Hilfe, Blaustirnamazone ohne blaue Stirn!??

Diskutiere Hilfe, Blaustirnamazone ohne blaue Stirn!?? im Amazonen Forum im Bereich Papageien; guten morgen, heut hab ich mal ne frage (meine erste!)... Mein Blaustirnchen Lore kam vor ca. 4,5 Jahren zu mir. Damals war sie ca. n halbes...

  1. janne

    janne Guest

    guten morgen, heut hab ich mal ne frage (meine erste!)...

    Mein Blaustirnchen Lore kam vor ca. 4,5 Jahren zu mir.
    Damals war sie ca. n halbes Jahr alt und hatte eine minimal bläuliche (eher türkisfarbene) Stirn. Diese "verlor" sie allerdings ziemlich schnell und nun frage ich mich, woran das liegen kann. Der Federansatz über´m Schnabel ist ganz leicht grünlich bis türkis, aber nur wenn man ganz genau hinschaut. Wo sind die schönen blauen Federn hin?? :?
    Die Züchterin, von der sie kam, hat nur Mohrenköpfe und Blaustirnamazonen gezüchtet, es kann also auch kein Fake sein. Hm, habt Ihr vielleicht irgendeine Idee? Sie bekommt auch regelmäßig Vitamine, die für guten Federaufbau sorgen und natürlich täglich verschiedenes Obst und Gemüse. Daran, dass ihr also irgendwas fehlt, kann´s wohl nicht liegen. Sie is ja auch topfit und mega-frech........ :p

    Natürlich tut das ihrer Schönheit keinen Abbruch und darauf kommt´s auch nicht an, ob die Stirn jetzt blau, gelb oder grün ist. Aber trotzdem werd ich immer bissl neidisch, wenn ich hier Bilder von Blaustirnchen sehe, deren Stirn tatsächlich superschön blau is.......

    Vielleicht hat ja auch jemand so ein Mäuschen oder weiss zumindest, wo die Farbe hingekommen is!??? :+keinplan

    Freu mich auf Eure Antworten. :jaaa:

    Ganz liebe Grüße und nen stressfreien Tag

    Janne :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Schau mal ;)

    Das gleiche Phänomen ist bei meinem Mickey auch gewesen.
    Nach der Jugendmauser verschwand das Blau und das Gelb breitete sich immer weiter aus.

    Es handelt sich hier um eine Gelbbug-Blaustirnamazone mit viel Gelbanteil - eine Farbmutation.
    Das Grün am Körper ist auch wesentlich heller und mit einigen gelblichen Federn mehr durchzogen als bei seiner Henne.

    Hier handelt es sich aber auch um eine Gelbbug-Blaustirnamazone. Gelbanteil ist
    wesentlich geringer.

    Es ist auf jeden Fall nichts Krankhaftes bzw. Ungewöhnliches.

    Und wenn ich ganz ehrlich bin, gefällt mir diese Artder Färbung sogar sehr gut. :s

    Keine "alltägliche" Blaustirn-Amazone. :D
     

    Anhänge:

  4. janne

    janne Guest

    hallo heike,

    puh........da bin ich aber erleichtert. hab mir schon gedanken gemacht, ob ich vielleicht mit der ernährung irgendwas falsch gemacht habe, ihr irgendwelche vitamine fehlen könnten, die sie für´s gefieder noch braucht.

    danke, dass du mir geantwortet hast. bin den ganzen morgen online, sah auch die ganzen hits zu meiner frage, dacht schon, die frage is so uninteressant, dass mir wohl keiner antwortet.... :heul:

    vielen dank nomma, dann werd ich sie ab jetzt eben als "besonderes Exemplar" betrachten, das nicht als "macken" bewerten. ;) sie is ja ansonsten auch n prachtexemplar.

    ganz liebe, dankbare grüße

    janne
     
  5. #4 mäusemädchen, 27. Juli 2004
    mäusemädchen

    mäusemädchen -

    Dabei seit:
    6. August 2003
    Beiträge:
    1.407
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    NRW
    Hallo Janne,

    bei den Blaustirnamazonen gibt es unterschiedliche sogenannte "Färbungstypen", die in der Regel erst im fortgeschrittenen jugendlichen Alter erkennbar werden. Desweiteren kann sich der Blau-Gelb-Anteil der Stirn nach jeder Mauser mehr oder weniger geringfügig verändern.

    Gruss
    MMchen
     
  6. janne

    janne Guest

    ahhhhh... :-)

    ach so, gut, dann kann ich ja vielleicht sogar noch nach der nächsten, übernächsten oder irgendeiner mauser auf bissl mehr blau hoffen.....!?? ;)

    danke für deine antwort, mausemädchen. :0-
     
Thema: Hilfe, Blaustirnamazone ohne blaue Stirn!??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. blaustirnamazone keine blaue stirn

    ,
  2. blaustirnamazone blaue federn werden gelb

Die Seite wird geladen...

Hilfe, Blaustirnamazone ohne blaue Stirn!?? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...