Hilfe: Durchfall

Diskutiere Hilfe: Durchfall im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo alle zusammen!!! Ich dachte ich frag jetzt einfach mal doof in die runde, ich weiß sonst nicht wen ich noch fragen soll. Meine beiden...

  1. mellanie

    mellanie Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47228 Duisburg
    Hallo alle zusammen!!!

    Ich dachte ich frag jetzt einfach mal doof in die runde, ich weiß sonst nicht wen ich noch fragen soll.
    Meine beiden Grünzügelpapageien haben ständig durchfall. Wir waren bereits beim Tierarzt und haben eine Kodprobe machen lassen, aber da konnte sie nichts finden.
    Ich habe jetzt am obst schon einiges geändert, es gibt keine Weintrauben, Birnen, Gurken mehr. also nix was viel wasser enthält. (und Weintrauben war die absolute lieblingsspeise, aber die sind schneller draßen als man gucken kann)
    Es gibt viel Banane und trocken Brot, aber änderen tut sich da nicht sonderlich viel. Aber ganz ohne Obst möchte ich denen nicht antun. Das ist die absolute Leibspeise.
    Jetzt weiß ich nicht ob ich einfach nochmal ne Kodprobe abgeben soll, vielleicht haben die ja einen Virus oder die findet sonst irgendwas.

    Die beiden sind erst 7Monate und haben den Durchfall schon immer gehabt.
    Nicht das die irgendwann austrocknen.

    Noch ne allgemeine Frage: wie oft müssen eure Papageien? Ich habe kaum zeit das tuch aus der hand zu legen die machen einfach ständig, ist das normal oder auch eine Nebenwirkung vom Durchfall???

    Ich hoffe auf Hilfe.
    Danke schonmal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hi Mellanie!

    Beschreib mal bitte, was Du genau mit Durchfall meinst.

    Was Du so erzählst hört sich ein bisschen nach Polyurie an, der eigentlich kein Durchfall ist. In dem Fall ist das Würstchen noch fest geformt, aber damit kommt sehr viel Flüssigkeit raus. ISt es das?

    Bei richtigem Durchfall ist das Würstchen nciht mehr geformt.

    Beides kann mehrere Ursachen haben.

    Also müssen wir es ein wengi eingrenzen, um Dir hier weiterhelfen zu können.

    ALso melde Dich bitte ncohmal, mit einer genaueren Beschreibung.

    LG,

    Ann.
     
  4. Guido

    Guido Guest

    Hi Mellanie
    Verzichte bloss nicht auf Obst, davon bekommen sie keinen Durchfall. Bei Wassermelonen im Sommer kann dat schon mal passieren, aber nicht bei Weintrauben.

    Ansonsten kann ich mich Lily nur anschliessen. Wenn der Kringel ein Kringel ist, und nebenbei wat rausspritzt ist dat kein Grund zur Besorgnis

    Liebe Grüsse

    Guido :0-
     
  5. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Sorry Guido, da habe ich mich wohl missverständlich ausgedrückt. Das kann sehr wohl Anlass zur Besorgniss sein, nur eben ein anderer als bei Durchfall. Deswegen erbat ich auch eine genauere Beschreibung.

    Sonst könnte ich hier seitenweise Vorträge über Kot halten.

    LG;

    Ann.
     
  6. #5 Alfred Klein, 30. Dezember 2003
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.433
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Dann leg doch mal los. :D

    Aber mal ernsthaft, ist es denn auch sicher daß die beiden Papas wirklich Durchfall haben?
    Manche Geier haben von Haus aus einen dünneren Kot, wenn ich z.B. an meine Blaustirn denke, bei denen ist das immer etwas dünner aber das ist normal.
    Daher bin ich nicht unbedingt mit der Bezeichnung Durchfall einverstanden, nicht jeder Vogel kotet wie ein Welli.
    Das nur mal als erster Gedanke der mir durch den Kopf ging.
     
  7. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Herzallerliebster Alfred...ich kann Dir gerne alles was ich über Kot weiss am Telefon ins Ohr säuseln :D :D :D

    Spass beiseite,

    deswegen hatte ich ja um eine genauere Beschreibung gebeten......aber Mellanie hat sich ja leider bislang nicht zurückgemeldet.

