Hilfe für Jako!!neues zu hause oder henne gesucht!

Diskutiere Hilfe für Jako!!neues zu hause oder henne gesucht! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; hi! schau dir erstmal die ganzen adressen an und erkundige dich gut und bevor du durch den kauf eines wf den weiteren import unterstützt, nimm...

  1. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    hi! schau dir erstmal die ganzen adressen an und erkundige dich gut und bevor du durch den kauf eines wf den weiteren import unterstützt, nimm wirklich lieber eine naturbrut, die sind in der regel auch nicht viel teurer und ich bin mir sicher, dass das dann irgendwo klappen wird, wenn du den züchtern deine situation und deinen guten willen erläuterst! VIEL ERFOLG! :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. nessie

    nessie Guest

    du hast natürlich recht,cosima!
    wenn die nb im gleichen preisverhältnis liegt,werde ich das mit dem wf sein lassen,dann ist es wirklich besser eine nb zu nehmen. habe gerade eine anfrage an ein mitglied wegen einer nb gestellt,die ihr mir empfohlen habt,weiß jetzt gerade nicht mehr den namen:? ,bin auf jeden fall mal gespannt, ob die henne noch da ist! werde die anderen "angebote" auch noch genauer unter die lupe nehmen!
    gruß nessie
     
  4. Sybille

    Sybille Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    8.161
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    073.... Thüringen
    Hallo Carolin,

    ups .......... Weiß nicht, was da war. Dachte eventuell, wir haben schon 26.12.?:? :D Kam mir irgendwie seit 24.11. schon sooo lange vor.:~


    Hallo Nessie,

    ich hoffe mal, dass es nicht die Zoohandlung ist, die hier schon oft für Tränen sorgte, Unverständnis und Wut auslöste....
    Die vermeintlich jungen Papageien waren immer schon bedeutend älter/adult...

    Weißt du, der Preis ist wohl regional sehr unterschiedlich. So bekommst du hier bei uns z.B. handaufgezogene Nachzuchten direkt beim Züchter für 500 Euro... Musst dich halt mal etwas weiter umhören, deinen Suchkreis erweitern.
    Überstürze nichts! :zwinker:
    Und wegen des Rupfens:
    Lass das bitte auch bei einem vogelkundigen TA abklären, ob nicht eventuell eine Krankheit vorliegt.
    Kannst dich in Bezug auf Rupfen auch mal hier im Pirol belesen.
     
  5. nessie

    nessie Guest

    hallo sybille,
    was die zoohandlung angeht,habe ich heute schon eine pn bekommen,in der mir von dieser abgeraten wurde. ist wohl wirklich die,die ich meinte! da werde ich dann auch die finger von lassen!:zwinker:
    was meine ausweitung der suche angeht bin ich ja bereits bereit an die 200 km im umkreis von bochum zu suchen. so nah wie möglich,wäre mir halt nur lieber,aber das ist ja auch klar!
    was das rupfen angeht,werde ich noch einen weiteren tierarzt aufsuchen,der mir von meiner tierärztin empfolen wurde,da er früher selber mal graue gezüchtet hat. bis dahin werde ich aber noch einen rat,den ich hier auch bekommen habe umsetzen - und zwar werde ich die getrockneten chilischoten aus dem futter aussortieren,die sind da nämlich drin!
     
  6. nessie

    nessie Guest

    ach so, was ich noch erzählen wollte, ich hatte mich ja auf euren rat hin mit marita (tweety1212 ) in kontakt gesetzt,die henne ist zwar noch da, ist aber zu jung - ist von mai 06,das ist dann doch nicht ganz so das wahre,da unser jako ja 16 monate alt ist!
    trotzdem vielen dank für den tipp! werde aber weiter suchen und euren adressen nachgehen!:zustimm:
     
  7. jojo&cici

    jojo&cici Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    hallo nessi

    hallo nessi ich kann dir anbieten den papagei bei mir zu lassen, das heist ich habe 2 die genau so alt sind. ich kann meinen grossen Käfig trennen so ist der dann nicht alleine und wir hoffen das er dann das rupfen aufhört, und wenn du wieder die finanziellen mittel hast für den 2 dann kannst du den wieder abholen das wäre ein Vorschlag von mir.
     
  8. nessie

    nessie Guest

    hallo jojo&cici,
    danke für dein angebot,ist lieb gemeint,aber da hätte ich angst,dass unser dicker den bezug zu uns verliert!wir suchen jetzt mit hochdruck nach einer partnerin! trotzdem vielen lieben dank!:)
     
  9. jojo&cici

    jojo&cici Mitglied

    Dabei seit:
    26. November 2006
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ist kein problem, ich hoffe das ihr noch einen findet.
     
