Hilfe: Dauerleger!

Diskutiere Hilfe: Dauerleger! im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo! Ich habe 4 Nymphen (2 Hennen, 2 Hähne). Eine davon hat schon mal dauergelegt, bis die 2 Hähne kamen. Nun aber hat sie wieder 5 Gelege...

  1. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    31
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    Ich habe 4 Nymphen (2 Hennen, 2 Hähne). Eine davon hat schon mal dauergelegt, bis die 2 Hähne kamen. Nun aber hat sie wieder 5 Gelege hintereinander gelegt. Ich habe keinen Brutkasten im Käfig. Ich habe jedes Mal die Eier liegengelassen, aber nach ein paar Tagen hat sie aufgehört zu brüten und woanders neu gelegt. Ich verändere den Käfig regelmäßig.

    Nichts hilft. Was kann ich noch tun? 0l
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. blau

    blau Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.002
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    AG abnehmender Aktionismus im Tagesverlauf
    Hallo Meckie,

    pauschal ist das schwer zu beantworten, aber es gibt diese Tipps als Anstoß zum Ausprobieren:

    *** neue Umgebung für die Truppe: neue Voli, anderes Zimmer, weniger Nymphiespielzeugs, gemeinsames Ausquartieren zu tierlieben Menschen für einen bestimmten Zeitraum

    *** Tag-/Nachtrhythmus einhalten: 12h hell / 12h Ruhe und Dunkel

    *** Futterangebot überprüfen (Was fütterst Du? Ev. weniger nährstoffreiche Saaten geben.) ohne die ausreichende Calzium-/Vitaminversorgung zu unterbrechen,

    *** Duschen / Baden reduzieren

    *** eine hormonelle Behandlung durch den vkTA kann ggf. auch helfen

    Viel Glück!!!
     
  4. sirga

    sirga Mitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2007
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir hat auch nichts geholfen; Hormone bewirkten ebenfalls nichts. Dann habe ich Globuli probiert: Agnus Castus D6. Versuchs doch mal, 4 Globuli ins Trinkwasser und verkleppern. Zuerst war ich nicht sicher, aber dann konnte ich richtig beobachten, wie der Trieb sich reduzierte!
    Und bevor deine Henne Schwierigkeiten beim Legen bekommt: Eierschalen mörsern und übers Futter geben ist da sehr gut.

    lg Tanja
     
  5. esth3009

    esth3009 Mitglied

    Dabei seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    Piratenland
    Ich habe sehr gute Erfahrung mit Hormonimplantaten gemacht. Krümel darf keine Eier legen, weil sie dazu neigt Eier im körper zu sammeln, d.h. sie bildet immer zwei Eier bevor eins gelegt wird. Warum konnte mir kein TA sagen. Das Schlimme daran war nur, das meistens ein Ei kaputt ging.

    Seit ungefähr einem Jahr hat Krümel keim Implantat gebraucht. Normal hält so ein Implantat bis zu 6 Monaten.
     
  6. #5 Jacky+Markus, 8. September 2012
    Jacky+Markus

    Jacky+Markus Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moin moin,
    Wir haben auch so einen Fall gehabt. Wir haben dann, nicht in diesem Zusammenhang, von Sand auc Holzstreu umgesattelt. Und es ist uns aufgefallen ,dass die Henne seitdem kein einziges Ei mehr gelegt hat.

    Vielleicht probiert ihr das ja mal.
     
  7. #6 IvanTheTerrible, 9. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wie der Zusammenhang zwischen Bruttrieb und Bodenbelag herzustellen ist, erschließt sich mir nicht.
    An wie vielen Tieren ist das getestet worden?
    Geht auf reine Hirsefütterung und sonst nichts.
    Ivan
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Jacky+Markus, 9. September 2012
    Jacky+Markus

    Jacky+Markus Mitglied

    Dabei seit:
    11. April 2009
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Du meine Güte. Ich habe ja wohl mit keinem Wort erwähnt, dass hier ein Zusammenhang hergestellt werden kann oder wurde. Ich habe nur unsere Beobachtung miteteilt und habe keine Fallstudie durchgeführt.
    Wie dem auch sei, ich lass mir meine gute Laune nicht verderben.
     
  10. #8 IvanTheTerrible, 9. September 2012
    IvanTheTerrible

    IvanTheTerrible Guest

    Wenn doch die Wahrscheinlich selbst in deinen Augen keinesfalls relevant ist, wieso hast du dann diesen Vorschlag gemacht?
    Wenn, dann soll doch ein Problem gelöst werden, oder?
    Schließlich gibt es Hunderte von Züchtern die in Ihren Zuchtkäfigen/Anlagen nur Buchenholzgranulat als Bodenbelag haben, wie auch ich und lustig in 2 -3 Bruten züchten. Wieso legen denn da die Hennen so fleißig? Hat so etwas vielleicht ganz andere Gründe?
    Nein, deine gute Laune mußt du dir nicht verderben lassen, aber wenn du so etwas schreibst, rechnest du dann nicht mit Kommentaren?
    Ivan
     
Thema:

Hilfe: Dauerleger!

Die Seite wird geladen...

Hilfe: Dauerleger! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...