Hilfe! Beratung zum Käfigkauf Dringend!

Diskutiere Hilfe! Beratung zum Käfigkauf Dringend! im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Leute, ich brauche eure Hilfe.Ich bekomme bald ein Goldbugpaar.Der Züchter riet mir bei Käfig zum Gitterabstand von 2cm,da bei größerem...

  1. Trudius

    Trudius Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27. März 2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47443 Moers
    Hallo Leute,
    ich brauche eure Hilfe.Ich bekomme bald ein Goldbugpaar.Der Züchter riet mir bei Käfig zum Gitterabstand von 2cm,da bei größerem Abstand die Gefahr bestehen würde,daß die Vögel den Kopf durchstecken und dann nicht mehr zurück können.Jetzt habe ich mir bei Ebay verschiedene Käfige angeguckt und die mit dem kleinen Gitterabstand sind mir aber zu klein.Hat jemand Erfahrung mit Gitterabständen von 2,5 cm oder größer?
    Die andere Alternative wäre eine Voliere.Aber ich bin unschlüssig welches Drahtmaterial es sein soll.In manchen Berichten steht etwas von Vergiftungsgefahr bei verzinkten Drähten.Edelstahl ist aber ziemlich teuer.Bitte antwortet mir reichlich.Ich möcht das es meinen beiden Vögelchen gut geht.Ich schreibe das gleiche auch nochmal ins allgemeine Forum,damit ich viele Nutzer erreiche.
    Bis bald
    eure ratlose Sabine
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 siesa_85, 25. Mai 2010
    siesa_85

    siesa_85 Guest

    Hey! Also wie ich dir letztens schon geschrieben habe, hatten wir genau diese Diskussion hier schon öfter. Über die Suche findet man dazu auch einiges. Damit ich nicht nochmal meine eigenen Erfahrungen aufschreiben muss, sieh dir doch im Goldbug-Thread mal die Beiträge #219 und #223 an und hier http://www.vogelforen.de/showthread.php?p=2082962#post2082962 die Beiträge #17 und #18. Der Rest des Threads ist allerdings auch interessant :) Ansonsten gibt es z.B. noch dieses Thema http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=198742
     
  4. Bagci

    Bagci Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2008
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    68753 Waghäusel
    also ich habe/hatte meine Mohren in einer Voliere von Montana mit glaube ich 23cm Gitterabstand, die kriegen da ihre Köpfe nicht durch. Da bin ich mir sicher.

    Bei verzinktem Draht scheiden sich die Geister, viele haben es, viele fürchten sich davor.
    Wenn du lediglich EIN Paar bzw. EIN Käfig hast empfehle ich Edelstahl bei mehreren Volieren wirste da aber wohl arm.

    PS: ich hätte evtl. einen Käfig von Montana für dich. (130x100x190cm = BxTxH)
    Bei Interesse kannste dich per PN melden.

    Mfg
     
  5. #4 Tanygnathus, 25. Mai 2010
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.914
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Also meine Montana hat 2,5 cm Gitterabstand da stecken meine Mohren den Kopf nicht durch.Aber ob ein Goldbug den Kopf durchbekommt
    kann ich nicht ausschließen,manche Mohren haben auch einen größeren Kopf und der andere ist zarter gebaut und kommt durch...


    LG Bettina
     
  6. #5 Tierfreak, 29. Mai 2010
    Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo,

    ich würde dir für Goldbugs 2 cm Gitterabstand empfehlen, damit bist du auf jedenm Fall gut bedient :zwinker:.
     
  7. #6 maschlie, 31. Mai 2010
    maschlie

    maschlie Martina

    Dabei seit:
    11. Oktober 2007
    Beiträge:
    310
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln / Bonn
    Hallo
    ich hatte ja schon geschrieben
    meine beiden Volieren haben auch einen Abstand von ca 2 cm.
    Die alte Voliere die früher hier war hatte grössere Abstände fast 3 cm ich fand das eindeutig zu gross denn einer meiner beiden Süssen hatte schon fast das Köpchen dazwischen ....viel zu gefährlich.
    Von mir 2 cm zu empfehlen !!!

    LG :zwinker:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe! Beratung zum Käfigkauf Dringend!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Beratung zum Käfigkauf Dringend! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Beratung

    Beratung: Hallo, ich würde mir gerne ein Vogelpärchen kaufen, bin mir aber unsicher wegen der Lautstärke.Ich schwanke zwischen...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...