Hilfe bei der Bestimmung Ostafrikanischer Vögel

Diskutiere Hilfe bei der Bestimmung Ostafrikanischer Vögel im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Jambo liebe fachkundigen Vogelfreunde, seit vielen Jahren fahre ich Safaris in Kenya (selber) und habe eigentlich immer nebenbei auch die...

  1. #1 safari-wangu, 21. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2007
    safari-wangu

    safari-wangu Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ich wohne in Deutschland, richtig zu hause fühle i
    Jambo liebe fachkundigen Vogelfreunde,

    seit vielen Jahren fahre ich Safaris in Kenya (selber) und habe eigentlich immer nebenbei auch die Vogelwelt dieses Landes mit fotografiert.. Seit gut einem Jahr bin ich nun durch die digitale und verbesserte Technik immer mehr dazu übergegangen auch die kleinen gefiederten Tiere auf dem Chip zu speichern.

    Nun, Fotografieren ist eine Sache, Bestimmen eine andere. Obwohl ich inzwischen 137 Arten identifizieren konnte bleibt natürlich immer noch was offen.

    Ich würde mich freuen wenn fachkundige Vogelfreunde mich unterstützen würden und die entsprechenden Seiten meiner Webseite mal durchblättern. Hinweise auf Fehler sind genauso willkommen, wie Hilfe bei der Bestimmung der Arten.



    Gerne werde ich nun auch zukünftig die noch nicht bestimmten Vögel hier im Forum vorstellen.

    Asante sana (vielen dank) für eure Hilfe!



    Jörg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vogeljunge

    vogeljunge Stammmitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo :-), als erstes, eing roßes Kompliment, sind echt schöne Fotos geworden!!

    Dann eine Verbesserung, ich weiß nicht ob das kleinlich von mir ist und man das so stehen lassern kann, oder ob es einw issenschaftlicher Fehler ist, der nichts ein darf: Der Gattungsname, also der erste Name der lateinischen Bezeichnung wird immer groß geschrieben, so hab ichs jedenfalls gelernt:idee:

    Leider kann ich die Arten nicht alle bestimmen, kenne mich am besten mit den Entenvögeln aus und da ist alles, soweit ich es beurteilen kann, richtig :-):-)

    Achja und was mir noch aufgefallen ist, deutsche Tiernamen, schreibt man fast immer zusammen oder mit Bindestrich. Mans chriebt sie nur auseinander, wenn eine geografische Angabe davor steht, beispielsweise Afrikaníscher Strauß:+klugsche:zustimm:
     
  4. #3 safari-wangu, 21. Dezember 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Dezember 2007
    safari-wangu

    safari-wangu Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ich wohne in Deutschland, richtig zu hause fühle i
    Jambo,

    nein, das ist überhaupt nicht kleinlich, bei allen (na ja fast allen) neu eingestellten Tieren habe ich schon darauf geachtet. Auf die Schreibweise der deutschen Namen werde ich nun auch vermehrt achten.
    Freue mich, das du dir die Mühe gemacht hast und meine Enten und Gänse Bestimmung schon mal gut abgeschnitten hat!

    So nach und nach werde ich die Berichtigungen vornehmen.

    Danke!

    Jörg
     
  5. eric

    eric Guest

    Habs nur kurz überflogen. Der Habicht??? ist ein Wespenbussard Pernis apivorus

    Aber nach Forenregeln muss der kommerzielle Link zur Homepage wieder weg.
     
  6. #5 safari-wangu, 21. Dezember 2007
    safari-wangu

    safari-wangu Mitglied

    Dabei seit:
    21. Dezember 2007
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    ich wohne in Deutschland, richtig zu hause fühle i
    Jambo Eric,

    danke für den Hinweis auf den Wespenbussard.
    safari wangu ist zwar meine private Homepage, mit Links zu komerziellen unternehmen, aber das soll nicht das Thema sein.

    Von nun an also ohne Link!

    Jörg
     
Thema:

Hilfe bei der Bestimmung Ostafrikanischer Vögel

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei der Bestimmung Ostafrikanischer Vögel - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 3

    Vogel in Marokko - 3: Die Enten fotografierte ich am 10.12. etwas außerhalb von Marrakesch in einem Hotelgarten. Ich bin mir nicht sicher, ob es sich um eine...
  2. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  3. Vogel in Marokko - 1

    Vogel in Marokko - 1: Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 10.12. in Marrakesch. Gruß, Peter[ATTACH]
  4. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  5. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...