hilfe! blut aus dem schnabel!

Diskutiere hilfe! blut aus dem schnabel! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; hi leute ich brauche mal ganz dringend eure hilfe! meine freundin (oder besser ihr vater) hat einen männlichen edelpapageien. vor einigen zeit...

  1. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    hi leute
    ich brauche mal ganz dringend eure hilfe!
    meine freundin (oder besser ihr vater) hat einen männlichen edelpapageien. vor einigen zeit hat sie mir erzählt das er krank ist, sie meinte er wäre erkältet! kam halt schleim aus der nase und so, wie bei ner erkältung halt, so hat sie mir das erzählt, ich habe den vogel bissher selber noch nie gesehen! ich hab ihr da gesagt das ich ihr auch nicht sagen kann was er hat, sie sollten mal zum TA gehen!
    naja, das war jetzt vor ca. 3 wochen, heute kam sie in der schule bei mir an und meinte, du alina, unser vogel ist immer noch krank, sie hat mir erzählt das er gestern im käfig saß und da dann auf einmal blut aus seinem schnabel kam, erst nur ganz wenig, dann aber immer mehr!
    sie sind dann natürlich sofort zum TA gefahren, dieser war aber scheinbar nicht vogelkundig, er hat ihnen ein blutstilendes mittel gegeben, und gesagt sie sollten am donnerstag wieder kommen, dann will er ihn einschläfern! :(

    also leute, bitte helft!
    ich weiß nicht ob ich was tun kann, aber ich würde dem armen tier so gern helfen, so wie sie mir das sagte hörte sich das so an als ob der TA sich nicht auskennt und ihm nichts besseres als einschläfern einfällt! 0l
    ich weiß es ist schwirig so eine ferndiagnose zu machen, aber vielleicht kennt ja jemand von euch solche symtome, und kann mir sagen was es ist und ob es wirklich keine hoffnung mehr gibt!
    ach ja meine freundin ist vor einer woche umgezogen, deshalb kann ich jetzt nicht einfach dort hin fahren, kann es vielleciht auch sein das der papagei extrem unter dem umzugsstress gelitten hat?
    ich hab ihr auch die adresse von einem vogelkundigen TA gegeben, ich hoffe mal das sie den erst noch mal besuchen!

    also vielen dank schon mal!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Utena

    Utena Guest

    Hallo Alina!
    Das hört sich nicht so gut an!
    Ich würde dir dringend raten deine Freundin davon zu überzeugen das sie mit dem Tier zu einen fachkundigen TA gehen, wenn sie das nicht wollen, kannst du eventuell dich anbieten oder bevor sie das Tier wirklich einschläfern lassen, dir zu geben damit du es zu einen vogelkundigen TA bringebn kannst , der abklären kann welche Ursachen das ganze hat.
     
  4. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    danke für deine schnelle antwort utena!
    leider ist das ganze nicht so einfach, meine freundin wohnt nun ca. 1 stunde von hier! und ich bin bis heute abend 9 Uhr allein zu haus, das heißt keiner könnte mich fahren, und das schlimmste, meine freundin hat noch kein telefon, da sie grade umgezogen sind, also kann ich sie nicht erreichen :(

    ich hoffe wenn ich sie morgen in der schule sehe ist es noch nicht zu spät!
     
  5. akka

    akka Guest

    Auweia Alina!
    Das ist ja eine verzwickte Situation!
    Ich würde auch zu dem anderen Tierarzt gehen, auch wenns ein langer Weg ist, einshcläfern ist da wirklich die einfachste Lösung und dazu muss es ka nicht kommen!
    Für mich hört es sich an , als wenn er etwas scharfes gefressen hat, evt. ein Glassplitterchen?
    iDrücke euch weiterhin die Daumen, das alles gut wird! :trost:
     
  6. #5 Karin G., 3. November 2004
    Zuletzt bearbeitet: 3. November 2004
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    auch kein Handy?

    Hallo Alina
    der Edelpapagei kann sich auch am Schnabel verletzt haben. Wenn da ein Stückchen abbricht, tropft das Blut regelrecht raus. Hatten wir schon zweimal bei unserer Edelpapageien-Dame. Man bekommt natürlich einen gewaltigen Schrecken. Guck mal hier nach, ob du einen Tierarzt in der Nähe deiner Freundin findest.
    Einfach gleich einschläfern...... was ist das für ein Tierarzt 0l
    Allerdings kennen wir den Gesamtzustand des Vogels nicht. Wie alt ist er denn?
     
