamt!

    Wie seht ihr eigentlich dieses Amazonen-Forum hier? Das würde mich sehr interessieren.

    Wenn ich mir all die Hits anschaue, besteht doch ein großer Bedarf an lesender Unterhaltung. Ich bin bisher davon ausgegangen, dass sich die eigentlich sehr schöne Idee eines Vogelforums ad absurdum führen würde, wollten nur alle lesen, aber keiner schreiben.

    Aus diesem Grunde habe ich mich damals, nachdem ich mich hier angemeldet hatte, dazu entschlossen, auf Fragen zu antworten, sofern ich das nötige Wissen dazu zu haben glaube. So ist zu erklären, dass meine Beitragsliste erheblich länger ist auf der Seite, wo ich jemandem antworte, und vergleichsweise spärlich auf jener Seite, wo ich selbst eine Frage gestellt habe und mir selbst geholfen wurde.

    Für mich war dieses Missverhältnis bisher okay, weil ich, wie gesagt, eine eigene Qualität darin sehe, ein Forum in Gang zu halten. Damit verbunden ist außerdem die Pflicht, anständige Kommunikationsformen zu wahren, sachlich zu bleiben und meine Meinung zu vertreten, die stets als Diskussionspunkt gedacht und gehalten war. Ich habe mich bisher mitverantwortlich gefühlt, dass hier in diesem Rahmen eine Atmosphäre gewahrt bleibt, in der sich jedermann respektiert fühlen darf.

    Leider jedoch muss ich feststellen, dass ich mit dieser Einstellung offenbar allein dastehe. Wie ihr wisst, ist am Wochenende in diesem Thread eine widerliche und beleidigende Schimpftirade gegen mich losgelassen worden. Davon abgesehen, dass ich dies für eine grobe Kränkung halte, erinnere ich daran, dass es Forumsregeln gibt. Eine davon besagt ausdrücklich, dass Beleidigungen nicht erlaubt sind. Müssen diese Spielregeln also neu diskutiert werden, oder warum scheinen alle damit einverstanden zu sein, dass hier gegen eine dieser Spielregeln verstoßen wurde? Abilus' Tiefschläge stehen noch immer ungeahndet dort, und zu einer Sache zu schweigen bedeutet stummes Einverständnis. Nur Kassiopeia hat Einspruch erhoben, und das rechne ich ihr an, allerdings spricht sie von gegenseitigem Schlechtmachen. Ich möchte mich davon distanzieren: Ich bin nie unsachlich geworden, sondern habe mich auf das bezogen, was der Betreffende selbst "zu Papier" gebracht hat. Ich möchte auch nicht zu dem Ergebnis kommen müssen, dass der Unterschied zwischen argumentieren und beleidigen erst erklärt werden muss.

    Ich finde euer Verhalten befremdlich. Seid ihr etwa nicht mitverantwortlich, welcher Ton hier herrscht? Sind dafür immer nur die anderen zuständig? An anderer Stelle wurde bemängelt, dass manche Antworten in einem unangemessenen, vorwurfsvollen Ton neue User betreffen würden. Mag sein, doch in welchem Verhältnis steht diese Kritik zu Abilus' persönlichen Angriffen, gegen die sich hier niemand verwehrt?

    Ich weise an dieser Stelle Abilus' Beleidigungen ausdrücklich zurück. Sie sind ungerechtfertigt und unangemessen und verstoßen außerdem gegen die Forumsregeln und gegen meinen guten Geschmack. Unter einem respektvollen Umgang zwischen Erwachsenen verstehe ich etwas anderes. Ich möchte nicht, dass sich solche Entgleisungen widerholen. Des weiteren möchte ich nicht, dass sich jener Umgangston breit macht, den Birdlover pflegt. So was wie "Eyyy, ist diese Frau denn noch ganz normal???? Oder ne Oberzicke?" fördert keine sachliche Auseinandersetzung. Ein einfaches "Das finde ich nicht gut" hätte es auch getan.

    Viele Grüße
    Rinus.
     
