Hilfe bei Auswahl!

Diskutiere Hilfe bei Auswahl! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; WF und NB und Käfiggröße... Hallo Nidimaus, dem Händler sollte man die Lizenz wegnehmen. Der Hauptunterschied zwischen NB und WILDFANG ist,...

  1. #41 hansklein, 1. April 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 1. April 2005
    hansklein

    hansklein Guest

    WF und NB und Käfiggröße...

    Hallo Nidimaus,

    dem Händler sollte man die Lizenz wegnehmen. Der Hauptunterschied zwischen NB und WILDFANG ist, dass eine Naturbrut (NB) auch hier in Deutschland von den Papageieneltern großgezogen und Futterfest abgegeben werden. Bei diesen Papageien ist die Wahrscheinlichkeit, dass se schnell zahm werden, groß.

    Ein Wildfang wird in seiner Heimat mit gemeinen Triks und Gewalt gefangen, mit vielen Artgenossen nach Deutschland verschickt, dort in Quarantäne geschickt und mit Medikamenten behandelt, Viele sterben allerdings schon vorher auf dem Transport und wenn se das überstanden haben, kommen se zum Händler und warten. Die meisten Händler können nicht annähernd sagen, wie alt die Papa's sind, wenn sie abgegeben werden. Diese Papa's werden mit sehr großer Wahrscheinlichkeit sehr lange brauchen, um zum Menschen Vertrauen zu fassen.

    Zur Käfiggröße: Kleiner ist besser, ist Quatsch. Würde man die gesetzlich vorgesehene Größe nehmen, müsste ein Papageienkäfig mind. 1x1x2m. haben. Kleine Käfige sind Tierquälerei. Der Papagei muss sich ja auch mal strecken und recken können, Gelegenheit zum Spielen, wenn du nicht kannst, z.B. bei Krankheit oder anderen Anlässen.

    Zum Futter: Das ist Blödsinn, du brauchst kein teures Spezialfutter, schau dir ma das Ernährungsthema im Forum an... Wer weiß, wozu seine no ein Zeug brauchen??? Vielleicht sind se ja mangelernäher, wenn se schon unbedingt Vitaminpulver brauchen.

    Obst und Gemüse als Grundlage und höherwertiges Futter, dann tut's das scho... Vielleicht hat per Zufall jemand den passenden Link?

    UZum Verhalten... Der WF hat unter Garantie wesentlich mehr Angst vor Mensch und vor allem der Hand als eine NB.
    Liebe Grüße

    Hans und Geier
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Nidi

    Du solltest dir wirklich noch einige Zeit lassen mit dem Kauf von Papageien.
    Bitte lies dich hier mal quer durchs Graupapageien-Forum! Es ist nicht damit getan, hier 2 oder 3 Fragen beantwortet zu bekommen - ein gewisses Grundwissen solltest du dir wirklich aneignen, ehe du dir solche Tiere ins Haus holst. Nicht nur die Frage nach der Herkunft der Tieren, und nicht nur die Frage des richtigen Futters reich da aus. Es kommt weitaus mehr auf dich zu, wenn du Papageien halten möchtest.
    Ich möchte dich hier nicht "schulmeistern", es ist lediglich ein sehr gut gemeinter Ratschlag, damit du nicht die große Enttäuschung erlebst, wenn du vorschnell Papageien kaufst.

    Und der Züchter bei dem du warst: Vergiß ihn besser ganz schnell.
    Versuche doch mal jemand hier aus dem Forum zu finden aus deiner Nähe, welcher Graupapagein hält. Mach dort einen Besuch, schau dir alles an. Das wäre sicher sehr hilfreich für dich.

    LG
    Alpha
     
Thema:

Hilfe bei Auswahl!

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Auswahl! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...