HILFE.. biss in orchideé

Diskutiere HILFE.. biss in orchideé im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hey, einer unserer Mopas ist gerade ausgebügst und hat in die orchideé gebissen.. es fehlt nur ein ministück.. da ich sie noch gesehen hatte......

  1. Sabine86

    Sabine86 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hey,

    einer unserer Mopas ist gerade ausgebügst und hat in die orchideé gebissen.. es fehlt nur ein ministück.. da ich sie noch gesehen hatte...

    kann da was passieren?? kann man einer vergiftung vorbeugen??

    brauche dringend einen tipp!!!!

    Dankie schonmal im vorraus..

    viele grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Sabine86

    Sabine86 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe gerade mal weiter die "suche" durchwüllt.. wenns ich da richtig verstanden habe.. kann gar nicht wirklich was passieren wenn sie dort hineinbeissen?!

    hoffe das ist richtig so?!

    lg
     
  4. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    Orchideen sind nicht giftig für die Vögel - kannst unbesorgt sein.
     
  5. kah-ti

    kah-ti Mitglied

    Dabei seit:
    28. Februar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld, NRW
    Jepp, meine Wellies ham mal in 10 min wo ich grad in der Küche war ne Orchidee komplett gefleddert die ich verschenken wollte...denen ist auch rein gar nix passiert, nur die 30€ Blume konnte ich in die Tonne treten...
     
  6. Ira

    Ira Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hallo,brauchst dir wirklich keine Sorgen machen,mein Goldbug und ich wir sind beides Orchideenfans,nur ich betrachte sie lieber und er hat sie zum fressen gern....:zwinker:Gruß Ira
     
  7. #6 Sabine86, 15. Mai 2009
    Sabine86

    Sabine86 Mitglied

    Dabei seit:
    3. September 2007
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Hey danke für die antworten.. im ersten moment habe ich mich schon gut erschrocken.. weil ich da nie nachgeguckt hatte, da die blume sonst hier nichts zu suchen hatte..

    vielen dank:trost:
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

HILFE.. biss in orchideé

Die Seite wird geladen...

HILFE.. biss in orchideé - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...