Hilfe, entwickelt sich Monty zum Rüpel ?

Diskutiere Hilfe, entwickelt sich Monty zum Rüpel ? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo :0- Von Mona hatte ich immer den Eindruck von einer eher schüchtern-zurückhaltenden Nymphin, allerdings mit...

  1. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo :0-

    Von Mona hatte ich immer den Eindruck von einer eher schüchtern-zurückhaltenden Nymphin,
    allerdings mit aufgeweckt-wachsam-interessierten Augen. :)

    Als Monty entwickelt sich das Tierchen momentan zu einem richtigen Rüpel. :D

    Er "schubst" Pettersson von seinen Lieblingsplätzen und will Roxy andauernd vom Futternapf "verscheuchen". 8o
    Roxy läßt sich das zum Glück nicht gefallen und setzt sich zur Wehr. :~
    So wird dann meist etwas "herumgezankt"- ohne schlimmere Ausmaße.

    Könnt Ihr mir sagen, ob das jetzt sozusagen die Sturm- und Drangzeit von Monty sein könnte -
    sozusagen vom Kind über den Teenager zum Hahn ?
    Bei Pettersson habe ich so ein Verhalten nicht beobachten können.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lindi

    Lindi Guest

    Hallo Petra,

    das halte ich für gut möglich :D

    Stärken und Grenzen austesten, wie Jungs so sind, das gehört halt auch zum Erwachsenwerden, auch bei Nymphen :p
     
  4. Krabbi

    Krabbi Foren-Guru

    Dabei seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.812
    Zustimmungen:
    0
    Es ist gut möglich, das er jetzt seine Grenzen ausfindig machen will.

    Louis hat das auch eine Zeitlang so gemacht.

    Aber auch Mädchen sind da teilweise nicht ohne, wenn ich da so an Fine zurück denke.
     
  5. Federmaus

    Federmaus Nympherlsklavin

    Dabei seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    9.481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Nürnberg, mit den 16 Nympherln: Mucki, Leonie,
    Hallo Petra :0-

    Das kann noch schlimmer werden, meine haben schon schreiend-kreischend Luftangriffe geflogen 8o . Ist die Rangordnung geklärt herscht wieder Friede.
    Wobei der Charly die Lisa nicht neben sich haben kann, da ist immer Gekreische und Verjagen angesagt :(.
     
  6. Peppie

    Peppie Managerin Vogelpension

    Dabei seit:
    8. Mai 2003
    Beiträge:
    1.765
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Hihi,

    Monty ist wieder etwas friedlicher geworden und unterstützt verstärkt Findus und Lisa auf dem Eßzimmertisch, z.B. bei der "Keimfutter-Schlacht".

    Sogar Pettersson hat sich inzwischen ein Herz gefaßt und hat mitgemischt.

    Roxy hat auch schon ein paar Ansätze gemacht, die aber bis jetzt leider noch nicht erfolgreich waren.
    Aber ich bin sicher, dass das noch werden wird.
     
Thema:

Hilfe, entwickelt sich Monty zum Rüpel ?