  10. Uhu

    Uhu Guest

    Verpaarung

    Ein besonderes Hallo an Picound den Rest in diesem Forum,
    wir sind keine Vogelsammler und es geht überhaupt nicht darum, jemandem einen Vogel aus dem Kreuz zu leiern, wie Pico es - vorschnell urteilend - formuliert. Unser Angebot besteht einerseits in der Aufnahme von Vögeln, die - aus welchen Gründen auch immer - abgegeben werden müssen.
    Der andere Schwerpunkt liegt darin, für diese neue Partner zu finden und sie - natürlich unter Schutzvertrag - in ihr neues Zuhause zu entlassen. Das Angebot an Nessie bezog sich natürlich darauf, dass sie hier evtl. eine passende Henne für ihren Hahn finden kann, nicht darin "ihr einen Vogel aus dem Kreuz zu leiern" - denn davon haben wir schon genug!
    Ich denke schon, Pico, dass so langsam eine Entschuldigung am Platz wäre. Ich danke allen anderen für die ermutigenden PN's.
    Nebenbei bemerkt, am Wochenende hat uns Vögel in Not angerufen und wir haben eine weitere Zusammenarbeit vereinbart, damit möglichst viele der Vögel, die hier sind, bald zu einem "Wahlpartner" in ein neues artgerechtes Zuhause entlassen werden können.
    Liebe Grüße
    Susanne
     
  11. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Aha, dachte ich's mir doch :trost:
    Lucy hat die Dinger auch immer gerne gefressen und sich geputzt und gekratzt und gemacht. Ich hab' immer gesagt "ja sag' mal Maus, hast du Flöhe oder was?" Gott sei Dank war es bei ihr aber nur Kratzen, gerupft hat sie nie! Na und dann habe ich festgestellt (weil es bei anderen hier auch so war) dass es von den Chilischoten kam.
    Seit wir die aussortieren ist gut :zustimm:
    Wäre ja gut, wenn "nur" das der Grund wäre.....
     
  12. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Nein, die Henne sit nicht zu jung. :nene:
    Ansonsten hätte ich Dir auch nicht den Hinweis gegeben. ;)

    10 Monate Altersunterschied sind kein Problem.

    @Susanne,

    Dann beantworte mir meine Frage öffentlich, was Du per pn ja anscheinend nicht gewillt warst zu tun, warum ich die 2 jungen Amazonen die ich zu vermitteln habe von einer Auffangstation in die Nächste vermitteln soll, die ja noch nicht mal potientielle Partner vorweisen kann, sondern diese erst suchen muß?!
    Wo liegt der Sinn darin?

    Ist mir zu hoch....

    Ach, und das hattest Du mit "meinen" Amazonen auch vor?
    Das kann ja wohl nicht Sinn des Ganzen sein! :nene: :nene:

    Dem kann ich mich nur anschließen:
    http://www.vogelforen.de/showpost.php?p=1350237&postcount=29
     
  13. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo nessie,

    ich drücke natürlich weiter Daumen, damit Du schnellstens für Jako einen Partner findest, damit Du ihn nicht abgeben brauchst :zwinker: !

    @ Uhu und Pico,

    ich möchte Euch freundlich bitten, Eure Streitereien hier aus dem Thema rauszuhalten, zumal sie nessie nicht wirklich weiterbringen.
    Regelt das bitte per PN, andernfalls werde ich alles hier rauslöschen, was nicht direkt zum Thema gehört. Wir laufen sonst Gefahr, dass das Thema entgleitet, was echt nicht Sinn und Zweck des Ganzen sein kann .
    Ich bitte Euch um Verständniss ;) .
     
  14. nessie

    nessie Guest

    hallo pico, was das alter von maritas henne angeht bin ich etwas zwiegespalten! allerdings will sie 500 euro für sie und das ist mir für eine naturbrut zu teuer!
    auch wenn es dir nicht gefallen wird,was jetzt kommt,urteile nicht zu schnell:
    ich werde mir uhu´s auffangstation mal angucken,wenn die beiden hennen nicht zu alt sind(habe gerade die anfrage gestellt),da mir uhu bereits geschrieben hat,dass ich die henne nach der verpaarung natürlich mit nach hause bekomme!da bin ich natülich bereit die umkosten zu bezahlen!:zustimm:
     
  15. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Nessie,

    jeder ist frei in seiner Entscheidung und soll tun, was er für richtig hält. ;)

    Eine NB mit DNA für 500.-€ ist ein akzeptabler Preis.

