Hilfe bei der Spatzenaufzucht

Diskutiere Hilfe bei der Spatzenaufzucht im Pflege und Aufzucht Forum im Bereich Wildvögel; Du hast ja keine Wahl, als heute schon zu verfüttern von den Fressnapf-Heimchen. Den Rest fütterst Du sofort und dann solange sie bei Dir sind....

  1. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    398
    Du hast ja keine Wahl, als heute schon zu verfüttern von den Fressnapf-Heimchen. Den Rest fütterst Du sofort und dann solange sie bei Dir sind. Pinkies solltest Du nicht verfüttern.

    Hochwertiges kannst Du selber fangen, sog. Wiesenplankton, das sind Grashüpfer, Heupferde, Motten, Fliegen, Falter, die Du von einer Wiese fangen, sammeln oder keschern kannst. Wenn ein Bauernhof oder Pferdestall in der Nähe ist, müssten dort viele Fliegen zu fangen sein. Keinesfalls darfst Du Regenwürmer ausgraben und verfüttern.

    Korvimin kannst Du sicher von einem örtlichen Tierarzt bekommen, lass Dir 20-30 Gramm abfüllen, kostet sicher nicht mehr als 2-3 Euro.
     
  2. #22 im-tiffy, 05.07.2022
    Zuletzt bearbeitet: 05.07.2022
    im-tiffy

    im-tiffy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Gerade hat er das erste Mal ohne lange Überredung gegessen
    Demnächst macht die Tierärztin hier wieder auf, da werde ich anrufen wegen Korvimin und dann auf Insektensuche gehen.
    Habe irgendwo gelesen, dass man keine glänzenden großen Mücken verfüttern soll?
     
  3. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    398
    Äh - ich kenne keine glänzenden großen Mücken.

    Und hast Du Korvimin bekommen und Beute gemacht bei Deiner Insektensuche?

    Wie gehts dem Sperling, wie ist Dein Eindruck? Sitzt der noch in einem Nest oder will er da nicht mehr hinein?
     
  4. #24 im-tiffy, 06.07.2022
    im-tiffy

    im-tiffy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Keine Ahnung das mit den Mücken hab ich gelesen und wollte das mal gegen checken. Oder meinten die diese Schweißfliegen?
    Ja, ist alles da. Er ist viel lebendiger, hüpft durch den Käfig und hat 1-2g zugenommen. Wir haben ihn auf den Balkon gestellt (mit Schattenplatz) wo er Kontakt zu den anderen Spatzen hat. Er zwitschert dauernd und bekommt Besuch von ihnen. Essen klappt jetzt jedes Mal super.
    Hab ihm verschieden große Holzstangen rein da sitzt er seit gestern Abend drauf und nutzt seine Beinmuskulatur. Seit heute morgen flattert er auch ein bisschen.
    Gibt es was, was ich noch tun kann?
     
  5. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    398
    Schmeißfliegen vielleicht? Kannst Du verfüttern.

    Schön, dass der Vogel munter wird und frißt, ich hätte nicht geglaubt, dass er überlebt. Die Holzstangen würde ich durch Geäst möglichst von einem Obstbaum ersetzten. Ansonsten halte Dich an den Ablauf in den verlinkten Themen und wenn spezielle Fragen auftauchen, melde Dich.
     
  6. #26 im-tiffy, 06.07.2022
    im-tiffy

    im-tiffy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Ja, wir haben uns auch wirklich bemüht, dass er isst.
    Hab ihm verschieden große Äste aus dem dem Garten rein gelegt.
    Habe gestern durch einen Freund eine Stelle mit etwas Fahrtzeit gefunden wo auch schon ein anderer Sperling und eine Gruppe im Garten auf ihn warten. Da bringen wir ihn jetzt hin das ist sicherlich besser für ihn
     
  7. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    398
    Das liest sich gut, ich hoffe, Dein Eindruck vor Ort ist auch gut. Es ist immer besser, mehrere Wildvögel zusammen aufzuziehen und gemeinsam auszuwildern.
     
  8. #28 im-tiffy, 07.07.2022
    im-tiffy

    im-tiffy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Definitiv. Verwilderter großer Garten, offizielle Pflegestelle für Igel und alles, was so an Tieren zu ihr gebracht wird. Und ich vertraue dem Bekannten, der sie empfohlen hat.
    Der Spatz hat sich gleich an seinen größeren Kumpel orientiert und wird in den Spatzengruppe im Garten (neben Meisen, einem Specht und anderen Vögeln) ausgewildert
     
    Kleo@Kiwi gefällt das.
  9. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    398
    Sehr schön. Vielleicht kannst Du mir den Kontakt der Stelle in mein Postfach geben. Solche Stellen, die auch noch persönlich besucht und beurteilt werden konnten, sind sehr rar und für mich wertvoll, um sie an Vogelfinder weitergeben zu können.
     
  10. #30 im-tiffy, 07.07.2022
    im-tiffy

    im-tiffy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.07.2022
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    1
    Mach ich. Ich frage die Frau natürlich vorher. Das wäre in 76199 Karlsruhe Rüppurr. Und hier in der Gegend in 75015 Bretten gibt es noch eine Stelle, die nicht bei der Wildvogelhilfe steht. Da kommen aktuell aber viele Vögel aus der Umgebung hin von Tierärzten und Tierheimen aus.
    Wenn du magst, frag ich da auch mal an. Die hat nämlich noch einen besseren Eindruck gemacht. Lebt da mit vielen Wildtieren, Volieren draußen etc.
     
  11. astrid

    astrid HIGHWOMEN

    Dabei seit:
    06.05.2008
    Beiträge:
    5.529
    Zustimmungen:
    398
    Ja, gerne, jede Adresse hilft, besonders in der Gegend. Danke.
     
Thema:

Hilfe bei der Spatzenaufzucht

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei der Spatzenaufzucht - Ähnliche Themen

  1. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Ich bin wieder einmal total unsicher, wie beiden Vögelchen heissen (Bild 2 + 3 ist der gleiche Vogel). Fundort: Naturschutzgebiet...
  2. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Könnt Ihr mir bitte helfen die folgenden Jungvögel zu bestimmen? Fundort: Bewaldeter Hügel Nähe Stadt Zug, Datum: 31.07.2022: (1)...
  3. Pennantsittich: brauche Hilfe bei der Vergesellschaftung

    Pennantsittich: brauche Hilfe bei der Vergesellschaftung: Ich hätte eine Frage. Meine Voliere ist eine L Form und hat 20 m2 plus winterhaus. Da ist einiges drin an Sittichen auch ein ungefähr 8 Jahre...
  4. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Ich bitte um Hilfe bei der Bestimmung der folgenden Vögel. Ich denke, es sind 5 verschiedene Arten, bin aber absolut nicht sicher, es...
  5. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Kann mir bitte jemand bei der Bestimmung helfen? Ist das ein Grauschnäpper? Fundort: Kleines Naturschutzgebiet in der Agglomeration...