Hilfe bei wellensittich

Diskutiere Hilfe bei wellensittich im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hey Ich bin schon etwas länger in diesen Forum & ich suche nach einem passenden Vogel für mich... Ich habe an viele Arten gedacht:...

  1. #1 Kleener Tony, 18. August 2008
    Kleener Tony

    Kleener Tony Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hey
    Ich bin schon etwas länger in diesen Forum & ich suche nach einem passenden Vogel für mich...
    Ich habe an viele Arten gedacht:
    Halsbandsittich
    Sonnensittich
    Blaugenick...

    Alles wunderschöne Vögel aber meines Empfindens passen sie nicht zu mir.
    Wenn dann zu laut zu groß ...

    Dann bin ich auf das Standart zurückgekommen:
    WELLENSITTICH

    Sind ja ganz putzige Tierchen & wenn dann würde ich mir (damit das niemand falsch versteht) ein Paar holen :)
    Sie sind neugierig die wahrscheinlichkein das sie zahm werden ist höher als bei einem Blaugenick & sie sind nicht so laut wie ein Halsbandsittich :D

    Nun brauche ich eure Hilfe...
    Könnt ihr mir hier etwas über eure Wellis schreiben
    Vor+ Nachteile & ihre Ansprüche

    Danke schon mal im Vorraus :zustimm:
    Liebe Grüße
    Amanda
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Amanda,

    ich empfehle Dir, einmal hier - www.birds-online.de - quer zu lesen.
    Da bekommst Du viele Infos und Bilder.

    Ansonsten werden Dir hier sicher viele gern über ihre Wellis schreiben. Vielleicht kannst Du aber auch schonmal angeben, was Du den Tieren bieten könntest - also z.B. wie viel Freiflug, wie viel Platz hast Du für einen Käfig, wie viele Vögel Du überhaupt möchtest etc.

    Je mehr Du verrätst und auch je konkreter Du fragst, umso bessere Tipps kommen bei raus. (-;


    Liebe Grüsse,
    Sandra
     
  4. #3 Kleener Tony, 18. August 2008
    Kleener Tony

    Kleener Tony Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hehe ups dankeschön
    Die Seite ist super! Aber trotzdem ist noch eure Meinung gefragt :)

    Also:
    Wenn dann 2Wellis (nicht mehr nicht weniger)
    Käfig max l1,5m x b0,5m x h1m (aber wäre nett wenn jemand mindest größe angeben könnte)
    Freiflug so 6-8Stunden wenn nicht mehr am Tag

    Das ist jetzt so das was mir einfällt

    Eine Frage:
    Wie viel Wochen muss ein Welli min haben um verkauft werden zu können?

    Liebe Grüße
    Amanda
     
  5. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland

    Hallo Amanda,
    schön das du dich für wellis entschieden hast :bier:

    Die kleinen sollten mindestens 7 Wochen Alt sein, besser ist es aber wenn sie etwas älter sind ;)

    Bedenke bitte,der käfig sollte breiter als hoch sein ;)
     
  6. #5 Kleener Tony, 18. August 2008
    Kleener Tony

    Kleener Tony Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Also sollte es ein Quadrat sein?

    Was ist denn empfehlenswerter?
    Ein Vogel vom Züchter oder aus dem Heim?
    also Zoohandlungen kommen gar nicht in frage. Mir tun die Tiere zwar voll leid aber die haben bestimmt irgendeine Störung von den ganzen anderen Vögeln & den ganzen Menschen & so.

    & wie sieht den die mindest größe eines Wellensittichkäfigs aus?

    Wieviel Wellis hast du denn? oder hast du überhaupt welche? & wie verhalten sie sich?

    Danke für die Antwort
    Liebe Grüße
    Amanda
     
  7. Sandraxx

    Sandraxx Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. November 2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Amanda, Scotty hat vieeele Wellis. (-;

    Die Käfiggrösse, die Du angegeben hast, ist prima, wobei es so gross nicht sein muss (schöner ist es schon, keine Frage). Ich denke, so 1m Breite wäre auch in Ordnung; es ginge sogar noch kleiner - aber wenn Du den Platz hast, nutze ihn ruhig. Da könntest Du bei dem Freiflug sogar 4 rein setzten, falls Du es Dir irgendwann anders überlegst (zu viert machen sie eigentlich erst richtig Spass; so viele habe ich).