  7. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    ne ihr handy ist kaputt :k
    ich hab ihr den TA in lohne vorgeschlagen, ich hoffe sie nimmt meinen rat an, und ihr vater fährt dort auch hin!

    das ist echt total blöd, ich wünschte im moment echt, sie hätte es mir nicht erzählt, ich komme mir total hilflos vor! ich würde so gern helfen :(

    ach ja, wie alt er ist weiß ich nicht, aber er hat wohl schon seit ca. 3 wochen einen erkältungsähnlichen zustand!

    wie sieht es denn mit der papageienkrankheit aus?
    sind dort nicht vorher auch solche erkältungssymtome?
     
  8. Vogel-Mami

    Vogel-Mami Papageien(be)schützerin

    Dabei seit:
    17. April 2003
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Papageien-Gnadenhof
    Verletzung?

    Hallo,


    am ehesten kommt das Blut von `ner Verletzung.
    Entweder es ist ein kleines Stück vom Schnabel abgebrochen -was sehr stark bluten kann!- oder der Vogel hat was Spitziges zum Fressen erwischt, womöglich `n scharfes Muschelteil im Grit oder sowas...
    Allerdings ist das aus der Ferne und nach der relativ dürftigen Schilderung schwierig zu beurteilen, um nicht zu sagen garnicht. 8(

    Jedenfalls isses echt `n Hammer, gleich von Einschläfern zu reden! 0l
    Erstmal muß `ne g`scheite Diagnose gestellt werden von `nem g`scheiten Vogeldoktor!

    Hoffentlich erreichst Du die Freundin noch, damit dieses völlig unsinnige Vorhaben gestoppt werden kann! :gott:
     
  9. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    hi leute
    also dem vogel geht es scheinbar fürs erst besser, sie fahren jetzt auch zum TA noch lohne *freu* und er wird nicht heute eingeschläfert!
    oh man, ihr glaub gar nicht wie erleichtert ich bin :)

    allerdings wollen sie ihre vögel auch nicht mehr behalten, da sie jetzt umgezogen sind, gibst da ärger mit den nachbarn :(
    ich blöde kuh, hab natürlich mal wieder nicht nachgedacht und sofort gesgt, ich nehm wohl einen 0l
    naja, sie haben außer dem edlen noch eien mohrenkopf und noch einen kleineren, was für eine art konnte sie aber nicht sagen! tolle mischung ne?
    was meint ihr, könnte einer von denen noch zu unseren geiern passen, er würde natürlich über kurz oder lang auch noch eien artgleichen partner bekommen! oder ist das unmöglich?
     
  10. akka

    akka Guest

    HI Alina!
    Wie ist denn nun die Sache ausgegangen? Woher kam denn die Blutung?
    Ich denke aber schon dass die sich vertragen, es haben doch so viele eine gemischte Voliere! Evt. erst Käfig an Käfig?
    Viele Grüsse Akka! :0-
     
  11. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    ist alles gut ausgegangen :zustimm:
    er hatte wohl ein scharfes stück plastik verschluckt!
    ich weiß noch icht ob ich einen von ihnen nehmen, mal sehen!
     
  12. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Plastik verschluckt 8o , hat man das entfernen können? :? Denn im Magen usw. ist das gefährlich.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Alina

    Alina Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Osnabrück
    ich glaub es ist gar nich bis in den magen gekommen!
    auf jeden fall wurde es entfern und dem vogel gehts wieder gut!
     
  15. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.177
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH / am Bodensee
    :prima: das ist prima
     
Thema: hilfe! blut aus dem schnabel!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. papagei schnabel blut

Die Seite wird geladen...

hilfe! blut aus dem schnabel! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander

    Halsbandsittich öffnet oft Schnabel hintereinander: Hallo Bin neu hier und hab keine Ahnung ob ich hier richtig bin Ich habe seid drei Wochen ein paar Halsbandsittiche. Jetzt ist mir gerade...