HILFE!!! Babyspatz!

Diskutiere HILFE!!! Babyspatz! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! Ich bin gerade total überfordert und brauche dringend Hilfe... Wir haben seit ein einiger Zeit am Balkon Spatzen in einem Schwalbennest....

  1. meise123

    meise123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin gerade total überfordert und brauche dringend Hilfe... Wir haben seit ein einiger Zeit am Balkon Spatzen in einem Schwalbennest. Die Spatzeneltern sind immer brav hin und her geflogen und haben die bereits laut piepsenden Spatzenbabys gefüttert.
    Heute Früh gab es aber eine eigenartige Situation... Schwalben flogen wild hin und her auf unserem Balkon und ein Spatz saß laut schimpfend da. Als ich heute heim kam, lag dann ein Babyspatz aus dem Nest gefallen am Boden.
    Er hatte zwar schon einige Federn, war aber definitiv noch flugunfähig. Wieder flogen die Schwalben wild hin und her, auch zum, ich bilde mir auch INS Nest. Ich habe mich bei Tierärzten, Wildvogelhilfen usw. durchtelefoniert, die meinten zu versuchen den Vogel vorsichtig wieder ins Nest zurück zu setzen. Das tat ich auch, doch nach ca. einer Stunde lag er plötzlich tot am Boden. Ein zweiter Spatz ist jetzt noch im Nest und ruft fürchterlich... Nun ist es so, dass ich heute aber noch keine Mutter füttern gesehen habe und mir der Tierarzt riet den Babyspatz aus dem Nest zu holen und zu füttern. Jetzt habe ich noch weiter beobachtet ob nicht doch noch ein Spatz kommt und tatsächlich war einer am Balkon. Der wirkte aber sehr unsicher, interessierte sich aber für das Nest, flog da nur kurz (ohne offensichtlichem Futter) hin, aber gleich wieder weg... Bis jetzt war der aber auch nicht mehr da... was soll ich machen???
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Was ist mit den Schwalben? Kommen die wieder? Gerangel um Nester kann den kleinen Küken das Leben kosten. Viele Spatzenkinder werden rausgeschmissen, wenn die Schwalben und Mauersegler aus dem Süden heimkommen und ihre altgedienten Nester besetzt vorfinden.
    Die Frage bleibt, wer hat den Kampf um das Nest gewonnen? Wenn die Schwalben sich nicht geschlagen geben, geht es morgen weiter und das Küken ist in Gefahr. Haben die Spatzen gesiegt, füttern sie weiter. Allerdings ist der Füttertrieb bei nur einem Küken manchmal nicht mehr so stark. Kommst Du denn leicht an das Nest ran?
     
  4. meise123

    meise123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das weiß ich nicht wer gewonnen hat! Die Schwalben habe ich schon länger nicht mehr direkt bei uns gesehen.. Dass der Kleine gefüttert wurde habe ich leider nicht gesehen, bis eben vor ca. einer halben Stunde, als ein Spatz beim Nest vorbeischaute. Ob der nur neugierig war oder zu füttern beginnt, da bin ich mir jetzt eben nicht sicher... Es ist schon schwer an das Nest heran zu kommen. Ich möchte nur nicht den Spatzen da rausholen, wenn noch die Chance besteht, dass die Mutter doch zurückkommt :(
     
  5. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Deswegen fragte ich, wegen der Zugänglichkeit. Ob es vielleicht möglich sein könnte, dem Küken ein paar in Wasser eingetauchte Fliegen mit der Pinzette zu geben. So hätte man ein Zeitfenster gewonnen, in dem man abwarten kann.
     
  6. meise123

    meise123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    leider ist das sehr schwer möglich... :( ich weiß einfach nicht was ich machen soll.
     
  7. meise123

    meise123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gute Nachrichten!!! Hab die Spatzenmama seit heute morgen wieder regelmäßig mit Insekten im Schnabel ins Nest fliegen sehen :) Ganz brav, bei dieser wahnsinns Hitze.. Hab ihr mal Wasser und Körner rausgelegt und werde noch Mehlwürmer besorgen und rausstellen. Bin ich erleichtert...
     
  8. klumpki

    klumpki Vogelgouvernante

    Dabei seit:
    31. März 2006
    Beiträge:
    4.846
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    36129 Gersfeld
    Super!!!:zustimm:
     
  9. meise123

    meise123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    jetzt bin ich gerade drauf gekommen, dass der fütternde spatz ein männchen sein muss, da er viel dunkler ist und einen teilweise schwarzen kopf. ich kenn mich da zu wenig aus, aber ist das normal dass sich das männchen um den nachwuchs kümmert?
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. astrid

    astrid Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Mai 2008
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    61
    Ja, beide Altvögel versorgen die Jungen.

    LG astrid
     
  12. meise123

    meise123 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für die antwort! im moment füttert aber nur das männchen, das weibchen habe ich nicht mehr gesehen.
     
Thema:

HILFE!!! Babyspatz!

Die Seite wird geladen...

HILFE!!! Babyspatz! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...