Hilfe für Jako!!neues zu hause oder henne gesucht!

Diskutiere Hilfe für Jako!!neues zu hause oder henne gesucht! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo Nessie, also falls sich für Deinen Vogel keine andere Lösung findet und Du ihn abgeben willst, dann melde Dich bitte. Wir haben hier noch...

  1. selinamulle

    selinamulle Selinamulle

    Dabei seit:
    3. Mai 2005
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lotte
    Hallo Nessie,
    also falls sich für Deinen Vogel keine andere Lösung findet und Du ihn abgeben willst, dann melde Dich bitte. Wir haben hier noch eine 12 Monate alte Henne (Tweety) sitzen die noch keinen Partner hat. Allerdings lieben unsere Kinder sie heiß und innig, so dass wir sie nicht abgeben können.

    Sie sollen dann in eine Voliere. Nebenan haben wir auch noch Papageien in den Volieren...

    Gruß
    Sabine

    P.S. Das hatte ich dir allerdings auch schon als PM geschickt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Hey, Nessie. Das ist keine Schande und kann jedem mal passieren. Aber wenn ihr die Möglichkeit habt, dann wirklich lieber eine NB. Auch wenn es grade drängt, solltet ihr natürlich nichts übers Knie brechen. Vielleicht bietet euch auch jemand 2 oder 3 Raten an über einen größeren Zeitraum, ihr müsst euch halt umhören. Aber nicht traurig sein :freude:
    So lange solltet ihr eurem kleinen Rupf-Anfänger viel Abwechslung bieten, ihn mit frischen Ästen, Spielzeug, Kartons, Schredder- und Kletterzeug auf Trab halten. Lieben Gruß!

    Bald ist ja Weihnachten, vielleicht könnt ihr euch noch finanzielle Papageien-Beteiligungen wünschen :D
     
  4. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Hallo nessie,

    eine NB wäre sicher aus zweierlein Grünen empehlenswert.
    Zum einen könnt sich Euer Jako von ihr einiges abschauen und dazulernen, was das arteigenem Verhalten angeht und zum anderen wäre sie auch vom Preis her für Euch wohl eher machbar.

    Eine junge Naturbrut wird auch schnell zahm, wenn man sich genügend mit ihr beschäftigt. Erst recht, wenn schon ein Grauer da ist, von dem sie sich abschauen kann, das der Mensch ja gar nicht so gefährlich ist. Dann geht es mit dem Zähmen meist noch viel schneller :zwinker:.
     
  5. Curly Sue

    Curly Sue Raptor's Dienerin ;-)

    Dabei seit:
    24. Juni 2005
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Dort schrieb ich schon einen Vorschlag bzgl. des Geldes :zwinker:
    Vielleicht lässt sich das Umsetzen.

    Jeder muss für sich entscheiden, ob er eine HZ oder eine NB nimmt. Wir haben uns nach Joschka's Tod für eine NB entschieden - zu einem Gesamtpreis (wenn ich die Benzinkosten für 1200 km dazurechne) wo du wahrscheinlich den Kopf schütteln würdest ;) .
    ABER wir haben unsere Entscheidung nie bereut und ich glaube, Niko ist uns auch sehr dankbar.
    Und keine Angst, auch NB's werden zahm - bei einigen geht das sogar recht schnell :) ´

    Natürlich sollte der finanzielle Aspekt immer mit berücksichtigt werden, aber die Entscheidung sollte m.M. nach nicht völlig vom Preis abhängen :nene:
    Denn wo ein Wille, da ein Weg ;)
     
  6. nessie

    nessie Guest

    hallo zusammen,
    ich sehe ihr würdet uns alle eine nb empfehlen,also werde ich eurem rat folgen und mich nach einer umhören. werde mal das netzt nach züchtern durchsuchen!

    das mit dem geld leihen oder zu weihnachten wünschen,wäre zwar eine möglichkeit,die aber bei uns auch kaum umsetzbar ist. private gründe :zwinker:
     
  7. Pico

    Pico Chefin einer Chaotenbande

    Dabei seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    3.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    im schönen Westerwald
    Hallo Nessie,

    ich finde es toll, das Du Dich für eine NB entscheiden willst. :zustimm:

    Vielleicht findest Du noch einen Züchter der günstigere NB anbietet, wobei da wiederum zu überlegen ist, was Dich die Fahrt kostet. ;)

    Weiterhin.....es gibt wenig NB-Züchter. Das ist leider Fakt.

    Zum Thema WF:

    Das Alter eines WF ist niemals genaustens zu bestimmen.
    In der Regel sind sie schon geschlechtsreif.

