Hilfe bei Blaumeisen Aufzucht und Auswilderung

Diskutiere Hilfe bei Blaumeisen Aufzucht und Auswilderung im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Hallo ! Ich glaube ich mach mal lieber doch nen eigenes thema auf !! Also ich habe mich 5 kleinen Blaumeisen angenommen, leider haben nur...

  1. Bördy

    Bördy Guest

    Hallo !

    Ich glaube ich mach mal lieber doch nen eigenes thema auf !!

    Also ich habe mich 5 kleinen Blaumeisen angenommen, leider haben nur die 5 überlebt von 10!! Wollte nicht zu schnell eingreifen, aber als nachdem die mutter weg blieb dann auch noch nach 3 tagen der vater sich nichtmehr sehen lies musste ich handeln. Leider war ich etwas zu spät !!

    Nun haben ich die kleinen putzmunteren Schreihälse bei mir ,sie entwickeln sich prächtig und die flugversuche die sie unternehmen werden immer besser!

    Aber Ich habe ein problem mit der nahrung.

    Zurzeit fütter ich ihnen nur "Pinkys" und hier und da mal ne fliege wenn ich eine erwische. Aber die Pinkys müssen immer vorbereitet werden! Mann muss sie halbieren oder irgendwie anders ihre schale/haut knacken damit sie nicht im ganzen hinten wieder raus kommen. Die kleine bekomen die schale/haut einfach nicht verdaut und kauen tun sie ja erst recht nicht!!

    Ich habe kein problem den kleinen die nahrung vorzubereiten aber ich möchte schon versuchen sie soweit zu bringen sich ihre nahrung selbst zu schnappen
    damit sie wissen es gibt nicht immer die goldene pinzette ;)

    Gibt es keine maden die "weicher" sind diese Pimkys halten ja ganz schön was aus! Man muss mehr kraft aufwenden als man denkt um sie zwischen den fingern zu zerquetschen. (ich bin kein sadist oder tierqueler !! :) )

    Oder würdet ihr mir gar ein ganz anderes Nahrungsmittel/Insekt empfehlen ??

    Ich freue mich auf eure Antworten und die kleinen sicher auch:)

    P.S. werde glaube ich auch mal nen paar Bilder hosten !

    Bördy
     
  2. #2 Merline, 22.05.2006
    Merline

    Merline Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2001
    Beiträge:
    690
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    92262
    Hallo,

    Du mußt die Pinkies anders vorbehandeln. Sie werden drei Minuten lang in sprudelnd kochendes Wasser gegeben, dann in ein Sieb gegossen und mit kaltem Wasser abgeschreckt und trockengetupft. Danach werden sie eingefroren und bei Bedarf aufgetaut.

    Hier kannst Du nachlesen, was sonst an Futter geeignet ist:
    http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/futter.html

    Grüße,

    Anke
     
  3. Bördy

    Bördy Guest

    Danke ...Anke !! ;) den konnt ich mir nicht verkneifen ;)

    Aber mal im ernst VIELEN DANK !!!

    Ich werde mich gleich auf den weg machen und noch nen paar sachen einkaufen !
    Möchte die kleinen aufjedenfall wieder mutternatur zuführen !!

    Bördy
     
  4. Bördy

    Bördy Guest

    Hmm und wie nun weiter ??

    Hallo !!

    Ich verfüttere ihnen nun präparierte Pinkies nen paar Heimchen (recht teuer hier in meiner zoohandlung und vorallem die 5 fressen locker ne packung weg am tag) nen bissel Mehlwürmer wenn sich denn mal einer von den hunderten mal häutet.

    Die kleinen sind quitsch fidel ! hüpfen rum machen akrobatische einlagen an den Nylonstümpfen die ich ihnen in durch den käfig gehangen habe, und zeigen schon erste anzeichen ,daß sie nach nahrung suchen. Sie hacken auf ästen rumm
    und imitieren doch so das verhalten der alten die nen wurm töten oder wie sie läuse von ästen picken ?!?! oder ??

    habe ihnen auch ne schale in den käfig gehangen indem nen paar mehlwürmer drinn rum kreuchen. Scheint sie aber nicht sonderlich zu interessieren.

    Suche gleich mal nen paar äste mit lausbefall vielleicht interessiert sie das ja.

    Reicht das von der ernahrung her denn wenn ich denen gekochte Pinkies nen paar heimchen und ab und an nen mehlwurm gebe. Wasser gibt es auch nach jeder fütterung nen paar troften aus der spritze.

    Nach jeder Fütterung fallen die alle in so ne art koma :) kein pieps mehr nurnoch kurz gefiederpflege und pennen ! Man kann ihnen richtig zusehen beim einschlafen. Dauert keine 5 Minuten. Die sind so süß!!

    Keine sorge ich geb die schon wieder her!! Will ihnen aber den bestmöglichen start ins selbstständige leben geben.

    Gruß

    Bördy
     
Thema: Hilfe bei Blaumeisen Aufzucht und Auswilderung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaumeise aufzucht

    ,
  2. aufzucht von blaumeisen

    ,
  3. aufzucht blaumeise

    ,
  4. aufzucht blaumeisen,
  5. blaumeisen aufzucht futter,
  6. Blaumeisenaufzucht,
  7. blaumeisen züchten,
  8. Aufzucht der Blaumeise,
  9. blaumeisen aufzucht,
  10. aufzucht blaumeise fütterungsplan,
  11. content,
  12. aufzuchtfutter blaumeisen,
  13. wie lang blaumeisen aufzucht
Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Blaumeisen Aufzucht und Auswilderung - Ähnliche Themen

  1. Star Nestling Hilfe!!!

    Star Nestling Hilfe!!!: Hallo ihr Lieben. Seit einer Stunde wohnt ein kleiner Star bei uns der auch schon die Augen offen hat. Mit Spatzen kenne ich mich aus... Was...
  2. Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf

    Unterstützung benötigt: Nistkastenbau für heimische Vögel anstatt Katzenauslauf: Hallo, ich bin neu im Forum und hoffe ich verletze mit meiner Anfrage nicht sämtliche Regeln. Ich bin Vogelliebhaber, wohne im Allgäu, baue...
  3. Hilfreiche Tipps zur Auswilderung (Sperling)

    Hilfreiche Tipps zur Auswilderung (Sperling): Hallo liebe Vogelexperten, hab mich hier neu angemeldet und hoffe ihr könnt mir helfen. Hier scheint es ja einige kompetente Spatzenpäppler zu...
  4. Vertreiben Kohlmeisen Blaumeisen?

    Vertreiben Kohlmeisen Blaumeisen?: Bis gestern hatte ich in meinem Nistkasten ein Pärchen Blaumeisen. Darin waren 5 aktive Küken vielleicht 5 Tage alt, 0000die fleißig gefüttert...
  5. Kippflügel behandeln

    Kippflügel behandeln: Hallo, ich habe 6 russische Gänse (7 Wochen alt) und 3 haben sogenannte Kippflügel/Sperrflügel/Säbelflügel. Sprich die Flugfedern wachsen schräg...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden