Hilfe für Auswilderung einer 3 Monate alten Taube gesucht, Raum Augsburg

Diskutiere Hilfe für Auswilderung einer 3 Monate alten Taube gesucht, Raum Augsburg im Wildtauben Forum im Bereich Wildvögel; Ich habe vor ca. 2 Monaten eine Taube gerettet die von meiner Katze fast getötet wurde. Sie war schwer verletzt und es war fraglich ob sie wieder...

  1. Ayusha

    Ayusha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor ca. 2 Monaten eine Taube gerettet die von meiner Katze fast getötet wurde. Sie war schwer verletzt und es war fraglich ob sie wieder fliegen kann. Mittlerweile ist alles verheilt und sie kann auch fliegen. Nun ist die Frage wie und wo wilder ich diese kleine junge Taube aus. Es ist schon Anfang November und es wird kalt. In Augsburg gibt es zwar betreute Taubenschläge aber ich weiss nicht ob ich sie so einfach fliegen lassen kann.
    - Kann mir jemand Infos geben wer mir hier in Raum Augsburg helfen kann um diese Taube auszuwildern ?
    - Wer hat einen Taubenschlag wo ich die Taube vielleicht mit unterbringen kann.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
    Wichtig wäre zu wissen, was für eine Taube es ist. Stadttaube, Ringeltaube, Türkentaube etc.
     
  4. #3 Ayusha, 07.11.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2016
    Ayusha

    Ayusha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eric, danke für die schnelle Antwort. so wie ich das sehe ist sie eine Stadttaube. Als ich sie am 19 September vor meiner Katze gerettet haben war sie ca 2 Monate alt, wurde mir so gesagt, da sie noch nicht ihren blauen Kranz um den Hals gehabt hatte. Also war sie noch nicht in der Mauser.
    Hier sind Bilder von Ihrer Verletzung und die letzen sind von aktuell . Ich habe sie ungefähr einem Monat im Käfig gehalten, damit sie nicht zu viel bewegen und mit den Flügel arbeitet. Nun ist sie seit ungefähr 3 Wochen aus dem Käfig raus und kann fliegen. Anfangs konnte sie nicht lange fliegen ohne das sie ausser Atem war und den Flügel hängen lies. Mittlerweile kann sie länger fliegen und ich scheuche sie immer wieder auf, damit sie Bewegung hat und trainiert wird. Es dauert schon länger bis sie ausser Atem ist und den Flügel lässt sie auch nicht mehr so schnell hängen, aber perfekt ist es noch nicht denke ich. Auch habe ich das Fenster jetzt die letzten Tage immer wieder mal geöffnet, aber sie traut sich nicht raus. Leider habe ich immer Angst das sie meine Katzen wieder erwischen, deshalb wäre es toll hier Hilfe zu bekommen.

    Den Anhang TaubeIMG_9268.jpg betrachten Den Anhang TaubeIMG_9683.jpg betrachten
     
  5. Eric

    Eric Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    29.01.2016
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    8735 St. Gallenkappel
  6. #5 Tussicat, 07.11.2016
    Tussicat

    Tussicat Foren-Guru

    Dabei seit:
    04.11.2014
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    79
    Ort:
    63xxx
    Es gibt einige Vereine, die sich um Tauben kümmern, da kannst Du Dich mal beraten lassen.
    Frankfurt hat das Stadttaubenprojekt. Die sind bestimmt nicht böse, wenn Du mal anrufst wegen den Fragen. Vielleicht gibt es noch etwas Näheres.

    Einfach Absetzen an einem Taubenhaus geht auch nicht, weil eine Taube an den Schlag gewöhnt werden muss. Also braucht sie eine Stelle, die sie aufnimmt.

    Allgemeiner Tenor ist, dass man eine Haustaube nicht auswildern kann, weil sie eben ein Haustier und nicht Wildtier ist. Ist wie bei einem Hund, den kann man zwar raussetzen, aber nicht auswildern.

    Selbst bei Wildtauben wäre es fraglich, ob die Jahreszeit passt, da sie weder an Kälte, noch an Nahrungssuche gewöhnt sind. Vor allem bei Jungtieren wartet man da bis zum Frühjahr.
     
  7. Meckie

    Meckie Vogelfreak ;)

    Dabei seit:
    06.05.2012
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    32
    Ort:
    Niedersachsen
    Wenn es bei dir betreute Stadttaubenschläge gibt, kannst du mal die Leute kontaktieren, ob sie eine Ansiedlung in einem der Schläge machen.

    Ansonsten wissen sie vielleicht wen, der auch Jungtauben da hat und sie dann mit deiner zusammen vielleicht auswildern könnte.
     
  8. #7 raptor49, 09.11.2016
    raptor49

    raptor49 Foren-Dinosaurier

    Dabei seit:
    06.01.2000
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    München
    Bei dem Wetter würde ich gar nix auswildern, egal welche Tierart. Lieber bis zum Frühjahr warten. Oder in entsprechende Hände mit Taubenschlag geben, der das dann macht.
     
  9. Ayusha

    Ayusha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Eric, sorry meine späte Antwort, danke habe ich gemacht und die Taube wurde auch dort im Tierheim Augsburg aufgenommen. Die haben dort Leute die Tauben wieder in betreute Schläge unterbringen. Vielen herzlichen Dank
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Ayusha

    Ayusha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Tussicat, sorry meine späte Antwort, danke habe ich gemacht und die Taube wurde auch dort im Tierheim Augsburg aufgenommen. Die haben dort Leute di
     
  12. Ayusha

    Ayusha Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2016
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Meckie, sorry meine späte Antwort, danke habe ich gemacht und die Taube wurde auch dort im Tierheim Augsburg aufgenommen. Die haben dort Leute di
     
Thema:

Hilfe für Auswilderung einer 3 Monate alten Taube gesucht, Raum Augsburg

Die Seite wird geladen...

Hilfe für Auswilderung einer 3 Monate alten Taube gesucht, Raum Augsburg - Ähnliche Themen

  1. suche älteren Renner Welli

    suche älteren Renner Welli: Da der Partner meines Wellis einen schweren Leberschaden hat und in den nächsten Tagen eingeschläfert werden muss, suche ich einen neuen-alten...
  2. Spatz - Frage zum Voilierenstandort

    Spatz - Frage zum Voilierenstandort: Hallo, Ich brauche euren Rat, für die beste Option... Wir haben einen kleinen Spatz zu Hause, noch ist er nicht soweit, ich tu mir aber so schwer...
  3. Streptopelia roseogrisea / S. decaocto?

    Streptopelia roseogrisea / S. decaocto?: Hallo, ...und nochmal eine Taubenart, wo ich zwischen Türkentaube u. Lachtaube schwanke. Sie fand ich auch im Süden von Teneriffa am 2706.2018...
  4. Meine Ziege ist bestimmt krank! Hilfe!

    Meine Ziege ist bestimmt krank! Hilfe!: Hallo erstmal. Meine Ziege Koko (Männlich) hat seit ein paar Monaten aufgehört zu fliegen. Ich dachte mir am Anfang das wird schon aber er fliegt...
  5. Verletzte Taube?

    Verletzte Taube?: Hallo zusammen, ich habe mich nun extra hier angemeldet weil in unserem Garten eine Ringeltaube sitzt, die keine Anstalten macht weg zu fliegen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden