Hilfe für Ziegensittich Pärchen

Diskutiere Hilfe für Ziegensittich Pärchen im Forum Laufsittiche im Bereich Sittiche - Hallo zusammen, ich habe mich gerade neu angemeldet und habe ein großes Problem. Anfang des Jahres habe ich ein schönes Ziegensittich Pärchen...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
M

mobe2024

Neuling
Beiträge
4
Hallo zusammen, ich habe mich gerade neu angemeldet und habe ein großes Problem.

Anfang des Jahres habe ich ein schönes Ziegensittich Pärchen aufgenommen, vier Wochen war alles super!! Die beiden haben sich bei mir sehr wohlgefühlt, alles war gut laufen, fliegen usw. Das Weibchen hat von Anfang gebrütet die Eier habe ich getauscht wenn sie ihre morgendlichen Runden gedreht hat (nicht gesehen), Männchen ist zum Mittag im Käfig rein zum fressen und schlafen alle super.
Das Männchen ist auch in der kurzen Zeit zahm geworden, dann fing er an und wollte nicht fliegen, wenn er aus dem Käfig wollte, vor dem Füttern und Sauber machen auf meinen Arm gestiegen und raus getragen, ist weiterhin neugierig rum gelaufen, wenn er rein wollte hat er es mir gezeigt, ist auf einen Karton und hat sich rein setzen lassen. Das Weibchen ist weiterhin geflogen und gelaufen von alleine im Käfig.

Nun das Problem von jetzt auf gleich, will auch das Weibchen nicht mehr fliegen und da sie noch nicht so zahm ist habe ich ein Problem diese wieder rein zu bekommen, raus wird so eben geflogen aber nicht gut. Ich bin der Meinung die macht dem Männchen alles nach, guckt auch immer hin lässt ihn nicht aus den Augen.
Seit dem Wochenende möchten beide nicht mehr aus dem Käfig. Das klettern fällt dem Männchen immer schwerer.
Zuerst hat nur das Männchen viel geschlafen, jetzt beide.
Nach dem abendlichen abdecken und zwischendurch wird kräftig mit dem Schnabel geknirscht.

Ich habe nun ein Napf mit Futter auf dem Boden stehen, auch frischer Salat. So ist auch alles wie immer am Gitter. Wasser war immer auf dem Boden zum Baden usw und am Gitter.
Weibchen klettert noch gut.

Beide fressen sehr gut, wollen weiterhin jeden Nachmittag, Apfelstift in der Kralle beim Männchen und Weibchen sitzt soweit wie möglich weg und frisst von der Hand nicht viel aber etwas, dann wird es hingelegt aber zuerst von der Hand.
Geschlafen wird ja sehr viel, geschnattert wird nicht mehr. Das Weibchen gibt schonmal einen kleinen Laut von sich wenn sie wach wird und auch frisst.
Sitzen so ruhig, das ich in Ruhe sauber machen kann.

Tierarzt hat mir Vitamin Tropfen und zum aufbauen etwas für unter dem Futter mischen empfohlen. Wird mit wie man so sagt mit langen Zähnen angenommen.

Als Rentnerin bin ich zu Hause , die stehen im Wohnzimmer, daher fallen mir Veränderungen sofort auf. Spreche von Anfang an mit denen, beide reagieren auf ihre Namen. Das tut mir sehr weh zu sehen wie schlecht es denen geht.

Ich gebe nicht auf so gut ich kann zu helfen, aber ich kann sie nicht töten lassen wie man mir schon gesagt hat.
Vor 4 Wochen hat alles angefangen.

Jetzt habe ich vielleicht zu ausführlich meine Angst und Problem beschrieben.
Es tat gut.

Hat einer von euch das auch schon einmal mitgemacht oder etwas gehört?

Es grüßt euch recht herzlich
Mobe
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Guten Morgen erst einmal vielen Dank für deine Hilfe.
Ich war beim Tierarzt der damals schon meine Katze betreut hat , züchtet Wellensittiche. Andere sagten dass es wirklich sein kann dass das Weibchen alles nach macht. Ziegensittiche würden schon mal gerne nicht mehr fliegen wollen und dass die Mauser sehr zusetzt, Mauser habe ich noch nicht bemerkt.
Gruß Ulrike
 
Hallo Mobe,

wenn Vögel von jetzt auf gleich nicht mehr fliegen, fliegen können und auch deinem Hahn das klettern immer schwerer fällt, ist das ein Grund zur Sorge und mMn besteht hier zeitnah Handlungsbedarf in Form eines Tierarztbesuches und zwar bei einem vogelkundigen! So wie du die Situation und die Symptome deiner Sittiche beschreibst, ist davon auszugehen, dass beide Vögel nicht gesund sind und was genau mit ihnen los ist, dem sollte/muss auf den Grund gegangen werden. Die Liste der Tä hat dir Karin gegeben, eventuell ist ja einer in deiner Nähe dabei.

Anmerkung...wenn ein Tierarzt (Kleintierarzt) Wellensittiche züchtet, heißt das noch lange nicht, dass er vogelkundig ist....nur ein Vitaminpräparat zu geben, ohne zumindest mal ein Kotuntersuchung oder anderes wichtiges gemacht zu haben, zeigt meines Erachtens wenig Fachkompetenz bezüglich Vögel allgemein.

Könntest du vielleicht mal ein Foto von den beiden hochladen, wäre eventuell hilfreich.
 
Zuletzt bearbeitet:
Aussagefähiges Foto vom Gefieder, Schnabel, Kopf und Nacken. Und gleich noch eins vom Futter.
 
Hallo Mobe,
wie geht es den beiden?

Liebe Grüße
Elsbeth
 
Antworten waren sicher nicht die richtigen und (hilfreiche) Fotos zuviel verlangt.
Da hier um Hilfe gebeten wurde, hätte mich auch interessiert, wie mit diesem " großen Problem" umgegangen, ob und was genau unternommen wurde .......wir werden es (vielleicht) nie erfahren, schade!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo ich musste erstmal damit klar kommen das ich beide nicht mehr haben. Das Männchen ist verstorben. Das Weibchen hat still getrauert nichts mehr zu sich genommen. Ich habe alles versucht.

Mit sehr schweren Herzens habe ich sie woanders hin gegeben ohne Geld zubekommen mir geht es nur darum das es ihr wieder gut geht und frisst. Nun ist die Kleine bei ganz viele Ziegensittiche in einer Freiflugvoliere, wird aufgebaut und es geht ihr gut.
Man sagte mir das sie einen offenen Ring hat, welches für kundige Vogelliebhaber ein Zeichen ist das es kein jung Vogel mehr ist. Und ich wohl nichts daran ändern könnte das Männchen zu retten.
Ich habe gesagt bekommen beide Vögel waren vom letzten Jahr (2023) Ich habe das geglaubt wenn ich jetzt die Fotos ansehen kann auch ich sehen das man mich belogen hat. Genommen hätte ich die Beiden trotzdem.
Ich tröste mich jetzt damit das das Männchen noch eine schöne Zeit bei mir hatte und dem Weibchen gut geht.

Das war für mich eine schmerzhafte Lehre.

Es grüßt euch Recht herzlich mobe2024
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Hilfe für Ziegensittich Pärchen

Neueste Themen

Zurück
Oben