  8. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Rinus!
    Du hast völlig recht!
    Ich wollte eigentlich auch zu diesem Thema schreiben und meine Meinung dazu ist auch die die du gepostet hast.Als ich dann aber gelesen habe das du als "Mr.Schwer vom Begriff"betitelt wurdest und am Ende auch noch deine Vögel bedauert wurden die bei dir leben hatte ich den Kaffee auf.Auch Birdslover "der Rinus scheint ein ganz Schlauer zu sein...."hat mich abgeschreckt.
    Bei so einem Ton werde ich mich nicht äußern.
    Niemand hat es hier verdient in so einer Form "angemacht "zu werden.Das schöne an einer Diskussion ist ja eigentlich wenn viele Meinungen zusammen kommen und man ein Thema so von allen Seiten beleuchten kann.
    Ich finde es ganz und gar nicht in Ordnung wenn hier Leute in die Öffentlichkeit gezerrt werden und man hier Adressen und Namen liest und alle sich das Maul zerreißen können ohne das der Angegriffenen eine Chance hat sich zu verteidigen.
    Wenn ihr einen Züchter anzeigen wollt dann sollte man eine einfachen Frage stellen:wer von euch war bei einem Züchter von Amazonen und Soldatenaras in Unna?Darauf hätten sich die Leute melden können.Dann hätte die ganze Diskussion unter diesen Betroffenen statt finden müssen.
    So wie es hier gelaufen ist kam es rüber wie eine Hetzjagd!Das kann es nicht sein!Hier lesen soviele Kinder die sich prompt aufgefordert fühlen gegen so eine "böse Frau"etwas zu unternehmen.Ich möchte gar nicht wissen wieviele freche emails die Züchterin erhalten hat.
    Also in unserem Rechtsstaat heißt es immer noch:im Zweifel für den Angeklagten und eine Vorverurteilung wie sie hier statt gefunden hat anhand von ein paar Bildern und zwei oder drei Augenzeugen hat mich total abgeschreckt.
    BEA
     
  9. Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    @ Rinus

    Ich lese deine Beiträge sehr gerne. :jaaa:

    Sind zwar lang :D aber ausführlich und informativ. :)

    Ich könnte auch zu mehreren Themen hier schreiben; mir fehlt nur die Zeit. 8(

    ....es ist toll, das "anderen " auch weitere Details bekannt sind.

    Wenn wir nur die Hälfte erfahren/wissen/können/sollen/dürfen... warum wird das nicht gleich alles per PN geklärt?

    Der Vogel tut mir natürlich sehr leid. :k
     
  10. Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Ich kann mich nur ausdrücklich Beas Beitrag anschliessen!
    Ich habe auch mächtig geschluckt solche Umgangsformen hier vorzufinden.Man sollte davon ausgehen, daß erwachsene Menschen sich einigermassen sachlich und anständig artikulieren können. Das allein war auch bei mir der Grund, warum ich hier nurnoch weitergelesen habe.

    Die Sache mit der Züchterin ist die eine, aber unbegründete Anschuldigungen gegen andere Forenuser zu erheben, die an den Haaren herbeigezogen sind ist eine andere.Und das finde ich seeehr bedenklich!

    Rinus..Du weisst, was ich über Dich denke. Und Du bist echt einer der wenigen hier, die sich echt Mühe bei den Antworten geben. Das ist echte Hilfestellung und nicht immer der selbe Verweis..das Thema hatten wir schon, benutz bitte die Suchfunktion.

    Ich bin ja mal sehr gespannt, ob wir hier in Zukunft eine Entschuldigung für diese Entgleisungen zu lesen bekommen!

    Lass Dich mal dolle drücken :trost: das war echt ein starkes Stück und ich hoffe, daß es Dich nicht abhalten wird uns noch viele Deiner -wie Du ja selbst sagst- Romane zu bescheren.

    Mit einem lieben Gruß
    Mari
     
  11. gisi

    gisi Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. August 2000
    Beiträge:
    672
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rinus
    ich schließe mich uneingeschrängt meinen vorrednern an.
    ich hatte am anfange des postings in erwägung gezogen abilus mal einzuladen. nach den betreffenden postings erspare ich es mir lieber. ich denke auch, hier sind die moderatoren gefragt, solche beleidigungen dürfen nicht sein.
     
  12. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    @ Rinus

    Ja ich zugeben, dass ich in meinem letzten Beitrag leider von gegenseitigem schlechtmachen geredet habe. Das wollte ich nicht. Tut mir leid. Ich hatte mich das wohl etwas dümmlich ausgedrückt. :blume: Du hast wirklich in keinem deiner Beiträge die Fassung verloren und zu irgendwelchen niedrigen Umgangsforum gegriffen. Im Gegenteil, Du bist immer sachlich und sehr korrekt gewesen. Dazu gehört sehr viel, wenn man sich die Beleidigungen gegen dich ansieht.

