Hilfe der Marder war da, Brut noch übrig

Diskutiere Hilfe der Marder war da, Brut noch übrig im Hühner + Zwerghühner Forum im Bereich Hühner- und Entenvögel; Hallo Zusammen, ich brauche eure Hilfe, als wir heute gegen 17 Uhr nach Hause gekommen sind, haben wir ein entsetzliches Bilder vorgefunden. 12...

  1. Seiden

    Seiden Neues Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich brauche eure Hilfe, als wir heute gegen 17 Uhr nach Hause gekommen sind, haben wir ein entsetzliches Bilder vorgefunden. 12 unser 17 Hühner lagen tot im Garten vor dem Hühner-Haus. 4 haben überlebt, wahrscheinlich weil Sie nicht im Hühnerhaus wohnen sondern in den Schweinestall zu den Zwergschweinen gezogen sind. Eins ist spurlos verschwunden.
    Es scheint ein Marder gewesen zu sein, ich wusste nur nicht, dass die auch Hühner mitnehmen. Haben alles abgesucht in der Hoffnung das fehlende noch zu finden.
    Nun das nächste Problem, 3 unserer Hühner haben seit 5 - 8 Tagen gebrütet. 3 der Bruteier hat der Eindringling zerstört, den Rest konnten wir sichern. Leider waren diese extrem kalt. Habe Sie jetzt trotz allem markiert zu meiner Freundin gebracht und unter Ihre brütenden Hühner gesteckt. Nun beschäftigen mich zwei Fragen:
    1. Gibt es Erfahrungen zu kalt gewordenen Eiern? (Schätze 12 Stunden unbebrütet)
    2. Nimmt ein Marder ein großes Huhn mit und lässt den Rest liegen? (12 Hühner vor dem Stall in einer Spur bis 5 Meter vor dem Stall)

    Vielen Dank schon mal
     
  2. #2 harpyja, 07.05.2019
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.950
    Zustimmungen:
    1.355
    Ort:
    Norddeutschland
    Das kann theoretisch ein Marder gewesen sein, aber wenn der Stall von außen zugänglich war oder die Hühner draußen, würde ich eher einen Hund vermuten. Ein Husky hat mal mit den Kaninchen einer Freundin so was angerichtet. Marder können auch großen Schaden anrichten, aber meist versuchen die, so viel wie möglich wegzuschleppen und nicht alles offen liegen zu lassen. Beim Fuchs sieht es ähnlich aus.
     
Thema:

Hilfe der Marder war da, Brut noch übrig

Die Seite wird geladen...

Hilfe der Marder war da, Brut noch übrig - Ähnliche Themen

  1. Hilfe - Marderangriff

    Hilfe - Marderangriff: Heute morgen, 04.00 Uhr, Getöse an der Außenvoliere. Schemenhaft konnte ich Marder erkennen, die beim Öffnen des Roll- ladens das Weite suchten....
  2. Hilfe der Marder ist da !!!

    Hilfe der Marder ist da !!!: Hallo, wollte mal um Rat fragen wie man am besten einen Marder fangen kann, lebendig, ohne Giftköder oder Schnappfallen zu legen. Bei uns, wir...
  3. Hilfe bei der Bestimmung: juveniler Vogel

    Hilfe bei der Bestimmung: juveniler Vogel: Hallo Forum Ich habe schon wieder so ein juveniles Vögelchen, das ich nicht einordnen kann. Kann mir da jemand helfen? Fundort: Süd-Ost Burgund,...
  4. Bitte um Hilfe bei der Bestimmung

    Bitte um Hilfe bei der Bestimmung: Hallo Forum Darf ich Euch um HIlfe bitten bei der Bestimmung der Ente und den folgenden Vögel, ich habe Mühe, die juvenilen Arten zu...
  5. Ich bitte um Hilfe bei der Bestimmung...

    Ich bitte um Hilfe bei der Bestimmung...: Gesehen und aufgrund der Entfernung schlecht fotografiert in Norddeutschland Kleientnahme Krümse Drage/Elbe