Hilfe bei Vogelidentifizierung gesucht

Diskutiere Hilfe bei Vogelidentifizierung gesucht im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, uns ist vor einem Monat ein Vogel zugeflogen. Photo im Anhang. Wir bitten um Hilfe bei der Identifikation. Der Besitzer des...

  1. AntMaxion

    AntMaxion Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    uns ist vor einem Monat ein Vogel zugeflogen. Photo im Anhang. Wir bitten um Hilfe bei der Identifikation. Der Besitzer des Tierbedarfladens meint, er sähe oben herum aus wie ein Hauben-Kanarienvogel aber diese würden nie so blau sein am Bauch. Er ist ratlos. Der Vogel ist also so groß wie ein Kanarienvogel, Grundfarbe gelb, braune 'Frisur', blauer Bauch und blaue Schwanzfedern. Wir sind uns nicht ganz sicher, ob das blau in dem einen Monat etwas heller geworden ist (möglicherweise ist es aber auch Einbildung, da uns alle sagen, dass das blau ja wohl gefärbt sein müsste). Er ist auf jeden Fall nach wie vor an den beschriebenen Stellen blau, je nach Licht nicht ganz so blau wie auf dem Photo, aber eindeutig blau.
    Wir füttern ihn mit Kanarienvogelfutter, frischem Wasser, Obst und Rohkost. Vogelsand und Reibemöglichkeiten für den Schnabel hat er auch, ebenso wie genug Freiflug. Da sich trotz zahlreicher Plakate, Kontakt zum Tierheim etc. bislang kein Besitzer gefunden hat, sind wir momentan geneigt, ihn zu behalten. Wir würden nur gerne einen zweiten Vogel kaufen, damit er nicht so alleine ist, wollen dies aber nicht tun, so lange wir nicht wissen, was wir da haben.
    Das führt mich gleich noch zu einigen weiteren Fragen:
    Ist es möglich, einen zweiten Vogel dazu zu setzen, auch wenn man nicht weiß, wie alt der Vogel ist und was für eine Vergangenheit er hat? Möglicherweise mag er ja gar keinen Partner? Allerdings steht er auf alles was glänzt und pickt sich darin an, so dass wir davon ausgehen, dass er einen Partner sucht.
    Wo würde man diesen Vogel am Besten kaufen? Gibt es da irgendwelche Dinge, die man beachten sollte?
    Wie groß sollte der Käfig für zwei Vögel sein?
    Muss ich mit dem Tier zum Tierarzt? Er wirkt kerngesund, auch die Federn sehen gut aus, er frisst und so, ich wüsste jetzt nicht warum.

    Vielen Dank im Vorraus! Bin sehr gespannt auf die Identifikation!
     

    Anhänge:

    • Vogel.jpg
      Dateigröße:
      10,6 KB
      Aufrufe:
      128
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Geierhirte

    Geierhirte Der Echte

    Dabei seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    4.778
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Katzensprung ans Meer
    Moin.

    Kanarienvogel dürfte schon richtig sein. Was für eine zuchtform genau, weiß ich allerdings nicht. Ich schieb dich mal in die Vogelbestimmung.

    Gruß, Geierhirte
     
  4. Kasimir_RH

    Kasimir_RH Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. April 2008
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72... Raum Tübingen
    Die Füße sich ja auch teilweise blau (ein-)gefärbt. Ich würde mal so frech behaupten, der ist einfach in eine Pfütze oder ein Gefäß mit blauer Farbe / Tinte / irgendwelche Industriefarbe auf seiner Odyssee hineingeflogen ...
    Spätestens bei der nächsten Mauser kommt die Wahrheit ans Licht!
     
  5. Moni

    Moni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. Januar 2000
    Beiträge:
    14.686
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    D-35216 Biedenkopf
    Das ist ein Kanarienvogel, eine Deutsche Haube. Neumutation Blaufuß :D Geht das beim Baden nicht ab?

    Wegen eines Partners wäre es nicht uninteressant das Geschlecht des Vogels zu kennen. Kanarienvögel sind keine Schwarmvögel und gehen auch keine wirklich tiefen sozialen Bindungen ein, und wenn man zwei Hähne zusammen hält kann das u.U. in Mord und Totschlag enden. Naja, Du kannst Dich ja mal im Kanarienforum vorstellen kommen ;).
     