    Bitte schreibe auch weiterhin so, wie immer ins Forum. Auch ich lese Deine Beiträge hier gerne. Sie sind immer sehr hilfreich und lehrreich. :) :)
    Auch ich bin der Meinung, dass dieses Forum frei von schlechten Umgangsformen sein sollte, wie es die Regeln auch besagen.

    Ihr habt von Entschuldigungen geredet? Da bin ich auch mal gespannt.

    bis dahin, ich hoffe auf weitere schöne Beiträge von allen hier.
     
  13. Birdslover

    Birdslover Crazy for Birds

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    A, A
    Ich weiss nicht warum Rinus immer stänkern muss. Rinus ist bestimmt nicht derjenige der immer sachlich reagiert.

    Man kann auch mit Unterstellungen jemanden provozieren und das ist keineswegs sachlich.

    Und warum er meine Aussage mal wieder zitieren muss, verstehe ich auch nicht. Schliesslich ist es echt nicht normal was diese Züchterin gemacht hat. Und da ist es scheiss egal ob der Vogel noch "ihr Besitz" war oder nicht. Es war abgemacht, dass der Vogel nicht gestutzt wird. Und für mich gehört es zum guten menschlichen Umgang, dass man sich an Verabredungen hält. Wie diese Züchterin gehandelt hat ist Schikane.

    Und dass Abilus den Vogel dann trotzdem gekauft hat, ist seine Sache. Ja, er hätte den Vogel als Sache betrachten können und einen anderen kaufen können oder gar keinen. Aber zum Glück denkt Abilus über den Vogel nicht wie eine Sache und hat ihn trotzdem gekauft.

    Ich verstehe nicht warum Rinus diese Züchterin auch noch indirekt verteidigt und vor allem Abilus angreift, der ja wohl offensichtlich diese negative Erfahrung gemacht hat.
     
  14. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo birdslover!
    Einerseits ja schön das du dich noch einmal meldest aber andererseits zeigt dein Beitrag das du nicht verstanden hast worum es geht!
    1.Rinus ist wohl derjenige der in diesem Thread absolut nicht gestänkert hat!Das waren eindeutig andere!
    2.Alle Beiträge die ich bis jetzt von Rinus gelesen habe waren immer sachlich!3.Für mich gehört es zu einem "guten menschlichen Umgang" das man sich nicht nur an Verabredungen hält sondern sich auch entschuldigt wenn man im Eifer des Gefechts über sein Ziel hinausgeschossen ist!
    Der Ton macht die Musik!
    BEA
     
  15. Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    ich fasse es nicht! schade daß ich am we nicht hier sein konnte, aber es ging wirklich nicht.

    wißt ihr warum ich darum gebeten habe dieses thema nicht hochzuschaukeln? weil ich genau diese emotionalität habe kommen sehen. ich bin schon ne ganze weile im vf und genau so fängt der ärger immer an, wenn sich die beteiligten nicht ein wenig zusammenreißen.

    @ halil: du meinst, daß der name der züchterin ruhig öffentlich hier stehen bleiben kann. du siehst das aus deiner warte, was verständlich ist. was du aber auch bedenken solltest ist die rechtliche seite für den forenbetreiber. und da ich mir nicht 100% sicher war und bin ob für solche äußerungen nicht auch der forenbetreiber haftbar gemacht werden kann, gehe ich lieber auf nummer sicher und nehme den namen raus.

    @halil: mit den beleidigungen hast du hier angefangen! ich werde auch gleich beleidigungen und polemik (nicht nur von dir) löschen, auch wenn damit so einiges hier aus dem zusammenhang gerissen wird. aber es ist nun mal ein verstoß gegen die foren-netiquette (und kann im extremfall sogar rechtliche konsequenzen haben!) wer sich darüber aufregen möchte, schickt mir bitte eine pn. sollten hier weitere beleidigungen auftauchen, UND ZWAR EGAL VON WEM werde ich das thema schließen und eventuell löschen.

    @halil: dir, bzw deinem vogel ist offensichtlich von seiten der züchterin unrecht getan worden. ich kann sehr gut verstehen daß du sauer bist. aber es kann doch auch nicht dein ziel sein, daß hier im forum zank und streit herrscht. das hilft deinem vogel nämlich gar nichts. wenn du der ansicht bist, genug gegen die züchterin in der hand zu haben, dann geh gegen sie vor, das ist dein gutes recht und es ist mit sicherheit auch sinnvoll, besonders für zukünftige ähnliche fälle. ich ziehe nicht deine aussagen über die züchterin in zweifel, nur weigere ich mich ein endgültiges urteil zu fällen, solange ich nur einige berichte und ein paar fotos gesehen habe. dazu halte ich persönliche beobachtungen für erforderlich. allerdings sollte das "urteil" über diese frau nicht hier im forum gesprochen werden, sondern ggfs vom gericht oder dem amtsta.