    Nur ein Beispiel:

    Ich habe u.a. einen '91iger WF. Laut Röntgenbild (war für eine OP notwendig) ist er mindestens 35 Jahre alt, da auf dem Rö-Bild deutlich fortgeschrittene Arthrose festgestellt wurde.

    Egal ob HZ oder NB, nur bei denen weißt Du das tatsächliche Alter.

    Aber schon erstaunlich in wie weit Leute anderen Leuten Vögel anbieten, ohne sich Gedanken über das passende Alter zu machen.:nene: :~
     
  8. nessie

    nessie Guest

    hallo zusammen,
    ich habe unseren jako mal den ganzen tag genau beobachtet. heute hat er,meines wissens nach, sich keine federn gerupft oder abgeknabbert,worüber ich ja ganz glücklich bin( da er sich schlussendlich auf seine schwungfedern fixiert hat,von denen nicht mehr viel übrig ist,was sich dann auch beim fliegen deutlich bemerkbar macht),heute saß er ziemlich teilnahmslos auf der tür(was er eigentlich nicht darf!:zwinker: ,habe es ihm heute aber erlaubt,da er wie ein häufchen elend auf mich wirkte),plusterte sich auf und verbrachte den tag fast nur mit dem kopf im nacken! fast kein ton gab er heute von sich,er hatte gestern abend und heute früh sich übergeben und auch sein kot empfinde ich als zu flüssig!:traurig:
    meint ihr er ist jetzt zusätzlich doch krank oder hat das was mit seiner rupferei zu tun,die grauen sollen dann ja auch sehr teilnahmslos rumsitzen!????
    wir wollen die tage mit ihm in die taubenklinik in essen fahren und ihn mal komplett untersuchen lassen,mit allen tests und so - das geld muss einfach dafür da sein!
     
  9. ikutsk

    ikutsk Stammmitglied

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo Nessie,

    das klingt nicht gut. Vögel verbergen eine Krankheit als Schwarmtiere eigentlich eher lange statt sie zu zeigen.

    Würde lieber gleich zum Arzt gehen, da Du das ja ohnehin vorhast.

    Am besten gleich morgen. Übergeben, Flüssiger Kot und apatisch klingt beunruhigend.

    Versuch es lieber gleich abzuklären - wenn nichts ist, bist Du sicher auch erleichtert!
     
  10. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Ja, das klingt leider wirklich nicht gut... fahrt sobald es geht mit ihm in die Taubenklinik. Hoffe, es ist nix Ernstes... Lieben Gruß!

    PS: Wenn ihr schon mal da seid, könnt ihr gleich fragen, ob die vielleicht NB-Züchter in der Gegend kennen... :)
     
  11. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Die Taubenklinik ist umgezogen.
    Hast du schon die neue Adresse?
     
  12. nessie

    nessie Guest

    hallo a.dau,
    dass die umgezogen sind weiß ich,allerdings habe ich nicht die aktuelle addresse. wäre schön wenn du sie mir schreiben würdest,wenn du sie weißt!
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. nessie

    nessie Guest

    hallo,wollte kurz nur sagen,dass ich gleich kur klinik fahre,werde berichten,was mit unserem jako jetzt wirklich los ist. ...ist nämlich irgenwie komisch,seit dem er so apathisch ist ,lässt er seine federn in ruhe und was mir aufgefallen ist,er trinkt jetzt viiiieeellll mehr,geht dafür sogar freiwillig in seinen käfig :? . das ist gar nicht seine art und erst recht nicht,wenn ich daneben stehe.
    mal sehen,was die spezialisten sagen!!!!
     
  15. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Dann mal alles Gute für den Tierarztbesuche.

    Ich drück auch feste Daumen, damit es hoffendlich nix ernsthaftes ist :zwinker:.
     
Thema:

Hilfe für Jako!!neues zu hause oder henne gesucht!

Die Seite wird geladen...

Hilfe für Jako!!neues zu hause oder henne gesucht! - Ähnliche Themen

  1. 68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause

    68789 (Großraum Heidelberg) – Nymphensittich, männlich, wildfarben, 7 Jahre, sucht neues Zuhause: Manni ist seit 6 Jahren bei uns. Er war ein Abgabetier aus Einzelhaltung und hat in der lustigen 4er Gruppe aus ehemaligen Tierheimvögeln seinen...
  2. Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?

    Was wird von Henne alles als mögliche "Bruthöhle" angesehen?: Hallo zusammen, nach dem Einholen von bestimmt 1000 vers. Meinungen steht unser Entschluss fest, wir bekommen in den nächsten 2,3 Wochen ein...
  3. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  4. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  5. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...