Hilfe! Ein toter und ein kranker Welli!

Diskutiere Hilfe! Ein toter und ein kranker Welli! im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Bitte helft mir, ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll! Seid Dezember habe ich meine ersten beiden Wellensittiche. Die letzten Tage hab ich...

  1. Stepha

    Stepha Guest

    Bitte helft mir, ich weiß nicht, wie ich mich verhalten soll!
    Seid Dezember habe ich meine ersten beiden Wellensittiche. Die letzten Tage hab ich mich über den einen sehr gewundert, weil der Schnabel so bräunlich aussah, ich bis dahin aber immer glaubte, er sei ein Männchen. Gerade bin ich von der Arbeit heimgekommen und mein geliebter kleiner liegt tot im Stall. Heute morgen war er noch ganz munter, obwohl sie beide nicht gezwitschert haben, was mir komisch vorkam. Woran kann das liegen? Gefieder ist wunderschön, Haut schält sich nicht.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stepha

    Stepha Guest

    Ich mach mir Sorgen, dass der andere das auch habe könnte, weil da auch so ne dunkle Stelle am Schnabel ist.
     
  4. #3 Suppenhuhn, 2. Mai 2006
    Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Geh lieber zum Tierarzt, laß den toten und den anderen Vogel untersuchen, hier kann Dir nicht wirklich einer helfen.
     
  5. #4 Alfred Klein, 2. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Stepha

    Was da los ist kann ich Dir auch nicht sagen. Das kann alles mögliche sein.
    Versuche zu einem vogelkundigen Tierarzt zu kommen.
    Adressen haben wir in unserer Datenbank, die findest Du hier.
     
  6. Stepha

    Stepha Guest

    Danke, das werd ich machen. Hoffentlich hilft´s ihm. Ich hab jetzt mal den Stall gesäubert und frisches Futter gegeben, für den Fall, dass sich da sonst noch was übertragen könnte. Gibt´s ein Mittel mit dem man den Stall desinfizieren kann ohne, dass es den Vögeln schadet?
     
  7. #6 Alfred Klein, 2. Mai 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Aber ja doch.
    Nimm einfach 70%igen Alkohol, einige Minuten damit feucht halten. Oder aus dem Tierhandel Bactazol.
    Der Alkohol ist aber erheblich billiger, ;)
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hilfe! Ein toter und ein kranker Welli!

Die Seite wird geladen...

Hilfe! Ein toter und ein kranker Welli! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnachtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  3. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  4. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  5. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...