    @birdslover: also ich habe mir jetzt alle beiträge zu diesem thema durchgelesen und finde ehrlich gesagt kein stänkern und keine provokation von rinus. wohingegen mir schon dein beitrag nr 38 heftig aufgestoßen ist. das ist polemik pur. wenn du diesen stil weiter pflegen willst, dann tu es bitte nicht im amazonenforum.

    und zum schluß
    @kassiopeia: du schreibst, daß (ich zitiere jetzt nicht wörtlich sonst muß ich es wieder suchen) deiner meinung nach wohl viele züchter so handeln wie diese züchterin. versteh mich nicht falsch, aber wieviele züchter kennst du und bei wievielen hast du die anlagen gesehen? ich denke, ich kann von mir behaupten recht viele züchter zu kennen, und solche fälle wie der hier beschriebene ist im vergleich zur menge der züchter wirklich die ausnahme. ich bestreite nicht, daß solche fälle vorkommen, ich bin auch schon mal böse reingefallen, aber das ist ein grund mit warum ich im vogelverein bin. so habe ich die möglichkeit mich erst mal zu informieren und komme leichter an adressen zuverlässiger züchter. aber solche fälle sind nicht die regel!

    @all: ich bitte euch dringend zu einem gemäßigten tonfall zurückzukehren. ich lösche überhaupt nicht gerne und helfen tun angriffe und dergleichen niemandem. am ende bleibt immer nur ein fader beigeschmack. bitte bleibt bzw werdet wieder sachlich!

    so, jetzt habe ich viel zeit in diesen thread gesteckt. für die sachthemen bleibt mir jetzt leider keine zeit mehr weil ich ins bett muß. ich bitte diejenigen die auf antwort warten und sie heute nicht kriegen um entschuldigung.
     
  16. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Liebe Kuni!
    Vielen Dank!!! :bier:
    BEA
     
  17. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo Kuni
    Ich finde es jetzt nicht wirklich nett, dass du auch noch auf mir herumhackst. Ich habe nie gesagt, dass alle züchter so sind. Leider kenne ich auch nicht viele, aber die wenigesn die ich gesehen habe, reichen mir schon aus. Aber ich denke, dass dies jetzt acuh nciht unser problem ist. ich hab mir wrklich mühe gegeben, hier etwas für ordnung zu sorgen. und jetzt wird auf solch einer Aussage von mir herumgehackt? danke.

    Ich bin nicht der meinung, dass alle Züchter so sind wie in diesem fall!!!!!! Woher hast du das? Ich finde es jetzt echt schade, dass du hier so über mich schreibst. ich hab mich bei alles zurchgehalten!! und jetzt steh ich in deinem text bei denen dabei, die etwas auch schuld sind, dass das thema so eskaliert ist? sehr schön, wirklich.
     
  18. #57 Kuni, 15. November 2004
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. November 2004
    Kuni

    Kuni Guest

    hallo!

    @ kassiopeia:

    ich beziehe meine aussage auf diese aussage von dir:
    zitat anfang "Dass nur ein kleiner Teil der Züchter so verfährt wie in diesem Thead, davon bin ich nicht überzeugt. Ich hatte ja auch schon mit meiner ersten Ama das Verknügen, mich mit dem Züchter gerichtlich auseinanderzusetzen. Hierbei handelte es sich zwar nicht um die Falsche Haltung der Tiere, sonder um Innzucht, aber auch dies gehört einfach nicht zu einer artgerechten Zucht. Leider sieht man auch oft nicht, dass sich so hinter manchem Hinterzimmer eine solche schreckliche Behausung eines Tieres verbirgt."zitat ende

    daß meine aussage zu deiner äusserung in dem gleichen beitrag steht wie der zu den anderen geschah nur aus zeitgründen, es war keineswegs die absicht dich in den gleichen topf zu werfen.

    ich habe auch nicht davon gesprochen daß du "alle" züchter so siehst, ich sprach von "vielen". ich wollte dir auch absolut nicht zu nahe treten und ich habe auch nichts gegen dich. mein einziges anliegen war einer nicht ganz ungewöhnlichen erscheinung im vf entgegenzutreten, nämlich daß oft pauschal auf den züchtern rumgehackt wird. natürlich gibt es die schwarzen schafe, wie überall, aber viele viele züchter lieben ihre tiere genau so wie wir.

