Hilfe bei der Vogelbestimmung

Diskutiere Hilfe bei der Vogelbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ! Könnt ihr mir wieder einmal weiterhelfen. Die Fotos sind nicht gerade gut, würde mich aber trotzdem interessieren was ich Fotografiert...

  1. #1 Senor Coconut, 22. November 2010
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Hallo !

    Könnt ihr mir wieder einmal weiterhelfen.
    Die Fotos sind nicht gerade gut, würde mich aber trotzdem interessieren was ich Fotografiert habe.
    Mit meinem Vogelführer komm ich nicht weiter :)
    Habe bei allen eine Vermutung, aber will mich ja nicht Blamieren :)

    ScreenShot004 - eine Meise ? welche ?
    ScreenShot005 - Fitis oder Zilpzalp ?

    Gruß Gerald
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin Gerald.

    Bild 1: Star
    Bild 2: Buchfink
    Bild 3: sieht "komisch" aus, aber sollte ne Blaumeise sein
    Bild 4 und 5: Zilpzalp

    Gruß, Olli
     
  4. #3 Senor Coconut, 22. November 2010
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Hallo Olli !

    Danke für die Antwort.
    Die Blaumeise ist weit weg.
    Jetzt kann ich das Foto ja löschen, Blaumeisen Foto hab ich bessere bei denen die Farben auch stimmen :)

    Gruß Gerald
     
  5. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11
    Nr.4 zeigt keinen Zilpzalp sondern einen Vertreter der Rohrsänger (evtl. Sumpfrohrsänger). Mit Hilfe des Bildes kann der Vogel nicht eindeutig bestimmt werden.



    LG
     
  6. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Die Blaumeise sieht deshalb etwas "anders" aus, weil es ein Jungvogel ist.

    VG
    Pere ;)
     
  7. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Jungvogel ist unstrittig, aber die Farben sind "matschig" ;)

    @holyhead: Rohrsänger bin ich mit einverstanden :D
     
  8. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Gute Männer, alles richtig bestimmt :zustimm: :bier:!
    Sumpfrohrsänger haut schon hin, denn kein Teichrohrsänger geht ins Gehölz, wenn er nicht muss.

    Grüße, Andreas
     
  9. #8 Senor Coconut, 24. November 2010
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Super Danke für die antworten :zustimm:
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. holyhead

    holyhead Foren-Guru

    Dabei seit:
    22. Oktober 2008
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    11

    Du weißt aber nicht wann und wo das Foto gemacht wurde...

    Habe selbst schon einmal einen Teichrohrsänger aus einer (im Schilfgürtel stehenden) Weide singen hören. Am Zug wäre eine solche Beobachtung auch Abseits des Schilfes möglich. Ich hörte heuer am Frühjahrszug beispielsweise einen singenden Drosselrohrsänger mitten in der Stadt, der aus einer Blaufichte sang.

    Stammt das Foto aus dem NO Europas wäre auch ein Buschrohrsänger möglich, selbst in D kann man den nicht einfach ausschließen- es gibt ja immerhin ein paar Nachweise.

    Also wie ich schon schrieb: Vermutlich ein Sumpfrohrsänger, aber Anhand des Fotos lässt er sich nicht eindeutig bestimmen...

    MfG
     
  12. #10 Senor Coconut, 24. November 2010
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23. Juni 2007
    Beiträge:
    207
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    Ein Foto hab ich noch vom selben Vogel, vermutlich zum bestimmen auch nicht besser.

    Das 2te Bild wurde am selben Ort gemacht, aber nicht der selbe Vogel.
    Die gleich Art ist es vermute ich mal.

    Aufgenommen wurden beide im Sommer am Bodensee.
     

    Anhänge:

Thema: Hilfe bei der Vogelbestimmung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelbestimmung

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei der Vogelbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Vogelbestimmung

    Vogelbestimmung: Hallo, wer kann mir sagen, wie dieser Vogel heißt? Die Bilder sind auf den Florida-Keys am Strand gemacht. Ich hatte zunächst an eine...
  2. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...