    Und wahllos in der Luft herumspekulieren, halte ich für sinnlos.

    LG,

    Ann.
     
  8. mellanie

    mellanie Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47228 Duisburg
    Danke schonmal für eure Hilfe.
    Also das was ich als Durchfall bezeichnet habe ist so wie das was ihr mit Polyurie beschrieben habt. Die Wurst ist als solche zu erkennen und mit dabei ist klare Flüssigkeit.
    Was ist den Polyurie genau, muss man das behandeln oder was soll ich tun?

    Danke schonmal
     
  9. mellanie

    mellanie Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47228 Duisburg
    So ich habe mich jetzt gerade mal durchs internet geschlagen um etwas über Polyurie zu finden. Nur leider bin ich jetzt noch besorgter als vorher, überall nur kranke Vögel unD Hoffnungslose Fälle. Aber da es ja beide Vögel betrifft kann es ja nur auf eine Virus infektion falsches Futter (was ich eigentlich ausschließe9 oder ähnliches zurückgeführt werden: WIr werden moregn gleich mal unseren arzt anrufen und hören ob die noch auf hat. Und sonst fahren wir halt in die Tierklinik wenns nicht anders geht.
    So kann ich doch nicht einfach feiern morgen.
    Aber beruigend ist dass die beiden Fit sind und nicht mal annähernd Krank aussehen. Sie Trinken nicht übermässig und Essen ganz normal.
    Sagt mir bitte schnell was ich machen soll!

    Besorgte Grüße:0-
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ann Castro

    Ann Castro Guest

    Hallo Mellanie!

    Die häufigsten Ursachen für Polyurie scheinen Stress (in Deinem Fall fast auszuschliessen, da über längeren Zeitraum präsent), und diverse Nierenprobleme zu sein.

    Hier wiederum ist oft eine Aspergillose der Auslöser, da die Niere durch den Abbau von Toxinen belastet wird, was sich in Polyurie äussern kann. Deshalb ist auch Polyurie eines der Symptome für Aspergillose.

    Ich würde das Tier auf jeden Fall zu einem vogelkundigen TA (ganz wichtig damit ihm die Diagnose gelingt) bringen und röntgen lassen. AUf dem Röntgenbild kann man erkennen, ob Lunge und Lutsäcke verschattet sind (Aspergillose), und auch, ob die Niere vergrößert ist.

    Zusätzlich kann man die Nierenwerte übers Blut bestimmen lassen. Das ist zumindest mal ein Anfang, je nach Ergebnis kann man dann weitersehen.

    Mach Dich bitte (noch) nicht verrückt. Zumindest bei den Grauen ist es so,d ass 95% der Vögel in Heimhaltung Aspergillose haben. Die bekommt man zwar nicht weg, kann sie aber recht gut in Schach halten durch Inhalationstherapie.

    Dazu erklären wir Dir gerne mehr, wenn es denn mal soweit ist.

    LG,

    Ann.
     
  12. mellanie

    mellanie Mitglied

    Dabei seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    47228 Duisburg
    Ich war heute morgen bereits auf dem weg zum Tierarzt als du geschrieben hast. daher habe ich auch kein Röntgenbild erstellen lassen. Die tierärztin hat mit Bene-Bac und Anynin verschrieben.Für eine Blutuntersuchung muss ich nach den Feiertage noch mal dahin, da die sonst zu lange Unterwegs wären zur Untersuchung. Außerdem soll ich die Säure haltigen Obst sorten ein wenig reduzieren damit sich die Nieren etwas erholen.

    Ich werde jetzt erst mal die nächsten Tage etwas abwarten und dann wenn nötig nochmal einen Arzt aufsuchen. Bin jetzt auf jeden Fall etwas beruhigter
     
Thema:

Hilfe: Durchfall

Die Seite wird geladen...

Hilfe: Durchfall - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...
  5. Hilfe für Mauersegler

    Hilfe für Mauersegler: Guten Tag Alle, ich bin über eine Vogelseite auf eine Spendenaktion für die Mauerseglerklinik gestoßen, Mauersegler - auf fremden Flügeln in den...