    es tut mir leid wenn du meine äusserung als "rumhacken" betrachtest, so war es wirklich nicht gemeint. aber sehr viele leute lesen hier, und ich möchte lieber nicht wissen wieviele sich denken "siehste, züchter sind schlecht" (grobe vereinfachung)

    ich hoffe sehr wir können jetzt langsam wieder zur tagesordnung zurückkehren. ich möchte mich mit vogelthemen beschäftigen und sachlichen erfahrungsaustausch betreiben. meine gesamte onlinezeit heute abend ist nur für dieses thema draufgegangen. schade um die anderen themen. (das war jetzt GANZ ALLGEMEIN gesprochen und war auf niemanden speziell gemünzt!)
     
  19. Kassiopeia

    Kassiopeia Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Mai 2004
    Beiträge:
    952
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bruchsal, Germany
    Hallo Kuni

    Dan freu ich mich aber. Dachte schin, ich bin wirklich im gleichen Topf.
    Du hast recht, es wird hier sehr pauschal über Züchter geredet. Ich bin wohl an Anfang immer an die falschen Geraten. Zum glück hab ich hier im Forum MArni kennengelernt. Und so kam ich ja zu Roxy!

    Ja, ich hoffe auch, dass das Forum hier bald wieder zu einem Forum wird, das Tips gibt, Hilfestellung und andere Dinge behandelt. Vielleicht gibt es ja bals wieder schöne Bilder von lustigen Amas zu sehen.

    Dann mal los und hoffen. Gute Nacht
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. MrKoala

    MrKoala Guest

    Hallo zusammen,

    also die Nacht ist mal wieder eine derjenigen wo man nciht schlafen kann weil wieder zuviel gelesen wird und man andere Gedanken im Kopf hat.

    Nun zu euch.. Warum hackt Ihr aufeinander Rum? Also bei Kassiopeia muß ich zu sagen, sie versucht sich hier einzubinden ist auch alles gut und schön wenn man sich hier so sehr einsetzt obwohl man es nicht müßte.

    Klar gibt es Züchter, die eben wirklich aus Geldsicht Züchten und nicht aus der Liebe zu den Tieren. Ich selber bin ebenfalls Züchter und muß sagen, dass ich nur dann Tiere zur Abgabe habe, wenn diese wirklich selber auf vortpflanzung sind.

    Kuni: Hm ja Du warst ja das We net da und irgendwie ist es hier eskaliert ich hab zwar immer mal wieder mitgelesen aber nichts dazu gesagt. Zuerst dachte ich, hm nun schmeißt Sie wirklich alle in einen Topf allerdings, wer deinen Beitrag wirklich aufmerksam gelesen hat, der hat auch bemerken sollen, dass es so eben nicht war.

    Nun gebt euch allen einfach die Hand und Arbeitet MITEINANDER und nicht egeneinander.

    Ich denke, dass war dann nun das Schlusswort zum Heutigen Tag.

    Schlaft gut und denkt mal darüber nach.

    Gruß
     
  22. Abilus

    Abilus Guest

    Hallo,

    bin ehrlich gesagt froh, das hier eingegriffen worden ist und einige Argumente von mir gelöscht worden sind. Ich kann es nicht fassen, das ich so sehr über die Linie hinausgeschossen bin. Irgendwie macht mich die Liebe zu meinen kleinen blind. Ich kann es irgendwie nicht akzeptieren das Pascha ca. 2 jahren brauchen wird, das er seine Federn wieder hat.

    @Rinus
    Sag mal, kannst du mir verzeihen? Würde dir ewig dankbar dafür sein. Es tut mir sehr leid. Wie du feststellen kannst, kamen die "Argumente" kurz nacheinander , ich war total geladen (auch wegen andere sachen). Kann es immer noch nicht fassen mich hier wie ein Kind aufgeführt zuhaben. Danke das du Erwachsen geblieben bist. Hoffe du verzeihst mir.

    Mit freundlichen Grüßen (bestimmt haben es die Vögel bei dir gut)
     
Thema:

Hilfe, Baby doch gestuzt

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Baby doch gestuzt - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Katze und Baby

    Katze und Baby: Hallo zusammen! Was denkt ihr, werden Katzen eifersüchtig, wenn ihre Familie ein Baby bekommt? Habt ihr davon gehört, dass die Neugeborenen...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...