Hilfe- brauche Infos zu Trichonomadeninfektion

Diskutiere Hilfe- brauche Infos zu Trichonomadeninfektion im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, einer meiner Nymphensittiche hat eine Trichonomadeninfektion und wird beim Tierarzt behandelt. Könnt Ihr mir mehr Infos zu einer...

  1. katja73

    katja73 Guest

    Hallo,

    einer meiner Nymphensittiche hat eine Trichonomadeninfektion und wird beim Tierarzt behandelt.

    Könnt Ihr mir mehr Infos zu einer derartigen Infektion geben? Ich weiss, dass sie über das Trinkwasser übertragbar ist und relativ gut behandelt werden kann.

    Was muss ich sonst noch darüber wissen bzw. was kann ich tun, damit sich so eine Infektion nicht wiederholt?


    Danke und lg,
    Katja
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 30. Januar 2005
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Nun, Trichomonaden lieben feuchtwarmes Klima. Bei großer Trockenheit sterben sie ab.
    Wichtig wäre bei einer Infektion eine Desinfektion des Käfigs mit allen Sitzstangen.
    Ansonsten ist es wichtig vor allem die Bade- und Trinkgelegenheiten täglich zu säubern und trocken zu reiben.
    Trichos treten gerne bei schwül-warmen Bedingungen auf. Daher ist darauf zu achten daß bei solchen Umständen eine größere Reinlichkeit eingehalten wird.
     
  4. #3 flaeschchen, 30. Januar 2005
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Ich habe mir angewöhnt, mehrere Trinkgefäße zu verwenden... somit kann ein gebrauchtes Trinkgefäß mehrere Tage gut trocknen bevor es wieder verwendet wird..
     
  5. katja73

    katja73 Guest

    Hallo Ihr Lieben,

    da unsere Nysiedame ja jetzt noch bis Mittwoch beim Tierarzt verweilt, nutzen wir die Chance zum Großreinemachen. Alles aus Holz schmort jetzt nach intensiver Reinigung mit Essig und heissem Wasser im Backofen. Die Näpfe sind abgekocht und trocknen auf der Heizung. Mein Mann schrubbt grad die Voliere. Feuchtfutter gibt's erstmal keins mehr. Das Trinkwasser wird alle 12 Stunden gewechselt.

    Kann ich sonst noch was tun? Hab mich im Netzt schon etwas schlau gemacht zu Trichonomadeninfektionen. Soll ich wohl gleich auf Verdacht den Rest den Schwarms mitbehandeln (über Medikamente im Trinkwasser)? Wenn ja, welches Medikament würdet Ihr empfehlen. Hab von Chevicol, Metronidazol und Carnidazol gelesen, kenne mich aber nicht aus. Der TA meint zwar, wir sollten die anderen erst mal nur beobachten, aber ich habe gelesen, dass Vögel trotz Trichonomadenbefall auf symptomfrei sein können.

    Lg, Katja
     
  6. #5 flaeschchen, 31. Januar 2005
    flaeschchen

    flaeschchen Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.312
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    südlich von München
    Hallo Katja,

    also wir mussten damals mit dem kompletten Minischwarm "anrücken".
    Einer unserer Wellis war infiziert, und die restlichen 5 wurden getestet und bekamen vorsorglich ein Medikament in den Kropf... wie dieses Medikament allerdings hieß kann ich Dir nicht sagen... :(
     
Thema:

Hilfe- brauche Infos zu Trichonomadeninfektion

Die Seite wird geladen...

Hilfe- brauche Infos zu Trichonomadeninfektion - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Brauche Rat - Beleuchtung

    Brauche Rat - Beleuchtung: Hallo, ich habe schon fast 2 Jahre lang Lucky Reptile Strip T5 Power und Narva Leuchtstoflampe LT-T5 - 54 Watt Bio Vital. Die Lampe bekomme ich...