Hilfe für Rosenköpfchen!!!

Diskutiere Hilfe für Rosenköpfchen!!! im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; Hallo Sittichfreunde! Brauche unbedingt Euren Rat: Eine Bekannte hatte zwei Rosenköpfchen, von denen eines vor ca. 2 Wochen verstorben ist. Das...

  1. Rakete7

    Rakete7 Guest

    Hallo Sittichfreunde!
    Brauche unbedingt Euren Rat:
    Eine Bekannte hatte zwei Rosenköpfchen, von denen eines vor ca. 2 Wochen verstorben ist.
    Das übriggebliebene lässt nun ziemlich das Köpfchen hängen, kurzum, es leidet total.
    Ich würde es gerne aufnehmen, Platz wäre genug. Es müsste sich diesen allerdings mit zwei Wellihähnen, die sich wunderbar verstehen, teilen.
    Meine Frage an Euch: Macht diese Zusammenstellung Sinn?
    Es geht mir in erster Linie um das Wohlergehen meiner Wellies; aber auch das "Köpfchen" soll nicht zu kurz kommen. Das Geschlecht weiss ich leider nicht, es ist ca. 6 Jahre alt.
    Wenn es jemand adoptieren möchte, es ist umsonst zu haben, ich wüsste allerdings nur gerne, wo es hinkommt.
    Ansonsten wäre ich Euch für jeden fachmännischen (nicht, pack sie mal zusammen, es wird schon gehen) Rat dankbar.
    Das Köpfchen befindet sich im Raum Braunschweig, wer Interesse hat kann mich unter Rakete7@t-online.de anmailen.
    Hoffe auf Eure Ratschläge, Gruss an alle Sittichfans, Frank
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Moin Frank!

    Nein, bei der Zusammenstellung Welli - RK würde ich nie schreiben: Pack sie zusammen, wird schon gut gehen. ich kann nur ernsthaft davon abraten. In Einzelfällen geht es tatsächlich mal gut und ein einzelner RK schließt sich auch mal einer anderen Sittichart in Ermaneglung eines artgleichen Partners an. dennoch ist das Risiko viel zu groß für die beiden Wellis, die dem RK körperlich total unterlegen sind.
    Möglicherweise eürde noch ein gemeinsamer Freiflug klappen, aber selbst das kann riskant sein.
    Also: wenn Du nicht einen artgleichen Partner und eine zweite Voliere für die RK's holen möchtest, würde ich dazu raten, dem RK einen guten Platz zu suchen.
     
  4. Solaria

    Solaria Guest

    bloß net zusammenhalten.

    Was da alles passiern kann :(

    Rosenköpfchen streiten gerne und viel und ausgiebig miteinander, was sie mit den Wellis natürlich auch versuchen werden.
    Meine packen sich gegenseitig am Bein und dann "gib ihm" ;) ist aber nur halb so schlimm... bei den beiden zumindest.
    Oder sie hauen sich gegenseitig die Schaukel um die Ohren...

    Mit einer Kraft die die Wellis garnet kompensieren können.
    Schon bei Nymphen ist der Unterschied sehr groß. Ich hatte mal einen Welli der, weil er ...naja bissl gaga war... in ein Nymphennest kroch und die brütende Henne ihm den Oberschnabel abhackte. Hab den armen Piep dann noch für 1 Jahr aufgenommen und gepeppelt und gepflegt aber dann ist sie gestorben.
    So oder ähnlich stark sind Rosenköpfchen auch... also besser nix riskieren!


    LG

    Lexi
     
  5. Rakete7

    Rakete7 Guest

    RK`s

    Hallo Ihr Beiden!
    Erstmal herzlichen Dank für Eure Antwort!
    Da bin ich doch ein bisschen baff, ich hätte eher gedacht dass meine beiden Rabauken, die gewiss nicht zimperlich sind, dem RK das Leben schwer machen.
    Bin aber für die Aufklärung sehr dankbar, hätte da ja fast einen totalen Fehler gemacht!!! Man lernt eben nie aus!
    An Lexi: Mich würde mal sehr interessieren, wie Du den Wellie mit fehlendem Oberschnabel noch ein Jahr am Leben halten konntest.
    Teil mir das doch mal bitte mit.
    Nun muss ich sehen, ob ich dem RK einen Platz besorgen kann, ansonsten siehts düster aus.
    Bis dann, Gruss von Frank und den jetzt sicheren Wellies Kastor und Pollux
     
  6. Rüdiger

    Rüdiger Guest

    Hallo nochmal!

    Frank, na Gott sei dank!:)

    Zum fehlenden Oberschnabel: in einem kleinen privaten Tierpark in meiner Umgebung ga es eine Krankenstation mit einigen papageien, denen der Oberschnabel fehlte. Tatsächlich können dies Tiere lernen, bspw. Brei zu fressen und mit dieser Behinderung noch klange Jahre leben.
     
  7. Solaria

    Solaria Guest

    genau... brei aus Ei und Zwieback, auch mit Obst und co hat die Kleine Olli verschlungen, aber wir haben uns auch hingesetzt und Körner enthülst, also entweder mit dem Hammer drauf (lustiges Spiel :D ) oder ab in den Mixer. Wollte die kleine halt net verhungern lassen, und für die Spritze schien sie mir noch zu kräftig weil sie halt auch noch rief und rumpiepste. Zusmmen mit den anderen Wellis konnt ich sie allerdings net halten weil sie zum fressen halt länger brauchte und die anderen Wellis sie net essen ließen.
    Hatte noch ein schönes Jahr, sie hat zwar in ihrer eigenen kleinen Welt gelebt (muß irgendwie geistig behindert gewesen sein...) aber schlecht gings ihr net. Hat gern geduscht und auch gern Radau geschlagen mit Glöckchen und allem was baumelte

    LG

    Lexi


    PS: schau mal bei agaporniden in Not ev oder in den Tieren in Not oder so nach... würd den Pieper ja nehmen aber leider hab ich keinen Platz mehr... warten noch 7 Pieper darauf von mir aufgenommen zu werden.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Hilfe für Rosenköpfchen!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rosenköpfchen streiten sich

    ,
  2. agaporniden aufnehmen braunschweig

    ,
  3. rosenköpfchen streiten

Die Seite wird geladen...

Hilfe für Rosenköpfchen!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Einsames Rosenköpfchen sucht Partner

    Einsames Rosenköpfchen sucht Partner: Hallo, ich habe heute von privat ein Pärchen Agarporniden gekauft, die in einem viel zu kleinen Käfig sitzen. Sie taten mir so leid. Ich möchte...
  3. Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen

    Hilfe-Dringend! Weihnchtswunsch von 5 Nymphen: Gestern ereilte mich ein Hilferuf.Ein älterer Herr kam vor längerer Zeit ins Krankenhaus.Leider ist er so krank daß er noch lange dort bleiben...
  4. Absoluter Neuling will Stadttauben helfen

    Absoluter Neuling will Stadttauben helfen: Hallo, ich kenne mich mit Federtieren nicht aus, bin aber seit langem in der Streunerhilfe engagiert. Seit ich in Mannheim arbeite und jeden...
  5. Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!

    Brauche Hilfe mit sehr ängstlichen Wellensittiche!!: Hallo zusammen!!! Ich habe letzte Woche 2 Wellensittiche Heim gebracht von einen Bewohner in dem Heim wo ich arbeite. Es sind 2 Männchen also hab...