    Der Käfig sollte nicht unbedingt viel breiter sein als hoch, wobei es bei 1m Breite auch nichts macht, wenn der Käfig z.B. 1,50 hoch ist. Nur nicht so einen "Turm".

    Gitterabstand höchstens 1,2cm.

    Neben Züchter oder Tierheim kannst Du auch von privat Abgabevögel bekommen, z.B. wenn die Leute keine Zeit mehr haben oder so. Es gibt online viele Anzeigenseiten z.B. enimal.de, markt.de, kijiji.de, meinestadt.de. .... oder hier im Forum unter Tierschutz > alle anderen Vögel.

    Mit etwas Glück bekommt man auf diesem Weg sogar zahme Vögel.

    Viele Grüsse,
    Sandra
     
  8. Andrea70

    Andrea70 Guest

    Hallo Amanda,

    die Haltungsbedingungen, so wie du sie den Wellis bieten kannst, sind wirklich ideal. Ein Käfig von 1,50 m Länge für 2 Wellis und dann noch täglich 6-8 Stunden Freiflug ist super. Da wirst du ganz bestimmt viel Freude an den kleinen Clowns haben.

    Also, was die Vor- und Nachteile anbelangt, so kann ich eigentlich nichts Nachteiliges bei den Wellensittichen finden :D. Natürlich sind auch sie nicht ganz lautlos, wobei ich die Geräuschkulisse von 2 Wellensittichen absolut nicht als störend empfinden würde. Allerdings müsste man auch da wissen, ob die Wellis ein extra Zimmer haben oder du, falls du z.B. ständig lernen musst, eine Ausweichmöglichkeit in ein anderes Zimmer hast, da natürlich jeder Mensch "Lärm" etwas anders empfindet. Wir hatten hier vor einiger Zeit mal eine Studentin, die mit 2 Wellis in einem Zimmer gewohnt hat und dann händeringend jemanden gesucht hat, der sie ihr wieder abnimmt, weil sie einfach nicht für ihr Studium lernen konnte.

    Auch muss man sich darüber im Klaren sein, dass die Vogelhaltung einen gut funktionierenden Staubsauger voraussetzt :D, d.h. mindestens 1 x pro Tag staubsaugen und feucht die "Kotbomben" entfernen.

    Mehr fällt mir an Nachteilen wirklich nicht ein. Sonst nur Vorteile. Sie spielen den ganzen Tag zusammen, knutschen, betreiben Körperpflege und es macht einfach nur Spass, sie zu beobachten.

    Wir selbst hatten bis vor kurzem noch 6 Wellis, leider ist uns einer gestorben. Also jetzt nur noch 5. Wir geben unseren Wellis auch ganztägig Freiflug und zum futtern und schlafen haben sie eine kleine Zimmervoli von 1,20 m Länge. Bei dieser Anzahl von Wellis reicht es eigentlich auch aus, wenn man sie mit Futter und Wasser jeden Tag frisch versorgt, beschäftigen tun sich die Geier untereinander selbst.
     
  9. #8 Kleener Tony, 18. August 2008
    Kleener Tony

    Kleener Tony Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hmm ausweichmöglichkeiten villt bei meiner kleinen sis :) Denn es werden wenn dann ja meine Wellis sein.

    Hehe also könnte ich mir ohne Probleme ein Päarchen holen?

    Danke für die umfangreiche Antwort
    Liebe Grüße
    Amanda
     
  10. scotty

    scotty Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    9.610
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    KA3 2SL Kilmaurs/Schottland
    aber sicher doch ;)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. xkris

    xkris Stammmitglied

    Dabei seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Lübeck
    Hey, find ich super, dass du deine Wellis nicht in einer Zoohandlung holen willst. Sehr kluge Entscheidung :beifall:
     
  13. #11 Kleener Tony, 18. August 2008
    Kleener Tony

    Kleener Tony Mitglied

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bremen
    Hehe danke für eure Zustimmungen :D
    Ich rede nochmal mit meinen Eltern darüber & werde ihnen eure Einträge zeigen =)

    ABER SCHREIBT TROTZDEM WEITER :D

    Liebe Grüße
    Amanda
     
Thema:

Hilfe bei wellensittich

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei wellensittich - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  3. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  4. 41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter

    41468 Neuss eine Wellensittich-Henne, schon älter: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurden zur Vermittlung übereignet: Wellensittich-Henne Lilly Marleen, Alter unbekannt Die Henne lebte...
  5. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...