Hilfe, brauche Rat!

Diskutiere Hilfe, brauche Rat! im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Der Mann meiner Nachbarin hatte heute einen Herzinfarkt. Jetzt hoffe ich, ihr wenigstens eine Sorge abnehmen zu koennen: Sie hat einen Kanari,...

  1. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Der Mann meiner Nachbarin hatte heute einen Herzinfarkt.
    Jetzt hoffe ich, ihr wenigstens eine Sorge abnehmen zu koennen: Sie hat einen Kanari, Jahrgang 1998. Das ist eine Henne, die aber ganz schoen singt. Ist ihr als Hahn verkauft worden.
    Das Problem: Seit einigen Tagen geht der Vogel nach dem Baden nicht aus dem Badehaus raus. "Chips" bleibt darin sitzen, bis sie es wegnimmt. Das hat er bisher nie gemacht, und sie macht sich Sorgen.
    Hat das was zu bedeuten? Kann es sein, dass dem Tier heiss ist? Der Kaefig ist in einem Westfenster, aber halb im Schatten. Da war er aber schon immer. Chips hat taeglich Freiflug und ist fuer einen Kanari ziemlich zahm.
    Fuer einen Rat waere ich dankbar....
    viele Gruesse,

    Sigrid
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fleckchen, 13. Mai 2007
    Fleckchen

    Fleckchen Schiebemeister

    Dabei seit:
    13. Oktober 2004
    Beiträge:
    7.655
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Köln
    Ich würde eine Badegelegenheit nicht länger als eine Stunde hängen lassen. "Badewanne" wegnehmen und beobachten.
    erich
     
  4. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Könnte sein, daß sie ein Nest sucht, die setzen sich auch in Futternäpfe, Badehäuschen und ähnliches, wenn sie keins finden!
     
  5. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ja...

    ...das ist moeglich. Dieser Vogel hat vor Jahren schon Eier gelegt. Deshalb wusste sie ja auch, dass es eine Henne ist:p
    Seitdem hat die Nachbarin alles weggenommen, was als "Nest" angesehen werden konnte. Das kann sein, dass Chips deshalb im Vogelbad bleibt.
    Ok, ich werde ihr dann sagen, dass sie das Bad nach einer Stunde wegnehmen soll.
    Waere schoen, wenn es nichts Ernstes ist...
    Danke fuer Eure Hilfe:zustimm:
    viele Gruesse aus Kanada,
    Sigrid
     
  6. #5 Hühnchen, 13. Mai 2007
    Hühnchen

    Hühnchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Warum darf sie denn kein Nest bauen??
     
  7. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Ich nehme mal an, sie darf kein Nest bauen, damit sie keine Eier legt?

    Ich habe meiner Nachbarin eben gesagt, dass sie das Badehaus nach einer Stunde rausnehmen soll, auch wenn der Kanari noch drin ist. Hoffen wir mal, dass das Problem so geloest ist.

    Danke,

    Sigrid
     
  8. #7 Hühnchen, 13. Mai 2007
    Zuletzt bearbeitet: 13. Mai 2007
    Hühnchen

    Hühnchen Stammmitglied

    Dabei seit:
    14. April 2005
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mülheim/Ruhr
    Hmm, ich kenne nur die gemeinsame Haltung von Männlein und Weiblein. Aber warum soll eine einzeln gehaltene Henne nicht auch - natürlich nur in der Brutsaison - ein Nest bauen und Eier legen dürfen? So durchlebt sie wenigstens den normalen Verlauf eines Jahres.
     
  9. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    ...also Badehaus wegnehmen und Nest anbieten?

    Viele Gruesse,

    Sigrid
     
  10. tilia

    tilia Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Dezember 2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Heulende Hütte
    Da die Henne keinen Hahn hat, wird sie die unbefruchteten Eier nach einer Weile aufgeben und das Nest verlassen. Wenn sie Eier legt, braucht sie zusätzlich Mineralien, entweder fertig gekauft oder fein zerriebene gekochte Eierschalen anbieten. Als Nistmaterial eignet sich Scharpie, Wollreste(nur ganz kurze Stücke!) u.Tierhaare. Dann kann sie ihren Bruttrieb ausleben!
     
  11. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Wer heir glaubt das eine 9 Jahre alte Kanarienhenne noch Eier legt, der glaubt wohl auch noch an den Weihnachtsmann!
     
  12. Tweedy

    Tweedy Mitglied

    Dabei seit:
    20. April 2007
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Bis zu welchem Alter können Kanarienhennen denn Eier legen?
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Ich denke mal mit maximal 6-7 Jahren hat sich das Thema erledigt! Ich selbst hatte noch nie eine Henne die älter war als 5 jahre in der Zucht, es mag allerdings auch daran liegen das bei mir die Hennen nicht nur auf Plastik brüten, sondern auch Junge aufziehen müssen!
     
  15. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
    Nest

    also dann lieber doch kein Nest anbieten?

    Danke und viele Gruesse,

    Sigrid
     
Thema:

Hilfe, brauche Rat!

Die Seite wird geladen...

Hilfe, brauche Rat! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...
  2. Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben

    Graupapageien in Not, aus gesundheitlichen Gründen abgeben: Hallo liebe Forumsteilnehmer ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Mann hatte vor Einigerzeit einen Schlaganfall seitdem hat er starke...
  3. Welche UV-Lampe ist gut ?

    Welche UV-Lampe ist gut ?: Hallo, ich besitze seit fast einem halben Jahr 2 Blaustirnamazonen. Seit ein paar Tagen bin ich auf das Thema UV-Licht gestoßen. Habe mich auch...
  4. Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!

    Habe Stadttaube gefunden, brauche dringend Hilfe!!: Hallo, ich habe gestern eine Stadttaube gefunden die einfach nur schlafend herumsaß. Ich hab sie dann mitgenommen und ihr einen Karton mit Zeitung...
  5. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...