Hilfe bei Vogelbestimmung

Diskutiere Hilfe bei Vogelbestimmung im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo! ich bräuchte Hilfe bei der Bestimmung diverser Vögel, die sich bei mir "angesammelt" haben. Denn ob meine Ideen so richtig sind... 1....

  1. ciddy

    ciddy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo!

    ich bräuchte Hilfe bei der Bestimmung diverser Vögel, die sich bei mir "angesammelt" haben. Denn ob meine Ideen so richtig sind...

    1. Fotografiert im April auf Helgoland. Küstenseeschwalbe?
    2. Mai am Seeufer in M.-V.. Flußseeschwalbe?
    3. Rohrsänger?
    4. Rohrweihe?
    5. Grauschnäpper?
    6. Waldbaumläufer?
    7. Misteldrossel?
    8. Heringsmöwe?
    9. gerade vor ein paar Tagen fotografiert, Waldkauz-Ästling?
    10. keine Artbestimmung nötig, aber kann hier jemand das Alter der Jungen einschätzen? Ich fürchte bis zum übernächsten Wochenende sind sie ausgeflogen, liege ich da richtig?

    vielen Dank schon mal
    ciddy
     

    Anhänge:

    esth3009 gefällt das.
  2. ciddy

    ciddy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Ach so, hab ich vergessen anzugeben:
    3. Seeufer Meck-Pomm
    4. über Waldgebiet Niedersachsen
    5. Freifläche im waldigen Gebiet, Niedersachsen
    6. Mischwald Niedersachsen
    7. wie 5
    8. Helgoland im April
    9. Mischwald Niedersachsen
     
  3. #3 micarusa, 19.05.2021
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    1.329
    Hallo,

    1. Brandseeschwalben
    2. Flussseeschwalbe
    3. Teichrohrsänger
    4. Rohrweihe
    5. Grauschnäpper
    6. Waldbaumläufer
    7. Misteldrossel
    8. Heringsmöwe
    9. Waldkauzästling
    10. Ja das denke ich auch. Wie alt die jetzt sind d kann ich nicht sagen aber lange dauert es nicht mehr bis sie weg sind.

    Vg
     
  4. #4 Senor Coconut, 19.05.2021
    Senor Coconut

    Senor Coconut Stammmitglied

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    10
    Ort:
    Österreich / Vlbg.
    Schöne Fotos !

    Gruß Gerald
     
  5. #5 Peregrinus, 21.05.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.001
    Zustimmungen:
    1.066
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Einzig beim Teichrohrsänger könnte man ein Fragezeichen dahinter setzen.

    VG
    Pere ;)
     
  6. masaa

    masaa Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.12.2015
    Beiträge:
    702
    Zustimmungen:
    564
    Ort:
    Luzern
    Ja ich war spontan beim Drosselrohrsänger beim Durchklicken.

    Meine Schwarzspechtjungen sind auch meist innert 1 Woche weg wenn sie so weit rausschauen.
     
  7. #7 micarusa, 21.05.2021
    micarusa

    micarusa Foren-Guru

    Dabei seit:
    05.02.2010
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    1.329
    Für einen Drosselrohrsänger ist er mir zu schmächtig, der Schnabel zu gelb und das Auge zu dunkel. Schade das man die Beine nicht sieht.

    @ciddy hast du noch weitere Fotos vom Rohrsänger? Oder hast du dir den gesang gemerkt? Er scheint ja gerade zu singen auf dem Bild.

    Vg
     
  8. #8 Peregrinus, 22.05.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.001
    Zustimmungen:
    1.066
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich hatte da eher den Sumpfrohrsänger als Alternative im Sinn. Ein Drosselrohrsänger ist es sicher nicht ...

    VG
    Pere ;)
     
  9. ciddy

    ciddy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2016
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die Antworten.
    Von dem Rohrsänger hab ich tatsächlich noch ein Foto mit Beinen, eine gute Qualität hat das allerdings auch nicht. Zum Gesang kann ich leider nichts sagen.

    Einen neuen hab ich auch gleich mitgebracht, ist das eine Sumpfmeise oder doch eine Weidenmeise? Auch aus dem Mischwald.

    Die kleinen Spechte waren zumindest gestern noch in der Höhle bzw. fast auf der Kante.

    vG ciddy
     

    Anhänge:

  10. #10 Peregrinus, 26.05.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.001
    Zustimmungen:
    1.066
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich tendiere zum Teichrohrsänger. Der "neue" ist eine Sumpfmeise.

    VG
    Pere ;)
     
  11. #11 esth3009, 26.05.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    2.654
    Ort:
    Piratenland
    @micarusa
    Eine Frage als Laie:
    Woran unterscheidest Du Brandseeschwalbe und Flussseeschwalbe?
     
  12. #12 Peregrinus, 26.05.2021
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26.03.2005
    Beiträge:
    10.001
    Zustimmungen:
    1.066
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Ich bin zwar nicht micarusa, aber ... Die Brandseeschwalbe hat einen schwarzen Schnabel mit heller Spitze, die Flussseeschwalbe einen roten mit schwarzer Spitze.

    VG
    Pere ;)
     
  13. #13 esth3009, 26.05.2021
    esth3009

    esth3009 Piratenbändiger

    Dabei seit:
    26.07.2004
    Beiträge:
    3.617
    Zustimmungen:
    2.654
    Ort:
    Piratenland
Thema:

Hilfe bei Vogelbestimmung

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Vogelbestimmung - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Vogelbestimmung...

    Hilfe bei Vogelbestimmung...: Hallo, ich weiß, dieses Foto ist schon ein Monat alt, aber ich weiß immer noch nicht was für ein Vogel das ist! Vielleicht ein Rotschwanz? Kann...
  2. Hilfe bei Vogelbestimmung :)

    Hilfe bei Vogelbestimmung :): Hello. Ich habe vor kurzen die Vogelbeobachtung für mich entdeckt und mir auch extra die Nabu App dafür geholt. Heute habe ich einen süßen kleinen...
  3. Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung

    Bitte um Hilfe bei Vogelbestimmung: Hallo, ich habe einen Vogel im Garten beobachtet (in Schleswig-Holstein Nordseenähe), den ich nicht sicher bestimmen kann. Der Vogel sitzt auf...
  4. Hilfe bei Vogelbestimmung Oberbayern

    Hilfe bei Vogelbestimmung Oberbayern: Hallo, habe heute einen Vogel an einem Weiher in Oberbayern fotografiert, den ich mit meinen Bestimmungshilfen nicht zuordnen kann. Würde mich...
  5. Benötige Hilfe bei Vogelbestimmung

    Benötige Hilfe bei Vogelbestimmung: Liebe Nutzerinnen und Nutzer dieses Vogelforums, kann mir jemand sagen, welcher Vogel das ist? [ATTACH] Das Foto wurde im April im...