    Da nicht bekannt ist, wie alt die Hennen sind die Dir angeboten wurden, solltest Du trotz allem bedenken, das Abgabevögel mitunter günstiger in der Anschaffung sind, die Folgekosten wiederum erheblicher sein können, weil man nie erfährt wie die Vögel im Vorfeld gehalten wurden und was noch für Folgererscheinungen auftreten können.

    Es gibt für jede Seite ein "Für" und ein "Wieder".

    Aber wie gesagt, jeder muß das für sich selbst entscheiden. ;)
     
  16. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Also das ist eigentlich KEIN überzogener Preis - zwischen 420,-- und 520,-- für eine NB halte ich für ganz normal und auch der Altersunterschied ist doch nicht soooo gross.
     
  17. tweety1212

    tweety1212 Papageien Bäckerei

    Dabei seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    2.557
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Spenge
    Hallo Nessie,

    der Preis ist so "hoch" da sie eine DNA Analyse hat, sie war beim Tierarzt und bei ihrem Bruder einen Polyoma und PBFD Test machen lassen. Bei ihr haben wir es nicht machen lassen, da sie immer zu zweit waren. Der Preis ist absolut nicht überzogen, wenn du überlegst, was für Kosten wir schon hatten. Aber das nur am Rande.

    Zum Abgabevogel: Wie Pico schon sagte
    Ich habe hier eine Abgabehenne seit April 06, ca. 2 Jahre alt, Handaufgezogen. Sie ist bissig gewesen und super agressiv, ich kann sie bis heute nicht 'händeln' d.h. ich bekomme sie nicht in die Voliere wenn ich es will. (klingt doof aber sie wohnt nuneinmal in der Wohnung da sollten Vögel auch etwas 'erziehung' genossen haben) Anfassen keine Chance, und Rupfen tut sie auch.
    Was ich damit sagen möchte: Wenn du jetzt kein Geld hast für einen 'normalen' Vogel was machst du dann mit einem evtl. kranken Vogel? Tierarztkosten liegen bei ungefähr 100 € aufwärts pro Besuch. Ich habe für sie auch 450 € bezahlt, weil mir andere Dinge erzählt wurden. Die Vögel werden extra 'schön' gemacht für die neuen Besitzer. Das aufwachen ist sehr angenehm. 8o
     
  18. Grau

    Grau Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-65***


    Für einen NB Grauen mit Grunduntersuchung und DNA sind 500 nicht überzogen, und einen reinen Volieren Vogel der dort herausgefangen wird, den wirst Du etwas preiswerter finden, ohne Doc Besuch, ggf. ohne DNA und vollkommen wild.

    PS: Stehe mit Marita in keinem persönlichen oder ökonomischen Verhältnis:D
     
  19. nessie

    nessie Guest

    ohhhh man,
    weiß gar nicht was ich sagen soll 8o so viel kritik an meinem denken! ich sehe das nun mal so,dass ich im normalen fall einen grauen als handaufzucht mit dna usw für 600 euro bekomme! bevor ich 500 euro für eine nb gebe, lege ich den hunderter drauf und habe eine handaufzucht!

    was das alter von uhu´s hennen angeht weiß ich diese nun und werde bezüglich dieses wissens handel.eine fällt auf jeden fall heraus,da VIEL zu alt und die andere ist ein ängstlicher wf! das muss ich mir halt noch gut durch den kopf gehen lassen...bin aber eher abgeneigt! habe nämlich mit ängstlichen wf schlechte erfahrungen gemacht! schwer zu händeln halt.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    hi, nessie. hier will dir bestimmt keiner einen vogel aufschwatzen, marita wird so oder so ein gutes zuhause für ihr tier finden. hier geht es eben darum, dass du deinem kleinen einen partner geben solltest, der eben nicht auf menschen geprägt ist, sondern den du wahrschl problemlos mit deinem vogel vergesellschaften kannst. mit einer 2. handaufzucht kann das evtl sehr langwierig und nicht unproblematisch sein. habe jetzt den eindruck, dass es dir bei der nb wirklich nur um den preisvorteil geht und das fände ich schade. mein tip: nimm die prima nb und mit dem "gesparten" hunni machst du dir einen bunten abend mit deinem liebsten :)
     
  22. nessie

    nessie Guest

    ehrlich gesagt wusste ich gar nicht,dass es mit einer 2ten handaufzucht problematisch werden könnte :? !500 euro sind bei uns zur zeit einfach nicht drin!!!!!auch nich unseren jako zu liebe :traurig: !wenn ich es könnte,würde ich es mchen,das könnt ihr mir glauben...aber es geht nun mal nicht!:traurig:
     
Thema:

Hilfe für Jako!!neues zu hause oder henne gesucht!

Die Seite wird geladen...

Hilfe für Jako!!neues zu hause oder henne gesucht! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  3. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...