  6. AntMaxion

    AntMaxion Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo nochmal,

    der Vogel badet sehr häufig und die Farbe geht nicht ab. Stimmt aber, dass die Füße auch blau sind.
    Ist es also richtig, dass es so was wie einen Kanarienvogel mit blauen Federn und Füßen nicht gibt?
    Ist es denn möglich, die Vögel durch Futter oder so einzufärben? Möglicherweise hat das der Vorbesitzer getan?

    Grüße
     
  7. Möhrchen

    Möhrchen Kleines Tier

    Dabei seit:
    17. August 2008
    Beiträge:
    454
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Kahl a. Main
    Hi!

    Also das wär mir auch neu. Ich nehm auch an, er hat sich irgendwo reingesetzt und kann mir nicht vorstellen, wie das mit Futter gehen soll. Warte die nächste Mauser ab, dann wird er bestimmt wieder gelb. Frage mich nur, wie die Farbe von den Füßen wieder abgehen soll...

    Vielleicht hat der Vorbesitzer den Vogel auch gekennzeichnet. Macht man ja mit Schafen und Schweinen auch, dass man die ansprüht. Wer weiß, was manche Vogelbesitzer machen?..

    Ich find's übrigens super, dass ihr euch weiterhin um den Kleinen kümmern wollt! Moni hat euch ja für weitere Infos schon ins Kanarienforum verwiesen.
     
  8. Tascha

    Tascha Tascha

    Dabei seit:
    18. Juli 2007
    Beiträge:
    648
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In der Nähe von Göttingen
    Die Farbe wird sicher bei der nächsten Mauser verschwinden, und auch bei den Füßen wird es sicher irgendwann verblassen, denn die Haut dort erneuert sich ja auch, genauso wie bei uns Menschen.
    Aber das jemand seine Vögel ansprüht :nene:

    Oder er hat sich doch in nen Tintenfass gesetzt :idee:
     
  9. AntMaxion

    AntMaxion Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    da wir uns entschlossen haben, den Vogel nun zu behalten, haben wir ihm anständiges Equipment besorgt (voher musste er notgedrungen aus Nachtischschälchen essen und trinken). Seit er nun eine große Badewanne hat, badet er noch mehr und anscheinend auch deutlich besser, da nun die Farbe von den Füßen gewichen ist. Der Bauch ist auch nur noch hellblau, so dass ich nun auch davon ausgehe, dass der Vorbesitzer das Vögelchen coloriert haben muss...
    Danke, dass ihr so schnell und nett geantwortet habt.

    Viele Grüße

    Antje
     
  10. #9 Merops Apiaster, 14. Dezember 2009
    Merops Apiaster

    Merops Apiaster Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. Oktober 2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    79235 Vogtsburg am Kaiserstuhl
    Ich weiß aus sicherer Quelle, dass für wissenschaftliche Studien Körperbereiche eingefärbt werden, um die Partnerauswahlkriterien zu ermitteln...vielleicht ist das ein solcher (oder aus ähnlichen Gründen eingefärbter) Kandidat, der entflogen ist?


    Viele Grüße, Micha :)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. AntMaxion

    AntMaxion Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Dezember 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    hätte er dann nicht einen Ring?

    Viele Grüße

    Antje
     
  13. steezy

    steezy Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. April 2006
    Beiträge:
    617
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    40 Düsseldorf
    benutzen nicht tierärzte bei behandlungen von infektionen und wunden blau oder silberspray ?
    Grüße
    Steezy
     
Thema:

Hilfe bei Vogelidentifizierung gesucht

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei Vogelidentifizierung gesucht - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht

    Blaugenick-Sperli-Züchter Nähe Koblenz gesucht: Guten Morgen zusammen, nach längerem Überlegen, welcher Sittich oder Papagei der Passende für uns sein könnte, haben mein Partner und ich uns...
  3. Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann

    Aga (snow )bestimmung damit weibchen gesucht werden kann: Hallo zusammen :) Ich habe vor 2 Jahren aus einen sehr, sehr ,sehr schlechten Hausstand 2 Agas gerettet. Leider ist nun das Weibchen gestorben :(...
  4. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  5. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...